Die Bayerischen Abfall- und Deponietage ziehen jährlich rund 400 Teilnehmer nach Augsburg.

Die Bayerischen Abfall- und Deponietage ziehen jährlich rund 400 Teilnehmer nach Augsburg.

Update für alle Abfallexperten!

19. Bayerische Abfall- und Deponietage am 7. und 8. März 2018

Das KUMAS UMWELTNETZWERK lädt im Jubiläumsjahr „20 Jahre KUMAS“ zusammen mit den Kooperationspartnern AU Consult GmbH, Bayerisches Landesamt für Umwelt und bifa Umweltinstitut GmbH am 7. und 8. März 2018 zu den 19. Bayerischen Abfall- und Deponietagen nach Augsburg ein.

Der bedeutendste Fachkongress zur Kreislaufwirtschaft und Deponietechnik im süddeutschen Raum ist beliebter Treffpunkt der Abfallexperten. Aktuelle abfallrechtliche und deponietechnische Fragestellungen bilden die Basis des Tagungsprogramms. Anlagenbetreiber, entsorgungspflichtige  Körperschaften, Genehmigungsbehörden, Fachbüros und Fachanwälte nutzen die Veranstaltung zum fachlichen Austausch und zur Vernetzung.

Der zweite Veranstaltungstag gehört traditionell dem Deponierecht und der Deponietechnik. Die Deponie als wichtiges Glied in der Entsorgungskette muss als technisches Bauwerk hohe Anforderungen zur Vermeidung schädlicher Umweltbelastungen erfüllen.

Planung, Bau, Betrieb und Nachsorge erfordern professionelles Knowhow, um später keine bösen Überraschungen zu erleben.

Die Teilnehmer der 19. Bayerischen Abfall- und Deponietage erwartet wie immer ein Programm mit fachlich fundierten Vorträgen und die Möglichkeit des persönlichen Austausches zwischen Behördenvertretern, Anlagenbetreibern und Fachfirmen.

Begleitet wird der zweitägige Kongress von einer Fachausstellung, in der sich branchenspezifische Unternehmen und Dienstleister präsentieren.

Weitere Infos unter: www.abfalltage.bayern

 


Kumas Logo

Am Mittleren Moos 48
86167 Augsburg

Tel. +49 821 450 781-0
Fax. +49 821 450 781-11
E-Mail. info@kumas.de
Web. www.kumas.de

Besuchen Sie uns

Mehr von
KUMAS – Kompetenzzentrum Umwelt e. V.

Umweltprojekte: Startschuss für Wettbewerb

Der KUMAS e.V. zeichnet seit 1998 jährlich innovative Verfahren, Produkte, Dienstleistungen, Anlagen, Entwicklungen oder Forschungsergebnisse, die in besonderem Maße Umweltkompetenz demonstrieren, aus. Einsendeschluss für Bewerbungen ist in diesem Jahr... mehr lesen

Große Herausforderungen

Das KUMAS Umweltnetzwerk hatte zusammen mit den Kooperationspartnern AU Consult GmbH, dem Bayerischen Landesamt für Umwelt und dem bifa Umweltinstitut im März 2019 zur 20. Ausgabe der Bayerischen Abfall-... mehr lesen


8. Februar 2018


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(5,00 bei 3 Person/en)

Das könnte Sie auch interessieren


Bürgerfreundlich muss die Entsorgung sein

Schadstoffe stellen ein erhebliches Gefahrenpotenzial für Luft, Boden und Grundwasser dar, wenn sie nicht fachgerecht entsorgt werden. Es besteht eine hohe Akzeptanz in der Bevölkerung für die umweltgerechte Entsorgung.... mehr lesen

Bei einer Party kann recht schnell so einiger Müll zusammenkommen. Ein Problem, dem sich Kommunen stellen müssen.

Wohin mit all dem Müll?

Bilder von zugemüllten Stränden und von einem Meer, in dem stellenweise mehr Plastikteile als Fische schwimmen, sorgen weltweit für Schlagzeilen. Dabei ist Plastikmüll nicht die einzige Katastrophe, mit der... mehr lesen