Bild bunte Mülleimer

Anzeige

Damit das Gesamtbild nicht im Eimer ist

Mülleimer der Böco GmbH bieten viele Möglichkeiten von bunt bis elegant

Mülleimer gehören in jede Stadt und auf jedes Betriebsgelände. Oftmals werden diskrete Lösungen gesucht – immer häufiger aber auch Wege gewählt, die Mülleimer optisch in das Stadtbild oder in den Außenbereich eines Unternehmens zu integrieren.

Sie werden sichtbarer, sind so leichter zu erkennen und werten trotzdem das Gesamtbild einer Fußgängerzone, einer Straße oder eines Grundstückes optisch auf. Zwei Mülleimer-Konzepte der Böco GmbH aus Biebesheim sind voll auf diesen Trend eingestellt. Der neue Abfallbehälter A1000 wird in den unterschiedlichsten Design-Ausführungen produziert.
Er kann eine elegante, schwarze Oberfläche oder auch eine Stahloptik haben. Die Vorderfront ist mit Lochblech versehen, die Form eckig, das Design edel. Der A1000 ist mit und ohne Ascher erhältlich und verschönert dank seines Designs jeden öffentlichen Bereich.
Die Abfallbehälter der ABV-Linie sind dagegen bereits Klassiker des Unternehmens. Ihre Haube kann farblich der Umgebung angepasst werden. Es gibt sie feuerverzinkt, aber auch in den Farben Orange, Grün, Himmel- oder Dunkelblau und natürlich auch in Rot.

Die Böco GmbH wurde bereits 1907 gegründet und gehört zu den führenden Draht- und Blechverarbeitern der Region. Das Unternehmen ist seit langem auf Stadtmöbel spezialisiert und hat auch das passende Befestigungsmaterial und weiteres Zubehör wie Schlösser, Ascher und Hundekotbeutel im Angebot. Alle Teile können direkt „ab Werk“ bestellt werden.

boeco_abv_37l_ohne_ascher_orange_haube-wb

Abfallbehälter ABV H


BOECO GmbH Firmenlogo

Lise-Meitner-Straße 4
64584 Biebesheim

Tel. +49 (0)6258 / 992-0
Fax. +49 (0)6258 / 992-105
E-Mail. info@boeco-gmbh.de
Web. www.boeco-gmbh.de

2. September 2016


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(5,00 bei 2 Person/en)

Das könnte Sie auch interessieren


Bei einer Party kann recht schnell so einiger Müll zusammenkommen. Ein Problem, dem sich Kommunen stellen müssen. Anzeige

Wohin mit all dem Müll?

Bilder von zugemüllten Stränden und von einem Meer, in dem stellenweise mehr Plastikteile als Fische schwimmen, sorgen weltweit für Schlagzeilen. Dabei ist Plastikmüll nicht die einzige Katastrophe, mit der... mehr lesen