Die Digitalisierung hilft, die Aufgaben in der Personalverwaltung gleichzeitig effizient, schnell und auch mitarbeiterfreundlich zu gestalten.

Die Digitalisierung hilft, die Aufgaben in der Personalverwaltung gleichzeitig effizient, schnell und auch mitarbeiterfreundlich zu gestalten.

22. Juni 2021 – Anzeige

Homeoffice: Flexibel sein mit innovativen Lösungen

Einfache Erfassung von Arbeitszeiten zu Hause oder am mobilen Arbeitsplatz

Flexible Arbeitszeitmodelle und Arbeitszeiterfassung im Homeoffice gehören aktuell zu den wichtigen Themen in Verwaltungen und Unternehmen.

Die Digitalisierung hilft, die Aufgaben in der Personalverwaltung gleichzeitig effizient, schnell und auch menschlich zu gestalten. Bedienerfreundliche Lösungen nehmen alle Menschen gleichberechtigt mit – auch in Bereichen mit geringer IT-Infrastruktur.

Mit AIDA ist die Erfassung von Arbeitszeiten im Homeoffice einfach: entweder über PC Arbeitsplatz Laptop oder mit der AIDA Buchungs-App für Tablet und Smartphone.

Auch ohne eigene Port-Freigabe. Kommen und Gehen, Pausen und Dienstgänge, Kostenstellenwechsel sowie Projekt-/Auftragszeiten. Auskünfte über das Web-Portal und das papierlose Antragswesen ermöglichen schnelle sowie direkte Informationen – egal  an welchem Ort die Mitarbeiter tätig sind.

Urlaubs- oder Abwesenheitsanträge werden digital gestellt und genehmigt, Auskünfte online eingeholt, Dienste geplant, die Abrechnung wird elektronisch an das Lohn- und Gehaltsverfahren übergeben, die Zettelwirtschaft entfällt.

Als Anbieter von Zeitwirtschafts- und Zutrittskontrollsystemen sorgt Aida seit über 45 Jahren dafür, dass Verwaltungen und Organisationen die Abläufe im Personalbereich und der Gebäudesicherheit vereinfachen und dadurch viel effizienter arbeiten können.


Aida Orga Logo

Otto-Lilienthal-Straße 36
71034 Böblingen

Tel. +49 7056 9295-0
Fax. +49 7056 9295-29
E-Mail. info@aida-orga.de
Web. www.aida-orga.de

Mehr von
AIDA ORGA GmbH

Anzeige

Sicherheit hat viele Seiten

Die Zutrittsberechtigung-Software der AIDA ORGA sorgt dafür, dass nur jene Personen die Unternehmensräume betreten, die sie auch betreten sollen. Andererseits vereinfacht sie im Gefahrenfall das Evakuieren. So wird sowohl... mehr lesen

Anzeige

Zeit und Zutritt mit System

Vom Generalschlüssel zur intelligenten Zutrittsberechtigung lautet ein wichtiger Trend in der kommunalen Verwaltung. Dabei kann gleichzeitig die Personalzeiterfassung digital und mobil durchgeführt werden, wie es der Bauhof in Holzgerlingen,... mehr lesen


17. Mai 2024


Das könnte Sie auch interessieren


Mit Hilfe von 3D-Stadtplänen lassen sich Gefahrenzonen und schwierige Verkehrsknotenpunkte ausmachen. Anzeige

Arbeiten mit dem Abbild der Stadt

Für die Entwicklung und Planung von Stadtquartieren oder Lebensräumen bieten digitale Werkzeuge enorme Möglichkeiten. Die Universität Stuttgart hat mit Modellstädten untersucht, welche Chancen sich durch die Unterstützung des Höchstleistungsrechenzentrums... mehr lesen