Der Transporter ist vielseitig einsetzbar. Auf der IPM ist er mit einer Auffahrrampe und Laubgitter sowie als Basis-Fahrzeug für einen Dreiseitenkipper zu sehen.

Der Transporter ist vielseitig einsetzbar. Auf der IPM ist er mit einer Auffahrrampe und Laubgitter sowie als Basis-Fahrzeug für einen Dreiseitenkipper zu sehen.

Anzeige

Lösungen, die im Alltag tragen

VW präsentiert einen Transporter mit Auffahrrampe und Laubgitter

Mit dem Pritschenaufbau der Heinz Schutz GmbH und einem 13-Zoll Chassis von AL-KO schafft der Volkswagen Transporter gleich zwei Aufgaben auf einmal: Er kann Laub und Maschinen gemeinsam transportieren.

Im vorderen Bereich befindet sich ein Aluminium-Laubgitteraufsatz mit einem Gesamtvolumen von 5,3 Kubikmetern. Dahinter können auf einer Fläche von dreimal drei Metern und mit einer Tragkraft von 850 Kilogramm (zulässiges Gesamtgewicht 3,5 Tonnen) beziehungsweise 1900 Kilogramm (zulässiges Gesamtgewicht 4,6 Tonnen) kleinere Arbeitsmaschinen transportiert werden. Der Pritschenaufbau ‚GalaBau’ verfügt über zwei einschiebbare Verladeschienen am Heck. Die niedrige Ladehöhe und die Luftfederung machen das Beladen einfach.

Ein Dreiseitenkipper auf Transporter-Basis

Als direkt ab Werk erhältlicher Kipper bietet er seinen Nutzern je nach Konfiguration alle Eigenschaften eines regulären Transporters. Das Fahrzeug hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 3,2 Tonnen und ist ausgestattet mit einer mechanischen Hinterachs-Differentialsperre sowie mit Allradantrieb 4Motion. Zur Sonderausstattung zählen außerdem ein Berganfahr- und Bergabfahrassistent, Servotronic (geschwindigkeitsabhängige Servolenkung) mit verstellbarer Sicherheitslenksäule sowie einem Unterfahrschutz für Motor und Getriebe aus Aluminiumblech.


Volkswagen Logo

Web. www.volkswagen-nutzfahrzeuge.de

Mehr von
Volkswagen Nutzfahrzeuge

Anzeige

Noch mehr Sicherheit an Bord

Der vollständig neu entwickelte Crafter von Volkswagen Nutzfahrzeuge setzt bei Unterhalts- und Anschaffungskosten ein Zeichen. Trotz verbesserter Serienausstattung ist der neue Kastenwagen (3,0 Tonnen, 75 kW, Frontantrieb mit Sechsgang-Schaltgetriebe,... mehr lesen

Anzeige

Individuelle Kraftpakete

2017 präsentierte VW Nutzfahrzeuge eine ganze Flotte neuer und anspruchsvoller Allrounder, die alle eines gemeinsam haben: Sie sind optional oder serienmäßig mit dem Allradantrieb 4MOTION ausgestattet. Der Erfolg ließ... mehr lesen


5. April 2018


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(5,00 bei 3 Person/en)

Das könnte Sie auch interessieren


Der hier gezeigte Radlader 5040 überzeugt durch Kompaktheit und Wendigkeit. Anzeige

Kompakt und wendig

Die Kramer-Werke bieten nun zwei Kompaktradlader mit unterschiedlichen Leistungsdaten an. Zum einen den bekannten 5035, der einen 25,2 PS Yanmar Motor, eine Schaufelkipplast von 1140 Kilogramm und 1920 Kilogramm... mehr lesen