Personal und Arbeitgeber können sich auf eine exakte, logische und faire Stundenabrechnung verlassen und haben jederzeit den vollen Überblick über Auswertungen, Tabellen und Anträge.

Personal und Arbeitgeber können sich auf eine exakte, logische und faire Stundenabrechnung verlassen und haben jederzeit den vollen Überblick über Auswertungen, Tabellen und Anträge.

29. Oktober 2019 – Anzeige

Zettelwirtschaft war gestern

Moderne Zeiterfassung spart Zeit, Geld und Nerven

Wer ist anwesend, wer krank, beim Kunden oder im Urlaub? Wieviele Überstunden sind angefallen? Es gibt viele Situationen, in denen eine elektronische Zeiterfassung sinnvoll ist und dank sicherer Datenerfassung eine spürbare Entlastung für Unternehmen bedeutet. Von der automatisierten Weiterverarbeitung der erfassten Arbeitszeiten können Unternehmen massiv profitieren, unabhängig von der Anzahl der Mitarbeiter.

Mit Hilfe von Prime Webtime, der Primion-Software für die Zeiterfassung, gehören unübersichtliche Papierstapel in der Personalabteilung der Vergangenheit an. Individuell auswertbare Daten werden genutzt und automatisch zur Weiterverarbeitung an das Lohn- und Gehaltsprogramm übermittelt. Dies vereinfacht die Abläufe im Unternehmen, spart Zeit, Geld und Nerven und schafft zusätzliche Auswertungsmöglichkeiten. Die elektronische Antragstellung für Urlaube oder die Verwaltung von Überstunden und Gleitzeitausgleich erleichtert die Arbeit erheblich. Da alle Arbeitsstunden elektronisch erfasst und weiterverarbeitet werden, entfällt die aufwändige und oft fehleranfällige manuelle Prüfung. So entstehen realistische Planungsmöglichkeiten.

 

Faire und exakte Stundenabrechnung

Personal und Arbeitgeber können sich auf eine exakte, logische und faire Stundenabrechnung verlassen und haben jederzeit den vollumfänglichen Überblick über Auswertungen, Tabellen und Anträge. Die SAP HRPDC zertifizierte Schnittstelle Prime Connect gewährleistet in der Lohn- und Gehaltsabrechnung die Ermittlung der zuschlagspflichtigen Zeiten wie Überstunden, Nacht-, Wochenend- und Feiertage und überträgt die Daten ins SAP-System. Weitere Schnittstellen für Programme wie Paisy, Datev und andere stehen zur Verfügung. Eine Verbindung zur Zutrittskontrolle oder Besucherverwaltung ist einfach und schnell umsetzbar.

 

Arbeitszeiten lassen sich problemlos elektronisch erfassen.

Arbeitszeiten lassen sich problemlos elektronisch erfassen.


Logo Primion

Steinbeisstraße 2 - 5
72510 Stetten am kalten Markt

Tel. +49 75 73 952-0
Fax. +49 75 73 920-34
E-Mail. info@primion.de
Web. www.primion.de

Mehr von
primion Technology GmbH

Anzeige

Kritische Infrastrukturen ausreichend schützen

Energie- oder Wasserversorger, Transport- und Verkehrsdienstleister, Finanz- und Versicherungswesen zählen gemäß KRITIS-Verordnung des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI-KritisV) zu den kritischen Infrastrukturen und erbringen zwingend notwendige Dienstleistungen... mehr lesen


17. Mai 2024


Das könnte Sie auch interessieren


Die Versicherten der BVK Zusatzversorgung sind bestens abgesichert – mit der obligatorischen Betriebsrente und der freiwilligen „PlusPunktRente“. Anzeige

Partner für die Altersversorgung

Die Beschäftigten der bayerischen Städte, Gemeinden und Landkreise haben in der BVK Zusatzversorgung einen kompetenten Partner für ihre Altersversorgung. Sie bekommen nicht nur eine arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente, sondern haben auch... mehr lesen

Symbolbild für die Cybersicherheit im Bundestag Anzeige

So wehren Behörden Cyber-Attacken ab

Medienberichte über erfolgreiche IT-Angriffe auf den Deutschen Bundestag haben öffentliche Institutionen aufgeschreckt. Wenn schon die Sicherheitsexperten des Bundes nicht für eine ausreichende Blockierung der Angriffe sowie Ermittlung der Übeltäter... mehr lesen