Seilspiel-Parcours sind gefragte Spielgeräte für Kinder. Da ist auch immer etwas los, weil die Kinder über viele Meter balancieren und klettern können.

Seilspiel-Parcours sind gefragte Spielgeräte für Kinder. Da ist auch immer etwas los, weil die Kinder über viele Meter balancieren und klettern können.

Anzeige

Immer sicher auf dem Sprung

Heute hangeln, morgen schwingen – heutige Spielgeräte werden an individuelle Kundenbedürfnisse angepasst

Individualität spielt in der heutigen Zeit eine zunehmende Rolle. Kunden haben eine genaue Vorstellung und möchten darauf angepasste Produkte – bei der Huck Seiltechnik setzt man deshalb auf maßgeschneiderte Spielgeräte. „Ob Seilfarbe, Gerätekombination, ganz neue Elemente, spezielle Designs oder Herausforderungen der Platzverhältnisse – wir machen so gut wie alles möglich“, erklärt Wolfgang Keiner von der Geschäftsleitung.

Dabei stehen bei dem Unternehmen stets die Sicherheit, einfache Montage und Qualität im Vordergrund. Alle Spielgeräte sind TÜV-geprüft, UV-beständig, IPMA-zertifiziert und darauf ausgelegt, täglich hohen Belastungen standzuhalten. So garantieren die nachhaltigen Spielgeräte jeden Tag aufs Neue ausgewogenen Spielspaß. „Spielgeräte haben aber nicht nur individuellen Kundenwünschen standzuhalten, es ist vor allem auch wichtig, dass sie den Bedürfnissen von verschiedenen Altersgruppen gerecht werden. Spielen, Toben, Klettern – alles kinderleicht“, führt Wolfgang Keiner weiter aus.

 

Gemeinsam macht das Spielen auf einem Parcours-Klettergerät besonders viel Spaß.

Gemeinsam macht das Spielen auf einem Parcours-Klettergerät besonders viel Spaß.

 

Neben dem Spaßfaktor für Groß und Klein fördern diese Spielgeräte zudem die Balance, Kraft, Ausdauer und Geschicklichkeit. Je nach Wunsch, vorhandenen Platzverhältnissen und Altersgruppen können die einzelnen Elemente der Spielgeräte kombiniert werden. Das wird vor allem bei den Seilspiel-Parcours deutlich. Wolfgang Keiner erläutert hierzu: „Parcours laden Kinder dazu ein, sich auszuprobieren und etwas zu trauen. Deshalb kann man mit unseren Geräten aufregende, individuelle Spielwelten kreieren, in denen gehangelt, geschwungen und geklettert werden darf.“

Die Huck Seiltechnik bietet in ihrem Sortiment individuell maßgeschneiderte Spielgeräte.

 

Weitere Informationen zu den Seilspiel-Parcours erhalten Interessierte im Katalog ab Seite 106 unter:

https://www.huck-seiltechnik.de/pages/blaetterkatalog/

 

Wer ein individuelles Beratungsgespräch wünscht, erhält dies über die Telefonnr. +49 6443 8311-0 und kann sich vorab auf der Website noch weiter informieren unter: https://www.huck-seiltechnik.de

 

Die Parcours-Segmente von Huck Seiltechnik können nach eigenen Vorstellungen ganz individuell zusammengestellt werden.

Die Parcours-Segmente von Huck Seiltechnik können nach eigenen Vorstellungen ganz individuell zusammengestellt werden.


Huck Seiltechnik Logo

Dillerberg 3
35614 Asslar-Berghausen

Tel. +49 6443 83 11-0
Fax. +49 6443 8311-79
E-Mail. seiltechnik@huck.net
Web. www.huck.net
Web. www.seilwelten.de

Mehr von
Huck Seiltechnik GmbH

Anzeige

Geschützter Spaß im Vogelnest

Höher, weiter, schneller – die Spielgeräte der Firma HUCK haben Abenteuercharakter. Besonders beliebt sind die HUCK Vogelnester. Immer ausgefeiltere Varianten bringen Abwechslung und ein großes Plus an Sicherheit.

mehr lesen

Anzeige

Die Welt der Pyramiden

Der Ehrgeiz ist gepackt: Der Kletterer sieht ein faszinierendes Spielgerät in bunten Farben und beeindruckender Höhe vor sich. Nach und nach klettert und hangelt er sich mit Händen und... mehr lesen


10. Oktober 2019


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(5,00 bei 2 Person/en)

Das könnte Sie auch interessieren


Die Parkouranlage in Speyer wird von Jugendlichen und Kindern gleichermaßen häufig aufgesucht. Anzeige

Alla-hopp in Speyer

Mit der Aktion „alla-hopp!“ der Dietmar Hopp Stiftung wurde in Speyer eine Parkouranlage als Bewegungsraum für jugendliche Sportler realisiert. Der alla-hopp!-Anspruch, Orte mit gestalterischen Alleinstellungsmerkmalen zu kreieren und eine... mehr lesen