Importeur Radlmaier: Gianni Ferrari und Keckex stellen im September auf der Galabau aus

Anzeige

Spezialisten für die Kommunaltechnik

Gianni Ferrari und Keckex stellen im September auf der Galabau aus

Die Firma Radlmaier Kommunal- und Landtechnik ist ein Familienunternehmen in dritter Generation mit Sitz im bayerischen Babensham. Auch dieses Jahr ist das Unternehmen auf den Messeständen von Gianni Ferrari und Keckex auf der Galabau in Nürnberg vertreten. Die Firma Radlmaier ist der Importeur beider Hersteller für Bayern. Deshalb stehen Mitarbeiter von Radlmaier jeden Tag auf den beiden Messeständen in Halle 9, Stand 223, und Halle 10, Stand 116, für alle Anfragen zur Verfügung.

Mit den Produkten von Gianni Ferrari bietet das Unternehmen seinen Kunden ein breit gefächertes Sortiment von professionellen Frontmähern. Die Produktpalette von Gianni Ferrari umfasst Maschinen von 15 PS bis 50 PS. Vom kleinen, wendigen bis zum großen, leistungsstarken Profimäher ist also alles dabei. Selbstverständlich gibt es auch eine Vielzahl verschiedener Anbaugeräte. Zusätzlich präsentiert Gianni Ferrari den wendigen und kompakten Multifunktionslader Turboloader und dazu passende Anbaugeräte.

Die Firma Keckex ist zum ersten Mal auf der Galabau vertreten und stellt umweltfreundliche Geräte zur Wildkrautbeseitigung auf Basis von Heißwasserdampf vor. Das Sortiment umfasst Geräte für kleine Flächen, aber auch größere Geräte, die auf Fahrzeuge aufgebaut werden können. Die Bedienung ist einfach und chemiefrei, die Wirkung jedoch äußerst effektiv.


Griesmeier 1
83547 Babensham

Tel. +49 (0)8071 / 9293-0
Fax. +49 (0)8071 / 9293-33
E-Mail. info@radlmaier.de
Web. www.radlmaier.de

Mehr von
Radlmaier e.K. – Land- und Kommunaltechnik


29. Juni 2018


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(5,00 bei 2 Person/en)

Das könnte Sie auch interessieren