ForstLive Blick ueber das Messegelaende

Forstwirtschaft und erneuerbare Energien

Die FORST live öffnet in Offenburg vom 7. bis 9. April ihre Tore

Wieder einmal wird die FORST live als internationale Messe für Forsttechnik und erneuerbare Energien zum Branchentreffpunkt. Es ist bereits die 18. FORST live, und sie findet vom 7. bis 9. April auf dem Offenburger Messegelände statt.

Der einzigartige Charakter einer internationalen Demo-Show wird auch dieses Jahr durch zahlreiche praxisnahe Maschinenvorführungen unterstrichen. Außerdem werden Weiterentwicklungen und Neuheiten der Klein- und Großanlagen-Heiztechnik rund um das Thema Holz präsentiert.

Im 46.000 qm großen Freigelände und in der 6.000 qm großen Baden-Arena werden forstwirtschaftlichen Spezialmaschinen von der Bodenvorbereitung über die Holzernte bis hin zur Holzverarbeitung als Schnittware oder als Energieträger gezeigt. Außerdem gibt es Traktoren, Motorsägen, Rückewagen und Seilwinden, Säge- und Spaltautomaten, mobile Sägewerke, Hacker, Schredder und vieles mehr zu bestaunen. Zusätzlich steht die Vorführung unterschiedlicher Geoinformationssysteme auf dem Programm.

Holz als Energieträger ist ein weiteres wichtiges Thema. Über vierzig Hersteller von Pellet- und Scheitholzkesseln aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sind mit Weiterentwicklungen und Marktneuheiten auf der FORST live vertreten.

Holzarbeiten auf der Forst Live in Offenburg

Holzarbeiten

Forst Live Messe in Offenburg


Logo Messe Offenburg-Ortenau

Schutterwälder Straße 3
77656 Offenburg

Tel. +49 781 9226-0
Fax. +49 781 9226-77
Web. www.messe-offenburg.de
Web. www.forst-live.de

Mehr von
Messe Offenburg-Ortenau GmbH


22. März 2017


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(5,00 bei 1 Person/en)

Das könnte Sie auch interessieren


Die tagungsbegleitende Baumpflege-Messe war auch 2017 ausgebucht. Foto: Kottich

25 Jahre Deutsche Baumpflegetage

Die lange Tradition der Deutschen Baumpflegetage in Augsburg begann im Jahr 1993. Ein Vierteljahrhundert später hat sich die damals noch regionale Tagung zur bedeutendsten europäischen Fortbildung für die Baumpflege... mehr lesen

Baumstubbenfräse TORO SGR-13 in Aktion

Stubbenreine Pflege

Die neue Baumstubbenfräse TORO SGR-13 (B 75 x L 193 x H 107 Zentimeter) ist kompakt und manövrierfähig konstruiert, um den Zugang zu schwer zugänglichen Baumstubben zwischen Geäst und... mehr lesen