Fiedler Frontkehrmaschine FKM

Anzeige

Schmutz und Schnee sind im Nu passé

Frontkehrmaschine mit Mittelantrieb zeigt sich ganzjährig leistungsstark

Die neue Frontkehrmaschine FKM 1210 bis 1510 von FIEDLER setzt im Bereich der Frontanbaukehrmaschinen mit Mittelantrieb neue Maßstäbe.

Die hydraulisch angetriebene Maschine wurde für den professionellen Anwenderbereich zum Schnee- und Schmutzkehren entwickelt. Anbaubar ist sie an alle Geräteträger und Traktoren, die über einen hydraulischen Kreislauf von 20 bis 30 Litern mit mindestens 180 bar Arbeitsdruck verfügen. Ganz neu ist diese nun auch für Fahrzeuge mit Frontzapfwelle verfügbar.

Das Herzstück der Frontkehrmaschine sind zwei innenliegende Radmotoren, die mit je 250 Newtonmeter Drehmoment eine gute Kehrleistung bringen. Die Baureihe ist in den Breiten von 1,20 bis 1,50 Metern erhältlich. Die Kehrwalze verfügt über einen Durchmesser von 580 Millimetern. Der Kehrspiegel der Kehrmaschinen wird über ein mittig angeordnetes, höhenverstellbares Schwerlastrad eingestellt. Das Schwenken rechts und links von 30 Grad stellt ein Hydraulikzylinder sicher. Eine Abstellvorrichtung ermöglicht das leichte An- und Abbauen an das Fahrzeug von nur einer Person.

Weitere Anwendungsbeispiele: www.flickr.com/kommunaltechnik


Fiedler Logo

Dresdner Straße 76 c
01877 Schmölln-Putzkau

Tel. +49 3594 74 580-0
Fax. +49 3594 74 580-44
E-Mail. info@fiedler-gmbh.com
Web. www.fiedler-maschinenbau.de

Mehr von
FIEDLER – Maschinenbau und Technikvertrieb

Anzeige

Der Gießarm ist nur der Anfang

„It's better together“. Unter diesem Motto wirbt Mercedes-Benz für seine Partnerschafts-Modelle. Die Fiedler GmbH hat nun dank ihrer hohen Ansprüche an Service, Qualität, Vertrieb und Technik diese Auszeichnung erhalten... mehr lesen

Anzeige

Universell einsetzbare Wassertechnik

Die Fiedler Maschinenbau und Technikvertrieb GmbH bietet eine komplette Palette von An- und Aufbaugeräten für Kommunalfahrzeuge und Traktoren. Mit den Fiedler Tanksystemen kann man dank der flexiblen Kaskadenbauweise variabel... mehr lesen


24. März 2017


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(5,00 bei 1 Person/en)

Das könnte Sie auch interessieren


Oberaigner Automotive GmbH - Umrüstung eines Transporters Anzeige

Allrad für alle Fälle

Mit einem Streifenwagen querfeldein? Oder mit einem kommunalen Transporter über einen steilen und rutschigen Abhang durch den Wald? Manche Wege wirken unmittelbar als absolut unbefahrbar, und trotzdem muss man... mehr lesen

Anzeige

Noch mehr Sicherheit an Bord

Der vollständig neu entwickelte Crafter von Volkswagen Nutzfahrzeuge setzt bei Unterhalts- und Anschaffungskosten ein Zeichen. Trotz verbesserter Serienausstattung ist der neue Kastenwagen (3,0 Tonnen, 75 kW, Frontantrieb mit Sechsgang-Schaltgetriebe,... mehr lesen