Ecoraster werden in Deutschland hergestellt und sind weltweit seit über 25 Jahren im Einsatz. Neben den Prüfungen von TÜV und NATO sind die Bodengitter auch RAL-geprüft.

Ecoraster werden in Deutschland hergestellt und sind weltweit seit über 25 Jahren im Einsatz. Neben den Prüfungen von TÜV und NATO sind die Bodengitter auch RAL-geprüft.

Anzeige

Mehr Sicherheit – weniger Pflege

Mit einem Bodengitter aus recycletem Kunststoff bekommen Straßenmeistereien die Kurve im Bankett

Straßenbankette dienen zwar nicht direkt dem Fahrzeugverkehr, aber sie erfüllen viele Aufgaben, um für eine erhöhte Sicherheit zu sorgen. Wird die Pflege vernachlässigt, steigt unter anderem die Gefahr von Stauwasser. Darüber hinaus dient das Bankett entlang der Straße oft als Gehwegersatz und Arbeitsraum bei der Straßenunterhaltung.

Straßenbankette leisten Schwerstarbeit, besonders in den stark frequentierten Bereichen wie an Kreisverkehren, Auffahrten und Abzweigungen. Hier, sofern nicht ausreichend befestigt, zeigen sich schnell Schäden in Form von Fahrspuren, tiefen Pfützen und Auswaschungen.

Eine versiegelungsfreie Befestigung kann Abhilfe schaffen und die kommunalen Unterhaltskosten reduzieren. Das Bodengitter Ecoraster verfügt deshalb  über ein flexibles Kurvenelement.

Systeme ohne Kurvenelement werden oft auf Spannung verlegt, man reizt also die Grundflexibilität dieser Kunststoffverlegeplatten bis auf ihr Maximum aus. Mit der Zeit ermüden aber die Verhakungen und brechen unter den hohen dynamischen Lasten. Als Folge kann Feuchtigkeit eintreten und Frostschäden verursachen oder die Fläche schiebt sich zusehends von der Asphaltkante weg. Die Sicherung des Banketts ist dann nicht mehr gewährleistet und es entsteht wieder Aufwand, um weiteren Schaden zu verhindern.

Die breiten, durch Ecoraster verstärkte Bankette schützen den Straßenrand vor vorzeitigen  Beschädigungen.

Die breiten, durch Ecoraster verstärkte Bankette schützen den Straßenrand vor vorzeitigen Beschädigungen.

Viel Wert wurde bei der Konstruktion auf eine möglichst einfache und schnelle Verlegung gelegt, so lassen sich die Elemente nach Bedarf ein- oder mehrreihig verlegen, auch an Schrägen oder im Kurvenradius, um  ein belastbares Straßenbankett zu erhalten, das Lasten sicher aufnimmt und Niederschläge versickern lässt.

Ecoraster werden in Deutschland hergestellt und sind weltweit seit über 25 Jahren im Einsatz. Neben den Prüfungen von TÜV und NATO sind die Bodengitter auch RAL-geprüft. Feste Bestandteile dieser Prüfung sind, neben der Haltbarkeit und der Umweltverträglichkeit, auch die Belastbarkeit und die Beständigkeit. Sie werden aus hochwertigen Recyclingkunststoffen hergestellt. Dieses LDPE ermöglicht die hohe Leistung des Bodengitters und macht den Unterschied zu herkömmlichen Kunststoffrasenwaben oder Verlegeplatten aus Polypropylen: Streusalz, UV und hohe Lasten können dem Material laut Herstellerangaben nicht schaden.

Neben einigen Kilometern entlang deutscher Autobahnen, etwa der A93 und der A72, finden sich die Produkte (Typ E50) auch europaweit immer häufiger an Schwerlastparkflächen, Autobahnparkplätzen und Kreisverkehren. In einigen Bundesstaaten Nordamerikas wurde es auch verbaut,  um entlang der Highways Nothaltebuchten und Bankette zu sichern. Die strengen Prüfungen von Caltrans und DOT konnte das Bodengitter aus Oberfranken ohne Probleme meistern.

Aktuelle Projekte in Deutschland befassen sich derzeit mit der Neuanlage und Verbesserung der Flächen rund um die Notrufsäulen. Hier planen die Kommunen und Autobahndirektionen mit dem Bloxx des selben Herstellers. Die Kombination aus Beton, Kunststoff und Versiegelungsfreiheit sorgt für sichere und schnell verlegte Flächen ohne Pfützen und Stolperfallen.

Besonders im Winter werden  durch Ecoraster verstärkte Bankette besser vor Frostschäden geschützt.

Besonders im Winter werden durch Ecoraster verstärkte Bankette besser vor Frostschäden geschützt.

Weitere Informationen:   www.ecoraster.de


Purus Plastics Logo

Am Blätterrangen 4
95659 Arzberg

Tel. +49 9233 7755-47
Fax. +49 9233 7755-50
E-Mail. info@ecoraster.de
Web. www.ecoraster.de

14. August 2020


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(5,00 bei 2 Person/en)

Das könnte Sie auch interessieren


Anzeige

Bürgerfreundlich muss die Entsorgung sein

Schadstoffe stellen ein erhebliches Gefahrenpotenzial für Luft, Boden und Grundwasser dar, wenn sie nicht fachgerecht entsorgt werden. Es besteht eine hohe Akzeptanz in der Bevölkerung für die umweltgerechte Entsorgung.... mehr lesen