Das Bild zeigt den Gießarm von Fiedler

3. Juni 2016 – Anzeige

Ein Gießarm – wenn Grünanlagen Durst haben

Der Gießarm der Fiedler Maschinenbau GmbH erleichtert das sommerliche Arbeiten

Die Sonne scheint, und die öffentlichen Anlagen müssen gewässert werden. Rechtzeitig zum Saisonstart präsentiert die Firma Fiedler Maschinenbau GmbH eine neue Baureihe von Gieß- und Beregnungsanlagen.

Die Tanksysteme sind so konzipiert, dass sie der Fahrzeugbreite angepasst werden können. Es gibt passende Lösungen von 90 Zentimetern bis 2,40 Metern Breite.

Die Gießarme der Baureihe FGA haben eine Auslageweite von 2,50 bis sechs Metern. Außerdem findet sich hier der erste voll elektronische Gießarm mit proportionaler CAN-BUS-Steuerung.Alle Teile sind komplett aus Edelstahl gefertigt. Gegenüber konventionellen Varianten kann der Arm auch bei einer hohen Auslageweite punktgenau gesteuert werden. Es ist also eine äußerst präzise Wässerung möglich. Trotzdem ist auch eine klassische hydraulische Steuerung lieferbar. Die Anlage wird über die Fiedler-FMC-Steuerung bedient, auch die Litermenge pro Minute kann hier genau eingestellt werden.

 

Weitere Informationen:

Auf www.flickr.com/kommunaltechnik gibt es weitere Anwendungsbeispiele.

dsc_4596-wb

Hinweis: Weitere Informationen über Fiedler finden Sie auf unserer Internetseite auf dem folgenden Link.


Logo von Fiedler

Maschinenbau und Technikvertrieb

Dresdner Straße 76 c
01877 Schmölln-Putzkau

Tel. +49 3594 74 580-0
Fax. +49 3594 74 580-44
E-Mail. info@fiedler-gmbh.com
Web. www.fiedler-maschinenbau.de

Besuchen Sie uns

Mehr von
FIEDLER

Anzeige

Moderne Technik erleichtert das Mähen

Die Fiedler Maschinenbau und Technikvertrieb GmbH produziert zwei Typen von Frontauslegemähern, die an jeden Schleppertyp, der mit einer Frontanbauplatte ausgerüstet ist, montiert werden können. Sie überzeugen durch eine hohe... mehr lesen


25. Februar 2024


Das könnte Sie auch interessieren