Aixconcept: Schul-IT in der Cloud eröffnet neue Möglichkeiten

Anzeige

MNSpro Cloud: erste komplett Cloud-basierte Netzwerklösung für Schulen

AixConcept präsentiert auf der Didacta 2018 Cloud-Lösung für die Schul-IT

AixConcept zeigt als erstes Unternehmen in Deutschland auf der Didacta 2018 eine komplett Cloud-basierte Netzwerk-Lösung für Schulen: MNSpro Cloud. Als Experte für Schul-IT begleitet AixConcept Bildungs-Einrichtungen bei der Digitalisierung und Erstellung von Medien-Entwicklungsplänen und unterstützt sie bei deren Umsetzung. Schul-IT in der sicheren Cloud ist der nächste konsequente Schritt in der Digitalisierung der Bildung.

Schul-IT in der gesicherten Cloud bedeutet: zeitgemäßes Lernen an jedem Ort zu jeder Zeit mit jedem Gerät – und dabei Apps nutzen zu können, die den Unterricht einfacher und attraktiver machen. Für Schulen und Bildungseinrichtungen ist die Verlagerung der IT in die Cloud der nächste konsequente Schritt in der Digitalisierung der Bildung. Die Software-Linie MNSpro ist für den Bedarf an Schulen entwickelt: damit IT-Verantwortliche wenig Arbeit und Ausbilder ein technisches Werkzeug an der Hand haben, mit dem sie den digitalen, interaktiven Unterricht gestalten können.

Schul-IT in der Cloud eröffnet neue Möglichkeiten

„MNSpro Cloud eröffnet den Schulen ganz neue Möglichkeiten“, sagt Ulrich Sawade, Marketingleiter von AixConcept. „Die IT-Verantwortlichen können die gesamte Verwaltung unabhängig von Zeit, Ort und Gerät managen, und Lehrer können innovative Tools und Apps nutzen, die den Unterricht einfacher und attraktiver machen.“ Die auf Schulen zugeschnittenen IT-Lösungen aus AixConcepts Portfolio in die Cloud zu bringen, sei ein großer Schritt auf dem Weg der Schulen in die digitale Welt.

Lösungen von AixConcept erleichtern den schulischen Alltag

AixConcept präsentiert auf der Didacta 2018 weitere Lösungen, die den schulischen Alltag erleichtern: Die Kommunikations- und Lernplattform MNSPro Schule 365, die auf Basis von Office 365 auf den Schulalltag abgestimmt ist und E-Mail, Kalender, virtuelles Klassenzimmer, Chat und Video enthält. Das MNSPro Schulnetzwerk, das Lehrer und Schüler sicher und verlässlich miteinander verbindet und auch für Anfänger unter den PC-Nutzern geeignet ist. Zur Verwaltung einer Schule eignet sich das rechtssichere, ausfallsichere und anpassungsfähige MNSPro Verwaltungsnetzwerk. Mit dem MNSPro Internetfilter kontrollieren Lehrer auf einfache Weise, welche Seiten die Schüler besuchen dürfen.

AixConcept liefert herstellerunabhängig ein umfassendes Portfolio an Hard- und Software für Schulen. Dazu gehören moderne Touchscreens, WLAN-Komponenten, Tablets, Whiteboards, Server und Aufbewahrungssysteme. AixConcept bietet zur Beratung, Planung und Unterstützung auch die fächerübergreifende Weiterbildung des Kollegiums an, damit alle Lehrer auf dem aktuellen Stand sind.

Ulrich Sawade - Marketingleiter von AixConcept

Ulrich Sawade – Marketingleiter von AixConcept


AixConcept GmbH

Pascalstraße 71
52076 Aachen

Tel. +49 (0)2408 / 709930
Fax. +49 (0)2408 / 709935
E-Mail. vertrieb@aixconcept.de
Web. www.aixconcept.de

16. Februar 2018


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(5,00 bei 2 Person/en)

Das könnte Sie auch interessieren


Alte, für den Müll bestimmte Unterlagen, die aber auf keinen Fall in fremde Hände gelangen dürfen, sollten vorher von einem Aktenvernichter geschreddert werden. Anzeige

Vernichten statt wegwerfen

Seit Jahrzehnten träumt man vom papierlosen Büro. Internationale Studien belegen jedoch, dass der Papierverbrauch noch nie so hoch wie heute war. Papier ist immer noch der wichtigste Datenträger. Somit... mehr lesen

Symbolbild für die Cybersicherheit im Bundestag Anzeige

So wehren Behörden Cyber-Attacken ab

Medienberichte über erfolgreiche IT-Angriffe auf den Deutschen Bundestag haben öffentliche Institutionen aufgeschreckt. Wenn schon die Sicherheitsexperten des Bundes nicht für eine ausreichende Blockierung der Angriffe sowie Ermittlung der Übeltäter... mehr lesen