Elektrisch und kraftvoll entfernt die Wildkrautmaschine KM A 10 jeden unerwünschten Wuchs am Straßen- und Wegesrand.

Elektrisch und kraftvoll entfernt die Wildkrautmaschine KM A 10 jeden unerwünschten Wuchs am Straßen- und Wegesrand.

Anzeige

Weg mit dem Wildkraut

Die neue Wildkrautmaschine KM A 10 von MICHAELIS punktet mit Elektromobilität, geringer Immission und hoher Leistungsfähigkeit

Von den bislang erhältlichen Varianten hebt sich die handgeführte Wildkrautmaschine durch Leistungsstärke und eine lange Akkulaufzeit ab. Damit präsentiert die Michaelis Maschinenbau GmbH aus Grasberg bei Bremen den Anwendern im Profi-Segment einen wirtschaftlichen und umweltfreundlichen Helfer.

Die Maschine ist geräuscharm, wendig, effektiv und zeichnet sich durch eine hohe Reinigungsleistung sowie eine wirkungsvolle Bürstentechnik aus. Der Elektromotorenantrieb  erzeugt ein hohes Drehmoment und bietet somit optimale Voraussetzungen für die mechanische Wildkrautbeseitigung. Selbst tiefer liegende Fugenbereiche unterschiedlicher Stein- und Pflasterarten sowie Kanten- und Bordsteinbereiche  lassen sich mühelos bearbeiten beziehungsweise reinigen.

Wirtschaftlichkeit und Reinigungsergebnis überzeugen Dienstleister und Anwender im kommunalen, industriellen und im Galabau-Bereich. Auch Facility-Manager arbeiten mit der KMA 10, zum Beispiel bei der Pflege von Wohnanlagen, Parkflächen sowie in Pflege- und Klinikbereichen.

Das Wechselakkusystem ermöglicht Betriebslaufzeiten von etwa 2,5 Stunden. Teilladungen ohne Kapazitätsverlust sind aufgrund neuester Akku-Technologie möglich. Ein passendes Ladegerät ist beim Hersteller erhältlich. Außerdem können die Akkus bundesweit gemietet werden.

MICHAELIS präsentiert die neue Wildkrautmaschine auf der Demopark, auf dem Stand D-478.

 

Im Einsatz ist die Wildkrautmaschine KM A 10 von Michaelis vor allem auf schmaleren Wegen bei der Pflege von Wohnanlagen, Parkflächen sowie in Pflege- und Klinikbereichen.

Im Einsatz ist die Wildkrautmaschine KM A 10 von Michaelis vor allem auf schmaleren Wegen bei der Pflege von Wohnanlagen, Parkflächen sowie in Pflege- und Klinikbereichen.


Logo Michaelis Maschinenbau

Huxfelder Straße 8
28879 Grasberg

Tel. +49 4208 82 94-0
Fax. +49 4208 506
E-Mail. info@michaelis-maschinenbau.de
Web. www.michaelis-maschinenbau.de

20. Juni 2019


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(0,00 bei 0 Person/en)

Das könnte Sie auch interessieren