Die mobile Rampe von Altec ist auch recht schnell und platzsparend weggeräumt.

Die mobile Rampe von Altec ist auch recht schnell und platzsparend weggeräumt.

25. Juni 2018 – Anzeige

Aluminium-Rampen schaffen Barrierefreiheit

Sichere Rollstuhlrampen von Altec nun auch für den mobilen Einsatz

Rollstuhlfahrer müssen im täglichen Leben viele Hürden überwinden. Die Firma Altec GmbH aus Singen bietet Rollstuhlrampen in den unterschiedlichsten Ausführungen und für die verschiedensten Situationen und Bedürfnisse an.

Die Rampe vom Typ AOL-RM ist besonders gut für schnelle Lösungen geeignet. Das kann der Fall sein, wenn ein barrierefreier Zugang aufgrund eines Umbaus für einige Zeit gesperrt werden muss und wichtige Eingänge nur noch über Treppen zu erreichen sind. Es gibt aber noch viele weitere Situationen, in denen es wichtig ist, dass eine mobile Rampe im Haus und jederzeit einsatzbereit ist.

Mit der AOL-RM-Rampe lassen sich hohe Stufen und Treppen mit wenigen Handgriffen schnell und vor allem sicher überbrücken. Die Rampe bietet durch ihren rollbaren Unterbau sogar einen entscheidenden Vorteil zu stationären Rampen. Dank ihrer Größe können mehrere Stufen überwunden werden. Trotzdem kann man sie sehr einfach zur Einsatzstelle bringen und später mit wenigen Handgriffen wieder wegräumen.

Die AOL-RM hat zwei klappbare Rampenteile oben und unten, die senkrecht verstellbar sind. Damit wird die Rampe kompakt und platzsparend. In der senkrechten Ruhestellung werden die Rampenteile vor unbeabsichtigtem Herunterklappen gesichert. Der fahrbare Unterbau hat vier Lenkrollen, die mit einer Bremse gesichert sind. Für die bewährt hohe Rutschsicherheit der Altec-Rampen sorgt die Stanzung auf der Fahrfläche. Die mobile Rampe ist perfekt für ad-hoc-Einsätze und Situationen, in denen schwer erreichbare Eingänge nur vorrübergehend genutzt werden müssen. Sie kann aber durchaus auch für längere Zeit im Einsatz sein und eine stationäre Rampe ersetzen.

Die Rampe hat standardmäßig eine Breite von 800 mm und ist in verschiedenen Längen erhältlich. Stationäre Ausführungen vom Typ AOL-R können auch mit Handlauf ausgeführt werden. Sonderanfertigungen dieser und anderer Rampen sind auf Anfrage möglich.

 

Eine Hürde weniger für Rollstuhlfahrer


Altec Logo

Rudolf-Diesel-Straße 7
78224 Singen

Tel. +49 7731 87 11-0
Fax. +49 7731 87 11-11
E-Mail. info@altec.de
Web. www.altec.de

Besuchen Sie uns

  • GaLaBau 2024

    | Messe Nürnberg

Mehr von
ALTEC GmbH

Anzeige

Keine Probleme mit großen Hindernissen

Selbst kleine Höhenunterschiede machen das Leben manchmal schwer. Der Verladetechnikhersteller Altec aus Singen hat sich darauf spezialisiert, große und kleine Hindernisse mit einer Vielzahl an unterschiedlichen Rampen zu überwinden.... mehr lesen

Anzeige

Barrierefreiheit nachträglich schaffen

Höhendifferenzen, die bislang als Stufen gelöst sind, stellen für Personen mit eingeschränkter Mobilität ein Hindernis dar. Sei es im Wohnbereich oder an öffentlichen Stellen, bei denen bereits bauliche Maßnahmen... mehr lesen

Anzeige

Rampe einfach ausklappen und Lasten bewegen

Täglich tauchen in einem Unternehmen und Kommunen Situationen auf, in denen Lasten schneller und leichter bewegt und gleichzeitig Höhenunterschiede überwunden werden müssen. Durch den Einsatz der klappbaren Aluminium-Verladeschiene, Typ... mehr lesen


17. Juli 2024


Das könnte Sie auch interessieren


Den Multifunktionslader gibt es in 18 verschiedenen Modellen und mit Kraftstoff- oder E-Motoren. Anzeige

Leistungsstark und flexibel

Für einen gelungenen Arbeitseinsatz braucht man leistungsfähiges Werkzeug und einen Lader, der vieles kann. Dank der Auswahl an Anbaugeräten kann ein Lader der Firma Avant die Arbeit mehrerer unterschiedlicher... mehr lesen

An der neu entwickelten Kehrmaschine von Kersten ist eine schwimmende Führung angebracht, die dafür sorgt, dass die Kehrwalze zu keiner Zeit den Kontakt zum Untergrund verliert. Anzeige

Kehren mit Kompaktschleppern

Die Kersten Arealmaschinen GmbH hat ihre Kehrmaschinenserie mit 60 Zentimetern Kehrwalzendurchmesser um eine völlige Neukonstruktion erweitert. Sie verfügt auch über das neuartige Aufhängungs- und Führungssystem des Sammelbehälters.

mehr lesen