Sind alle Mitarbeiter gut mit ihrem Unternehmen und untereinander vernetzt, können Projekte auch schneller umgesetzt werden.

Sind alle Mitarbeiter gut mit ihrem Unternehmen und untereinander vernetzt, können Projekte auch schneller umgesetzt werden.

Anzeige

Intelligent vernetzt

Die Digitalisierung in Verwaltung und Wirtschaft schreitet voran

Die Digitalisierung schreitet immer weiter voran. „Zahlreiche Betriebsprozesse lassen sich dadurch vereinfachen und optimieren.“, so Alexander Götz, Geschäftsführer der IVS Zeit + Sicherheit: „Der Trend zur Optimierung der Betriebsprozesse durch Digitalisierung der Personalzeiterfassung, Zutrittskontrolle, Personaleinsatzplanung oder Kostenstellenerfassung steht bei den Interessenten und Kunden stark im Fokus.“

Die „IVS Zeit + Sicherheit“ steht seit 1994 für Service, Vertrieb, Installation, Schulung und Support der Isgus GmbH. Dieses traditionsreiche Zeiterfassungsunternehmen begann seinen Aufstieg bereits 1888 mit der Entwicklung der Stempeluhr. Das Unternehmen bietet heute für alle Branchen, Organisationsstrukturen und Betriebsgrößen die jeweils optimale Lösung zur Digitalisierung. Die Schwerpunkte liegen hier bei der Personalzeiterfassung, der Personaleinsatzplanung, dem Workforce Management, der Zutritts- und Sicherheitstechnik sowie der Betriebs- und Maschinendatenerfassung.

Dabei stehen vor allem webbasierte Systemlösungen an oberster Stelle. Hier ist die Zeus-Systemlösung im Vorteil. Sie ist flexibel, da sie auch im Homeoffice oder zur mobilen Erfassung über eine App am Smartphone eingesetzt werden kann. Mit der Workforce-Management-Systemlösung optimieren Unternehmen alle internen Abläufe. So hat jeder Mitarbeiter auf seine persönlichen Daten direkt über das Internetzugriff. Der Mitarbeiter kann diese Daten abhängig von seiner persönlichen Berechtigung zu jeder Zeit abrufen und bearbeiten. Urlaubsanträge oder andere Anträge können die Mitarbeiter direkt und unkompliziert an ihren Vorgesetzten senden.

Wurden personenbezogene Daten in der Vergangenheit noch ausschließlich in der Personalabteilung bearbeitet, so erhalten Mitarbeiter heutzutage aufgrund der digitalen Möglichkeiten Zugang zu wichtigen Unternehmensdaten. Dadurch entfallen viele Rückfragen zu Urlaubs- oder Saldenständen.

Wurden personenbezogene Daten in der Vergangenheit noch ausschließlich in der Personalabteilung bearbeitet, so erhalten Mitarbeiter heutzutage aufgrund der digitalen Möglichkeiten Zugang zu wichtigen Unternehmensdaten. Dadurch entfallen viele Rückfragen zu Urlaubs- oder Saldenständen.

Auch alteingesessene und traditionsreiche Unternehmen setzen inzwischen auf die Digitalisierung ihrer internen Vorgänge. So nutzt beispielsweise das Gartencenter Sauter – ein Familienbetrieb mit 122 Beschäftigten und drei Standorten in Baden-Württemberg – nun die Zeus-Zeiterfassung. Da die Mitarbeiter an verschiedenen Orten arbeiten – in den Gartencentern, in den Gärtnereien oder draußen als Landschaftsgärtner – war es schwer, den Überblick zu behalten. Nun gibt es übersichtliche Berichte. Niemand verliert den Überblick über geleistete Überstunden oder Urlaubsansprüche.

Die Digitalisierung fordert gleichzeitig ein Umdenken. Wurden personenbezogene Daten in der Vergangenheit noch ausschließlich in der Personalabteilung bearbeitet, so werden die Mitarbeiter heute aufgrund der digitalen Möglichkeiten verstärkt in den Unternehmensprozess selbst mit eingebunden. Deshalb profitieren alle Seiten von der Transparenz der Daten.

Bei der Nutzung der Zeus-Betriebs- oder Kostenstellenerfassung stehen ebenfalls alle relevanten Auftragsinformationen jederzeit in Echtzeit zur Verfügung. Die Zeus-Personaleinsatzplanung verbessert den internen Prozess auch auf andere Art. Die Verantwortlichen können gezielter für den gezielten Einsatz von Mitarbeitern mit optimalen Qualifikationen sorgen.

Von Vorteil ist, dass bei Außendiensttätigkeiten auch ein Zugriff von unterwegs möglich ist und die jeweilige genaue Arbeitszeit so eingetragen werden kann.

Von Vorteil ist, dass bei Außendiensttätigkeiten auch ein Zugriff von unterwegs möglich ist und die jeweilige genaue Arbeitszeit so eingetragen werden kann.


Gutenbergstraße 3
78647 Trossingen

Tel. +49 7425 9514-0
Fax. +49 7425 9514-50
E-Mail. info@ivs-zeit.de
Web. www.ivs-zeit.de

Mehr von
IVS Zeit + Sicherheit GmbH


28. Juni 2021


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(5,00 bei 1 Person/en)

Das könnte Sie auch interessieren


Laptop mit Bildklauender Gestalt

Für mehr IT-Sicherheit in Bayern

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat heute als Schirmherr feierlich das neue Forschungsinstitut für innovative Sicherheit der Hochschule für angewandte Wissenschaften Augsburg („HSAinnoS“) eröffnet und vor der zunehmenden Bedrohung durch... mehr lesen

Eintauchen in neue Realitäten ist mit der modernen Augmented-Reality-Technik schon heute möglich. Über Tablet, Smartphone oder AR-Brille lassen sich virtuelle Welten erschaffen, besichtigen und sogar erkunden. Die damit einhergehenden Nutzungsmöglichkeiten sind dabei vielfältig. Anzeige

Die Zukunft mit eigenen Augen sehen

Investitionsentscheidungen zu treffen gehört im Allgemeinen zu den schwierigsten Aufgaben. Vor allem für Städte und Gemeinden ist es oftmals ein langwieriger Prozess ein Bauprojekt umzusetzen. Um sich besser vorstellen... mehr lesen