Kommandozentralen und Leitstände müssen reibungslos mit den Einsatzkräften vor Ort über Sprachanwendung oder Videostream kommunizieren. Dabei ist es wichtig, alle Ereignisse exakt aufzuzeichnen und die Beteiligten zeitnah über Status und Fortschritt zu informieren – und gegebenenfalls staatliche Spezialisten über eine Gastfunktion einzubeziehen.

Kommandozentralen und Leitstände müssen reibungslos mit den Einsatzkräften vor Ort über Sprachanwendung oder Videostream kommunizieren. Dabei ist es wichtig, alle Ereignisse exakt aufzuzeichnen und die Beteiligten zeitnah über Status und Fortschritt zu informieren – und gegebenenfalls staatliche Spezialisten über eine Gastfunktion einzubeziehen.

Reibungslose Abläufe bei Behörden, Energieunternehmen und Kliniken

Das Zusammenspiel von Kommunikation und Daten lässt sich durch sinnvolle Lösungen beschleunigen und vereinfachen

Behörden führen routinemäßig Inspektionen durch, bei denen die anfallenden Daten zentral abgespeichert oder mit zentral hinterlegten Informationen abgeglichen werden. Viele der dazu heute genutzten Tools lassen sich jedoch nicht mobil einsetzen. Die Folge sind aufwändige Mehr- und Nacharbeit.

Kollaborationslösungen schaffen Abhilfe, indem sie Kommunikation, Daten und bei Bedarf auch weitere Experten in Echtzeit zusammenbringen. Die Backend-Integration mit anderen Applikationen unterstützt und vereinfacht zudem existierende Prozesse.

 

Ereigniskoordination

Kommandozentralen und Leitstände müssen reibungslos mit den Einsatzkräften vor Ort über Sprachanwendung oder Videostream kommunizieren. Dabei ist es wichtig, alle Ereignisse exakt aufzuzeichnen und die Beteiligten zeitnah über Status und Fortschritt zu informieren – und gegebenenfalls staatliche Spezialisten über eine Gastfunktion einzubeziehen. Einfache und schnelle Bedienung befähigt die Einsatzkräfte, schnell und zuverlässig zu handeln.

 

Sicherer und effizienter Einsatz im Energiesektor

Energieunternehmen müssen als sogenannte kritische Infrastrukturen für ihre IT-Landschaft besondere Sicherheitsmaßnahmen etablieren, die stets dem neuesten Stand der Technik entsprechen. Das schreibt das IT-Sicherheitsgesetz vor. Versorgungsbetriebe sind demnach verpflichtet, sich mit Risikomanagement und Abwehrmechanismen gegenüber Cyberattacken zu wappnen, um einen unterbrechungsfreien Service zu garantieren. Weitere Herausforderungen ergeben sich für die Energiebranche durch die Marktsituation. Diese ist geprägt durch Regulierung und einen hohen Wettbewerbs-, Innovations- und Kostendruck.

Die Branche bleibt in diesem Spannungsfeld nur wettbewerbsfähig, wenn sie investiert, um neue Energiereserven zu finden und bestehende zu erhalten. Des Weiteren sehen sich Energieversorger mit höheren Ansprüchen seitens der digital-affinen und gut informierten Bürger konfrontiert. Daher stehen wie in anderen Branchen auch die Verbesserung der Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit sowie die Rekrutierung von Fachkräften ganz oben auf der Agenda. Folgende ausgewählte Anwendungsszenarien machen deutlich, wie eine UCC (Unified Communications & Collaboration)-Lösung Unternehmen im Energiesektor helfen kann, ihre Ziele auf effiziente Weise zu erreichen.

 

Mit der Software-Lösung OpenScape Cloud lassen sich neue Projektmitarbeiter in Sekunden integrieren. Diese erhalten Zugriff auf die gesamte Projekthistorie, inklusive Meeting-Aufzeichnungen, Chat-Nachrichten und Dokumente. Ebenso leicht ist es, Drittanbieter als Gäste einzubinden – völlig gleichgültig von welchem Ort aus.

Mit der Software-Lösung OpenScape Cloud lassen sich neue Projektmitarbeiter in Sekunden integrieren. Diese erhalten Zugriff auf die gesamte Projekthistorie, inklusive Meeting-Aufzeichnungen, Chat-Nachrichten und Dokumente. Ebenso leicht ist es, Drittanbieter als Gäste einzubinden – völlig gleichgültig von welchem Ort aus.

Projektmanagement und -kollaboration

Bei Energieversorgern sind große IT-, Bau-, Investitions- oder Forschungsprojekte an der Tagesordnung. An solchen Vorhaben arbeiten viele Personen und Unternehmen. Sie alle sind auf einen funktionierenden Informationsaustausch angewiesen. Ihre Zusammenarbeit muss koordiniert werden. Mit einer integrierten Kommunikations- und Kollaborations-Lösung wie OpenScape Cloud lässt sich ein neues Projekt in Minuten bereichsübergreifend starten, was sich sonst über Tage oder Wochen hinziehen würde. Neue Projektmitarbeiter sind in Sekunden integriert und erhalten Zugriff auf die gesamte Projekthistorie, inklusive Meeting-Aufzeichnungen, Chat-Nachrichten und Dokumente. Ebenso leicht ist es, Drittanbieter als Gäste einzubinden.

Mitarbeiterleistung und Team-Performance zu messen, ist schwierig und sensibel. Schließlich gilt es, Betriebsvereinbarungen einzuhalten, den Datenschutz zu wahren und die Interessen des Betriebsrates zu berücksichtigen. Eine UCC-Lösung wie OpenScape Cloud vereint alle Kommunikationskanäle in einer Ansicht und kann so einem Mitarbeiter sein eigenes Kommunikationsverhalten in Berichten und Statistiken vor Augen führen und Verbesserungspotentiale aufzeigen. Die Anwendung hält gesetzliche Regeln ein und lässt sich individuell anpassen.

 

Audio- und Videoschalte zwischen Techniker und Experten

Energieunternehmen beschäftigen viele mobile Mitarbeiter. So nehmen Feldtechniker Bestandsaufnahmen vor Ort vor und geben die Informationen an die Experten-Hotline weiter. Etwaige Störungen sollen beim Kunden umgehend behoben und der Grund dafür schnell gefunden werden. Inwieweit das gelingt, darüber entscheidet die Qualität der erfassten Informationen. Die Audio- und Videostreams, die OpenScape Cloud über mobile 3G/4G-Anbindungen bietet, machen die Zusammenarbeit effizient. Denn Feldtechniker und Experten können sich über diese Kanäle detailliert austauschen. In komplexen Fällen hat der Experte die Möglichkeit, den Feldtechniker remote genau anzuleiten, um Störungen sofort zu beheben. Das spart Zeit und Kosten.

 

Mitarbeiterleistung und Team-Performance zu messen, ist schwierig und sensibel. Schließlich gilt es, sich an Betriebsvereinbarungen sowie den Datenschutz zu halten und die Interessen des Betriebsrates zu berücksichtigen. Eine UCC-Lösung wie OpenScape Cloud vereint alle Kommunikationskanäle in einer Ansicht und kann so einem Mitarbeiter sein eigenes Kommunikationsverhalten in Berichten und Statistiken vor Augen führen und Verbesserungspotentiale aufzeigen.

Mitarbeiterleistung und Team-Performance zu messen, ist schwierig und sensibel. Schließlich gilt es, sich an Betriebsvereinbarungen sowie den Datenschutz zu halten und die Interessen des Betriebsrates zu berücksichtigen. Eine UCC-Lösung wie OpenScape Cloud vereint alle Kommunikationskanäle in einer Ansicht und kann so einem Mitarbeiter sein eigenes Kommunikationsverhalten in Berichten und Statistiken vor Augen führen und Verbesserungspotentiale aufzeigen.

Gesundheitswesen: Verbesserter Dialog zwischen Klinik und Patient

Das Personal von Kliniken verfügt über einen Erfahrungsschatz, der bisher nicht in Datenbanken erfasst wird. Aus zeitlichen Gründen ist es dem Fachpersonal nicht möglich, die Patienten fachgerecht zu versorgen und gleichzeitig wichtige Erkenntnisse in Datenbanken einzupflegen. Herkömmliche Methoden der Datenerfassung helfen hier also nicht weiter. OpenScape Cloud erstellt eine Textkonversation, die automatisch relevante Daten mit Zeit- und Datumsstempel erfasst. So nimmt die Kollaborationslösung wichtige Informationen während der täglichen Konversation eines Anwenders auf. Seine autorisierten Kollegen können über die automatische Suche sofort auf die neuen und dokumentierten Erfahrungen zugreifen.

Nach der Entlassung aus dem Krankenhaus müssen sich Patienten häufig Nachsorgemaßnahmen bei Fachärzten unterziehen. Mit OpenScape Cloud können sich Ärzte und Patienten via Sprachanwendung und Videostream austauschen und bei wichtigen Befunden wie Röntgenaufnahmen die Filesharing-Funktion nutzen. Das spart allen Beteiligten Zeit und Kosten.

Ein anderes Beispiel betrifft die Übergabe in der Krankenhausstation, bei der die Mitarbeiter der Nachschicht ihre Kollegen für den Frühdienst auf den aktuellen Stand bringen. Das dauert zwischen 30 und 60 Minuten täglich, wird aber meist durch andere Ereignisse wie Notfälle oder Telefonate immer wieder unterbrochen. Die Informationsübergabe lässt sich mit OpenScape Cloud wesentlich effizienter gestalten. Die Lösung zeigt in dem Moment, wenn ein diensthabender Arzt die Patientenstation betritt, automatisch in einer Übersicht diejenigen Patientenkonversationen an, bei denen in der Nacht etwas passiert ist. Der Facharzt kann sich sofort um den Patienten kümmern, bei dem seine Kollegen die meisten Einträge vorgenommen haben.

 

Jan Hickisch, Vice President
Global Solution Management Unify
bei Atos Deutschland

 

Mit einer integrierten Kommunikations- und Kollaborations-Lösung wie OpenScape Cloud lässt sich ein neues Projekt in Minuten bereichsübergreifend starten, was sich sonst über Tage oder Wochen hinziehen würde.

Mit einer integrierten Kommunikations- und Kollaborations-Lösung wie OpenScape Cloud lässt sich ein neues Projekt in Minuten bereichsübergreifend starten, was sich sonst über Tage oder Wochen hinziehen würde.


Logo Atos

Otto-Hahn-Ring 6
81739 München

Tel. +49 211 399 0
Fax. +49 89 92 21-55 02
E-Mail. de-info@atos.net
Web. www.de.atos.net

30. Dezember 2018


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(5,00 bei 1 Person/en)

Das könnte Sie auch interessieren