Geräteträger RoboFlail vario

Anzeige

Umweltschutz hat oberste Priorität

Der RoboFlail vario von KommTek arbeitet bereits heute abgasreduziert

Der ferngesteuerte Geräteträger RoboFlail vario der Firma KommTek ist ab sofort mit Abgasreinigung und Dieselpartikelfilter erhältlich. Die Abgasrichtlinie „Stage 5“ ist laut Gesetz zwar erst ab 2019 verpflichtend. Trotzdem bietet der RoboFlail vario bereits heute diese Möglichkeit.

Der Geräteträger hat einen kraftvollen 38-PS-Dieselmotor, der auf die Zapfwelle 330 NM überträgt. Es können alle Geräte der Kategorie 1 bis zu 450 Kilo angebaut werden. Standardmäßig steht eine Seitenverschiebung zur Verfügung.

Das System lässt sich dank dieser Flexibilität gut in der Forstwirtschaft einsetzen. Es kann – ausgestattet mit einem Rückschild – in die entlegensten Winkel des Waldes vorrücken und leistet  auch beim Fällen gute Dienste. Da der Motor des RoboFlail vario schwenkbar verbaut ist, ist das System auch für die Arbeit in Hanglagen geeignet.

Weitere Informationen über KommTek finden Sie auch auf unserer Internetseite unter dem folgenden Link.

 


KommTek Logo

Industriepark 5
74706 Osterburken

Tel. +49 6291 415 959-0
Fax. +49 6291 415 959-9
E-Mail. info@kommtek.de
Web. www.kommtek.de

Mehr von
KommTek Intelligente Lösungen GmbH


4. Juni 2016


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(5,00 bei 1 Person/en)

Das könnte Sie auch interessieren


Elektrisch und kraftvoll entfernt die Wildkrautmaschine KM A 10 jeden unerwünschten Wuchs am Straßen- und Wegesrand. Anzeige

Weg mit dem Wildkraut

Von den bislang erhältlichen Varianten hebt sich die handgeführte Wildkrautmaschine durch Leistungsstärke und eine lange Akkulaufzeit ab. Damit präsentiert die Michaelis Maschinenbau GmbH aus Grasberg bei Bremen den Anwendern... mehr lesen