Anzeige

Gezielt gegen Schimmel und feuchte Wände

Die Abakus GmbH ist nun Mitglied eines angesehenen Fachverbunds

Die Abakus GmbH ist seit langem für ihr erfolgreiches und vielschichtiges Gebäudemanagement bekannt. Der kompetente Fachbetrieb beschäftigt Spezialisten, die sich allen Problemen – von der Steinpflege über die Graffiti-Entfernung und Fassadenreinigung bis hin zu Wasserschäden und zur Schädlingsbekämpfung – gekonnt annehmen. Zu den wichtigsten Einsatzgebieten der Abakus GmbH gehört die Schimmelbeseitigung.

Nun wurde das Unternehmen Mitglied des angesehenen Fachverbunds „FeuchteHans & SchimmelPeter“ und kann deshalb noch gezielter gegen Schimmel und Feuchtigkeit vorgehen.

Einsatz gegen Schimmel und Feuchtigkeit

Wenn die Wohnung oder der Keller von Schimmel befallen sind, steht die Ursachensuche an erster Stelle. Nach einer gründlichen Analyse werden die vorhandenen Schäden beseitigt. Die Fachleute der Abakus GmbH nutzen dafür modernste Verfahren wie beispielsweise das so genannte „Aerozoning“, bei dem ein Generator große Mengen von Ozon produziert, das alle Sporen, Bakterien und Geruchspartikel oxidiert.

Anschließend muss jedoch die Ursache gezielt bekämpft werden. Nicht selten sind feuchte Wände die Auslöser. Um Wände dauerhaft auszutrocknen, kommt ein hydrophobierendes Injektionsverfahren zum Einsatz, das sich schon seit über 45 Jahren bewährt hat. Die Wände werden analysiert und dann in passenden Abständen angebohrt. Anschließend wird eine Substanz in die Wände gefüllt. Sie sorgt für ein dauerhaftes Austrocknen und erreicht, dass die Wände ihre natürliche Fähigkeit zur Wärmedämmung zurückerhalten. Das Produkt, das in die Mauern injiziert wird, hat eine hohe Fließfähigkeit und gelangt durch die Bohrlöcher in die feinsten Poren des Baustoffes. Es ist organisch, und bei der Injektion wird eine zuvor genau definierte Menge über ein elektronisches Zählsystem auf den Millimeter genau in das Mauerwerk eingepresst. Dadurch ist bereits vor der Maßnahme genau erkennbar, wieviel Material verwendet werden muss.

Die Anwendung ist sicher und einfach und für alle mineralischen Mauerwerke geeignet. Das Material ist ökologisch-organisch und frei von bedenklichen Lösemitteln. Es wird in Deutschland von der BKM.Mannesmann AG unter strengsten Qualitätsauflagen produziert. Die Haltbarkeit ist enorm – Die BKM.Mannesmann AG übernimmt eine Wirksamkeitsgarantie von 25 Jahren.

Der Ehrenkodex der Schimmelbekämpfer

Die Abakus GmbH wurde als qualifizierter Vertriebspartner im deutschlandweiten Fachverbund „FeuchteHans & SchimmelPeter“ aufgenommen und hat den Ehrenkodex dieses Verbunds unterzeichnet. Alle Mitglieds-Unternehmen sind verpflichtet, die jeweils besten Methoden und die am besten geeigneten Produkte für die Trockenlegung und die Schimmelbekämpfung zu verwenden. Zur Sicherung der Arbeitsplätze werden Produkte deutscher Hersteller bevorzugt. Weiterbildung und ein regelmäßiger Erfahrungsaustausch nehmen einen wichtigen Bereich ein. Die Mitglieder von „FeuchteHans & SchimmelPeter“ garantieren eine kostenfreie Erstberatung und eine umfassende Schadensanalyse vor Ort.


ABAKUS GmbH Firmenlogo

Linnenbrügger Str. 16
81829 München

Tel. +49 89 42724049
Fax. +49 89 42724051
E-Mail. info@abakus-online.eu
Web. www.abakus-online.eu

27. Dezember 2016


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(5,00 bei 4 Person/en)

Das könnte Sie auch interessieren


Der Zement für den durchgefärbten Leichtbeton stammt aus dem Werk Lengfurt der HeidelbergCement AG.Bildquelle: HeidelbergCement AG / Steffen Fuchs Anzeige

Kirchenbau aus Leichtbeton

In exponierter Lage am Rande eines Grünzugs hat die Neuapostolische Kirche ein markantes Gebäude erbaut. Der Neubau setzt sich als skulpturaler Baukörper aus durchgefärbtem Leichtbeton bewusst von der angrenzenden... mehr lesen

Anzeige

Kinderfreundliches Örtchen

Mit der Serie „KIGA“ hat Schäfer zwei WC-Trennwände entwickelt, die speziell auf die Anforderungen in Kindergärten zugeschnitten sind. Sie zeichnen sich unter anderem durch Reinigungsfreundlichkeit, Robustheit und eine große... mehr lesen