JJ-Dabekausen Robopower. Die neue Generation.

Der Robopower der neuen Generation unbemannter Traktoren ist sehr vielseitig.

Anzeige

Sicheres Arbeiten in schwierigem Gelände

JJ Dabekausen BV präsentiert auf der „Forst-Live“ die ferngesteuerten McConnel-Geräte

Auch dort sicher arbeiten, wo man mit schwerem Gerät kaum hinkommt? Mit den ferngesteuerten Maschinen von McConnel sind auch schwierigste Aufgaben in härtestem Gelände kein Problem mehr.

Das niederländische Unternehmen JJ Dabekausen BV ist der Generalimporteur der irischen McConnel-Geräte und präsentiert die Maschinen vom 7. bis 9. April in Offenburg auf der Fachmesse „Forst-Live“.

Besucher können sich bei dieser Ausstellung persönlich über die außergewöhnliche Anwendungsvielfalt der innovativen McConnel-Geräte informieren.

Zum McConnel-Maschinenpark gehört beispielsweise der Robocut, der weltweit meistverkaufte ferngesteuerte Träger für Anbaugeräte. Für den Robocut gibt es über zwanzig verschiedene Anbaugeräte. Von der Forstfräse bis zur Baumstumpffräse ist alles vorhanden. Der Robomax imponiert dagegen mit einem 80-PS-starken Yanmar-Dieselmotor und seinen beiden Mulchköpfen für Grasmulch und Forstmulch.

Das neueste Produkt in der McConnel-Familie
ist der Robopower, ein unbemannter Traktor mit Drei-Punkte-Gestänge. Der Robopower besitzt einen leistungsstarken Deutz-Dieselmotor mit 140 PS. Er ist mit einem herkömmlichen Traktor vergleichbar und mit zahlreichen landwirtschaftlichen und industriellen Zusatzgeräten kompatibel. Dank seiner hohen Bodenhaftung und einem stabilen Design garantiert er auch an Böschungen und in der Schräglage das sichere Arbeiten.


JJ. DABEKAUSEN B.V.

Galvaniweg 10
NL-6101 XH Echt

Tel. +31 475 48 70-21
Fax. +31 475 48 70-35
E-Mail. info@dabekausen.com
Web. www.dabekausen.com

Mehr von
JJ. DABEKAUSEN B.V.


28. März 2017


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(5,00 bei 1 Person/en)

Das könnte Sie auch interessieren