Toro Proline H800 Frontsichelmäher

Neuer Toro Frontsichelmäher mit Fangbox und Hochentleerung

Drei Arbeitsschritte mit nur einer Maschine

Toro konzipierte den Frontsichelmäher ProLine H800 speziell nach den Kundenbedürfnis in Europa. Im Fokus stand ein Direktauffangsystem mit großem Behältervolumen (810 L Kapazität) und einer hydraulischen Hochentleerungshöhe von bis zu zwei Metern. Seine Haupteinsatzbereiche sind Park- und Sportanlagen aller Art sowie kommunale und gewerbliche Grünflächen. Das Ergebnis steht für maximale Haltbarkeit und Produktivität. Dank seines speziellen Windtunnelmähwerks wird das Schnittgut ohne eine zusätzliche Turbine zu nutzen in den Fangbehälter transportiert. Diese Art der Schnittgutaufnahme reduziert nicht nur den Verschleiß, sondern auch die Geräuschemission zur Freude der Bediener und vieler Anwohner.

Perfekte Schnittqualität

Das neue Mähwerk mit 126 cm Schnittbreite steckt nicht nur voller Innovationen, sondern liefert auch den perfekten und sauberen Schnitt für den TORO bekannt ist. Angefangen mit der Smart Air Flow Windtunneltechnik im Mähwerksgehäuse. Zwei zusätzliche Gebläse über den gegenläufigen Messern platziert, sorgen für einen optimalen Luftstrom, welcher mühelos das Schnittgut in den Fangbehälter transportiert. Zwei Wischerblätter im Auswurfbereich des Mähwerks sorgen dafür, dass sich keine Ablagerungen an dieser Stelle bilden und der Auswurfkanal stets frei bleibt. Ferner hat dieses Mähwerk auch die bewährte Verstärkung, bekannt als „Bullnose“, welche dem Mähwerk mehr Stabilität gibt und vor Anfahrschäden schützt. Dies ist aber noch lange nicht alles. Dieses Mähwerk verfügt auch noch über die austauschbaren seitlichen Kunststoff-Puffer, welche nicht nur das Mähwerk, sondern auch empfindliche Hindernisse, wie z. B. Bäume oder Zäune vor Anfahrschäden, schützen.

Zeitersparnis

Der ProLine H800 vereint Produktivität, Wirtschaftlichkeit und Bedienerkomfort. Der leistungsfähige Yanmar 3-Zylinder Dieselmotor mit 19,2 kW (26,1 PS) ist sparsam im Verbrauch und ermöglicht in der Kombination mit dem großen 41 Liter Kraftstofftank, das Mähen an einem ganzen Arbeitstag ohne nachzutanken. Zeit spart zudem die Transportgeschwindigkeit von bis zu 15 km/h – so gelangt er auch auf großen Arealen schnell von A nach B. Die Fangbox mit einem Füllvolumen von 810 Liter reduziert zudem den Entladezyklus und steigert die Produktivität. Vor Erreichen des maximalen Füllstands wird der Bediener durch ein akustisches Signal darauf hingewiesen, dass die Fangbox fast voll ist. Dabei wird das Mähwerk automatisch abgestellt, damit sichergestellt wird, dass sich der Fangkanal nicht mit Gras zusetzt. Die Schnitthöhe lässt sich mühelos während der Fahrt vom Fahrersitz aus, dank der hydraulischen Schnitthöhenverstellung von 20 bis 100 mm anpassen. Zeit erspart auch die kinderleichte zu bedienende Hochentleerung, welche es ermöglicht das Schnittgut bis auf eine Höhe von 2 Metern in einen Container oder auf eine Ladepritsche zu entleeren.

Robust & verschleißarm

Robuste Laufradgabeln am Mähwerkrahmen, ein zuschaltbarer Allradantrieb mit Differentialsperre ermöglichen zuverlässiges Fahren an Steigungen und in schwierigem Gelände. Das freie Sichtfeld vom Fahrersitz aus, vereinfacht das Umfahren von Parkbänken, Blumenbeeten und kleineren Hindernisse. Von der bereits in vielen Toro-Modellen integrierten und bewährten Smart Cool Funktion profitiert auch der PLH800, die Umkehrfunktion des Kühlventilators sorgt für immer genug Kühlung, einen sauberen Kühler und einen geringeren Wartungsaufwand. Somit wird zusätzlich Kraftstoff eingespart, der Verschleiß reduziert und die Lebensdauer erhöht.

Preis & Verfügbarkeit

Die Grundmaschine ist ab 25.950 EUR zu haben. Auch Leasing- und Finanzierungsmodelle sind möglich. Er ist ab Mitte September 2017 lieferbar. Optionales Zubehör wie ein Schneeräumschild oder eine Frontkehrmaschine sind ab 2018 erhältlich. Für einen reibungslosen Einsatz in der Saison sorgt die bekannte, zuverlässige und schnelle Ersatzteilversorgung von TORO.


Firmenlogo TORO Global Services

Monreposstr. 57
71643 Ludwigsburg

Tel. +49 (0)7141 / 642 16 60
Fax. +49 (0)7141 / 642 16 699
E-Mail. info.de@toro.com
Web. www.toro.com

Mehr von
Toro Global Services Company

Wildwuchs war gestern

Ob öffentliche Fläche, Golfanlage oder Sportplatz – das Grün will gepflegt werden. Als weltweit führender Anbieter von Geräten für die Rasen- und Landschaftspflege unterstützt Toro seit Jahren die Städte... mehr lesen

Experten in Grün- und Landschaftspflege

Toro zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Rasen- und Landschaftspflegemaschinen sowie professioneller Beregnungstechnik, welche seine Kunden bei der Pflege von Golfplätzen, Sportplätzen, öffentlichen Grünflächen, Gewerbe-/Wohnimmobilien und landwirtschaftlich genutzten... mehr lesen

Videos zum Artikel

Galerie zum Artikel


17. Juli 2017


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(0,00 bei 0 Person/en)

Das könnte Sie auch interessieren