Reform Werke Bauer Der Metrac H9 X im Einsatz mit einem Mulcher von Dücker

Der Metrac H9 X im Einsatz mit einem Mulcher von Dücker

Anzeige

Zwei neue Kraftpakete für den kommunalen Einsatz

REFORM präsentiert neue Modelle: Metrac H9 X und H7 X

Für die Saison 2018 stellt das Unternehmen REFORM die neuen Zweiachsmäher Metrac H7 X und H9 X mit einer Vielzahl an Neuerungen vor – die perfekten Arbeitstiere für alle Einsätze. Neueste Motoren, kombiniert mit einem perfekt abgestimmten Antriebsstrang und einfache Bedienung bieten dem Fahrer großen Fahrspaß.

Der neue Metrac H7 X hat einen 75 PS starken Motor und der Metrac H9 X ist mit 91 PS ein Kraftpaket. Dafür sorgen die bulligen Drei-Liter-Motoren im Herzen der Fahrzeuge. Bei der Entwicklung der beiden neuen Zweiachsmäher ist ein besonderes Augenmerk auf das geringe Leergewicht gelegt worden. Der Metrac H9 X ist der leichteste Zweiachsmäher seiner PS-Klasse. Der hydrostatische Antrieb wurde bei beiden Modellen komplett überarbeitet und sorgt für beste Beschleunigung und hervorragende Fahreigenschaften.

Für eine noch bessere Bodenanpassung können die neuen Fahrzeuge mit einer maximalen Pendelung von 15 Grad und einem Radstand von 2245 Millimetern ausgestattet werden. In kupiertem Gelände wird dadurch die Anpassung der Vorder- und Hinterachse noch einmal verbessert.

Beide Modelle sind auch mit einem kürzeren Radstand von 2045 Millimetern verfügbar.

Auch im Innenraum der beiden Reform Metrac wurden im Vergleich zu ihren Vorgängern viele Details verändert und die Bedienung vereinfacht. Die große zentrale Anzeigeneinheit in der Mitte ermöglicht es dem Fahrer, die wichtigen Fahrzeug-Informationen in einer übersichtlichen Darstellung abzulesen.

Reform-Werke Bauer - Der Metrac H9 X


Haidestraße 40
A-4600 Wels,

Tel. +43 7242 232-0
Fax. +43 7242 232-4
E-Mail. info@reform.at
Web. www.reform.at

Mehr von
Reform-Werke Bauer & Co Ges.m.b.H


2. Februar 2018


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(5,00 bei 3 Person/en)

Das könnte Sie auch interessieren