Mercedes-Benz Econic NGT 2630

Ihre Umweltfreundlichkeit, Sicherheit und Effizienz stellen sieben erdgas¬betriebene Abfallsammelfahrzeuge des Typs Mercedes-Benz Econic NGT in der anspruchsvollen Topografie der Stadt Stuttgart unter Beweis. Technische Daten: Mercedes-Benz Econic NGT, Euro VI Erdgasmotor M 936 G mit 7,7 l Hubraum, 222 kW (302 PS), zulässiges Gesamtgewicht von 26 t, Radstand 3900 mm. Seven natural gas-powered Mercedes-Benz Econic NGT waste collection vehicles demonstrate their environmental credentials, safety and efficiency in the demanding topography of the city of Stuttgart. Technical Data: Euro VI M 936 G natural gas engine with a displacement of 7.7 l, 222 kW (302 hp), permissible GVW of 26 t, 3900 mm wheelbase.

Anzeige

Erdgasantrieb für weniger Feinstaub in Stuttgart

Für die AWS Abfallwirtschaft fahren sieben Mercedes-Benz Econic NTG

Seit Ende Februar setzt die AWS Abfallwirtschaft Stuttgart mit sieben Mercedes-Benz Econic NGT (Natural Gas Technology) auf eine leise und saubere Stadtentsorgung. Der Erdgasantrieb macht es möglich. Die sieben Fahrzeuge haben die Abfallsammel- und Müllentsorgungsaufgaben nach der Inbetriebnahme im Februar 2017 erfolgreich übernommen. Die neuen Erdgasfahrzeuge hatten sich zu diesem Zeitpunkt bereits positiv in einem sechs Wochen laufenden Testbetrieb bewährt und konnten nun im Sommer 2017 aktiv dazu beigetragen, die Feinstaubbelastung in Stuttgart zu verringern.

Die Landeshauptstadt hat bereits seit der Markteinführung des Econic im Jahr 1998 kontinuierlich Econic-Fahrzeuge beschafft und laufend konventionelle Entsorgungsfahrzeuge damit ersetzt. „Die AWS hat in Stuttgart dem Feinstaub den Kampf angesagt“, so AWS-Geschäftsführer Dr. Thomas Heß. „Wir freuen uns sehr über die hervorragende Zusammenarbeit mit Mercedes-Benz Special Trucks im Kampf gegen die Abgase und zugleich über die Erhöhung der Sicherheit in unserer extrem emissionsbelasteten Innenstadt.“

Ihre Umweltfreundlichkeit, Sicherheit und Effizienz stellen sieben erdgasbetriebene Abfallsammelfahrzeuge des Typs Mercedes-Benz Econic NGT in der anspruchsvollen Topografie der Stadt Stuttgart unter Beweis. Seit über sechs Monaten sind diese im Einsatz.

Bei den sieben neuen Fahrzeugen kommt erstmals der neue Euro VI Erdgasmotor M 936 G zum Einsatz. Er verbrennt Erdgas nahezu partikel- und feinstaubfrei. Deshalb sind weder SCR-Technologie mit AdBlue noch Nacheinspritzungsmaßnahmen oder Partikelfilter erforderlich, um die Euro VI Grenzwerte zu erfüllen. Die Fahrzeuge zeichnen sich durch sehr geringe Stickoxid-, Partikel- und Geräuschemissionen aus. Die in Stuttgart gemessenen Geräuschemissionen des Econic liegen mit 78 dBA deutlich unter denen eines Euro VI Dieselmotors.

Die Sicherheitsausrüstung der Stuttgarter NGT-Fahrzeuge umfasst zahlreiche Systeme, die neue Maßstäbe bei der Vermeidung von Verkehrsunfällen setzen: Der Stabilitätsregel-Assistent, der Spurhalte-Assistent, der Notbrems-Assistent, das Bremssystem Active Brake Assist der neuesten Generation (ABA 3) sowie ein Regen-/Lichtsensor sind nur einige Beispiele. Darüber hinaus verfügt der Econic NGT über Scheibenbremsen, eine Wegfahrsperre und eine Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung.

Beim AWS Stuttgart stehen Einsatzsicherheit, effiziente Prozessabläufe und gute Arbeitsbedingungen für den Fahrer im Mittelpunkt. Zur Steigerung der Einsatzeffizienz spielen vor allem die angenehmen Klimaverhältnisse im Innenraum der Fahrerkabine ganzjährig eine äußerst wichtige Rolle. Eine Klimaanlage mit Pollenfilter ist daher bei den neuen Econic NGT des AWS Stuttgart ein Muss, ebenso die neue Truma Erdgaszusatzheizung mit sieben gewichtsoptimierten Stahl-Komposit-Gasflaschen. Die Fahrer des AWS schätzen außerdem den großen Türöffnungswinkel der Fahrertür und den niedrigen Einstieg über nur zwei Stufen. Neu sind auch eine Müllautomatik mit Neutralschaltung und der ABH-Notausschalter in der Brüstung.

Interessant: Durch den Beschluss über die Verlängerung der Steuererleichterung für Erdgas bis zum Jahr 2026 hatte das Bundeskabinett einen Marktimpuls für den klimaschonenden Erdgasantrieb gesetzt. Die Amortisation der Mehrkosten des Econic NGT ist dadurch über günstigere Kraftstoffpreise auch weiterhin möglich.

Der Mercedes-Benz Econic NGT im Einsatz bei AWS Abfallwirtschaft Stuttgart


Firmenlogo der Daimler AG - Mercedes Benz mit dem Daimler Stern

Nutzfahrzeuge

70546 Stuttgart

Web. www.mercedes-benz.de

Mehr von
Daimler AG


25. Oktober 2017


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(5,00 bei 3 Person/en)

Das könnte Sie auch interessieren


Der Unimog U 5023 - Ein Kraftkapekt auch im schwierigen Gelände Anzeige

Der Unimog U 5023

Die Feuerwehr erlebt heute aufgrund des Klimawandels und anderer Faktoren häufiger Waldbrände als früher und steht deshalb vor immer größeren Herausforderungen. Nicht selten ist es in unwegsamem Gelände äußerst... mehr lesen