Der City Ranger 3570 punktet nicht zuletzt mit zahlreichen Features für einen anwenderfreundlichen und sicheren Arbeitsplatz.

Anzeige

Saubere Städte zu jeder Jahreszeit

Der City Ranger 3570 von Nilfisk Outdoor überzeugt als multifunktionaler Geräteträger

Der neue City Ranger 3570 vereint die Leistung einer Spezialmaschine mit den Vorteilen eines multifunktionalen Geräteträgers. Somit ist er eine wirtschaftlich sinnvolle Ergänzung für den Fuhrpark von Städten und Kommunen.

Mit der Abgasnorm Stufe IIIB, der PM10-zertifizierten Feinstaubpartikel-Reduzierung und den niedrigen Geräuschemissionen erfüllt der City Ranger 3570 die neuesten Anforderungen bezüglich Umweltfreundlichkeit. Zusätzlich sorgt der ECO-Modus für einen kraftstoffsparenden und emissionsreduzierten Reinigungsvorgang – ob bei der Grünflächenpflege, bei Kehrarbeiten oder im Winterdienst. Nicht zuletzt punktet der Knicklenker mit zahlreichen Features für einen anwenderfreundlichen und sicheren Arbeitsplatz: Dazu zählen zum Beispiel die intuitive Ein-Hand-Bedienung, die ergonomischen Bedienelemen-te sowie die großzügig verglaste Zwei-Mann-Kabine, die dank der Lüftungs- und Klimaanlage mit Feinstaubfilter (Klasse F8) über einwandfrei saubere Luft verfügt.

Insgesamt zehn Anbauten erfüllen unterschiedliche Anforderungen: Im Früh-ling, Sommer und Herbst punkten die Kehreinheit samt Kehrgutbehälter, das Schrubbdeck sowie die Mähsaugkombination und Wildkrautbürste, während die Frontkehrmaschine, der Siloaufbaustreuer, der Schnee- oder V-Pflug und Heckanbaustreuer einen professionellen Winterdienst ermöglichen.

Dabei sorgt der „Nilfisk Outdoor Quickshift“ für einen einfachen Gerätewech-sel in weniger als zehn Minuten. Aufgrund der schmalen Abmessungen (408 x 113 x 197 Zentimeter Länge/Breite/Höhe) und des inneren Wenderadius von 194 Zentimetern reinigt der Geräteträger mühelos auch enge Bereiche wie Fußgängerzonen.

Perfekte Rundumsicht

Im leicht zugänglichen Fahrzeug sind sämtliche Bedienelemente ergonomisch angeordnet, so ist etwa der Multifunktions-Joystick in die höhenverstellbare Armlehne integriert. Per Knopfdruck lassen sich die Reinigungsparameter aktivieren und dank der Memory-Funktion beim nächsten Einsatz schnell wieder abrufen. Darüber hinaus sind das Umschalten von Vorwärts- zu Rückwärtsfahrt und die Steuerung der Anbauten bequem und ohne Umgreifen möglich.

Fahrspaß für „jedermann“

Die großen Fensterscheiben der Zwei-Mann-Kabine eröffnen einen Panora-mablick auf die Arbeitsgeräte, die zu reinigende Fläche und den Verkehr. Das voll gefederte Fahrwerk und die schwingungsgedämpfte Kabine minimie-ren Vibrationen, während die horizontal und vertikal einstellbare Lenksäule sowie der luftgefederte Fahrersitz für einen bequemen Arbeitsplatz sorgen.

Wirksames Feinstaub-Management

Die mehrstufige Staubbindung minimiert Aufwirbelungen außerhalb der Ma-schine: Bei Kehrarbeiten sprühen zunächst vier Düsen Wasser auf die Front-besen, anschließend wird der Schmutz durch das Recyclingwasser-System verflüssigt und zuletzt mittels weiterer Wasserzufuhr innerhalb des Saugka-nals in den Kehrbehälter befördert. Für diese effektive Vorgehensweise erhielt der City Ranger 3570 vom EUnited-Verband das PM10-Zertifikat. Dieses bestätigt, dass Schmutzpartikel mit einem aerodynamischen Durchmesser von maximal zehn Mikrometer zuverlässig abgeschieden werden.

Der City Ranger 3570 punktet nicht zuletzt mit zahlreichen Features für einen anwenderfreundlichen und sicheren Arbeitsplatz.

Der City Ranger 3570 punktet nicht zuletzt mit zahlreichen Features für einen anwenderfreundlichen und sicheren Arbeitsplatz.


Nilfisk Outdoor – eine Marke der Nilfisk GmbH

Outdoor Division
Sophienstr. 40
38118 Braunschweig

Tel. +49 (0)531 / 12 977-0
Fax. +49 (0)531 / 12 977-29
E-Mail. Info.de@nilfisk-outdoor.com
Web. www.outdoor.nilfisk.de

Mehr von
Nilfisk Outdoor – eine Marke der Nilfisk GmbH


12. Juni 2017


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(5,00 bei 2 Person/en)

Das könnte Sie auch interessieren


MAN TGE 5180 für den Kommunaleinsatz mit Winterdienstausstattung Anzeige

Die Löwen des Alltags

Alle Mitarbeiter der öffentlichen und privaten Kommunalbetriebe und Entsorgungsunternehmen erledigen eine wichtige Aufgabe – egal, ob mit dem Abfallsammler, mit der Kehrmaschine, mit dem Winterdienstfahrzeug, mit dem Abrollkipper oder... mehr lesen