Die Auszeichnung „Offizielles Leitprojekt des KUMAS Umweltnetzwerks“ wird jährlich vergeben.

Ausgezeichnet umweltbewusst: Jetzt noch mitmachen!

Noch rund fünf Wochen: Die Bewerbungsfrist für den Bayerischen Umweltpreis für herausragende Projekte endet Ende August 2021

Seit seiner Gründung unterstützt das KUMAS Umweltnetzwerk Umweltprojekte in ganz Bayern. Innovation und Motivation für den aktiven Umweltschutz werden so gefördert und für jedermann sichtbar gemacht. Deshalb zeichnet Kumas e. V. seit 1998 innovative Verfahren, Produkte, Dienstleistungen, Anlagen, Entwicklungen oder Forschungsergebnisse aus, die in besonderem Maße Umweltkompetenz demonstrieren.

Die Auszeichnung „Offizielles Leitprojekt des KUMAS Umweltnetzwerks“ wird jährlich vergeben. Auch dieses Jahr werden wieder bis zu drei Projekte ausgezeichnet. Innovationsgehalt, Gestaltungsqualität und verbessernde Umwelteigenschaften stehen bei der Bewertung durch eine unabhängige Jury genauso im Vordergrund wie die Steigerung der Ressourceneffizienz und der Beitrag zum Klimaschutz.

Die ausgezeichneten Leitprojekte werden am 2. Dezember 2021 in einer offiziellen Feierstunde präsentiert und öffentlichkeitswirksam in den Medien, auf der Internetseite des Umweltnetzwerks sowie ein Jahr lang auf Messen und in seinen Fachkongressen präsentiert.

Einsendeschluss und Bewerbungsbogen für die Projektanmeldung:

Der Bewerbungsbogen kann unter www.kumas.de in der Rubrik „Umweltpreise“ heruntergeladen werden (>> direkter Link <<).

Einsendeschluss für alle Bewerbungen oder Projektvorschläge ist der 31. August 2021.

 

Weitere Informationen zum Wettbewerb und zu den bisher ausgezeichneten 73 Projekten erhalten Interessierte auch unter info@kumas.de oder unter Telefon 0821 / 450 781-0.

 

Ein Preisträger 2020 war der Landschaftspflegeverband Unterallgäu e. V.

Ein Preisträger 2020 war der Landschaftspflegeverband Unterallgäu e. V.


Kumas Logo

Am Mittleren Moos 48
86167 Augsburg

Tel. +49 821 450 781-0
Fax. +49 821 450 781-11
E-Mail. info@kumas.de
Web. www.kumas.de
Web. www.kumas.de/index.php?id=3617

Mehr von
KUMAS – Kompetenzzentrum Umwelt e. V.


28. Juli 2021


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(5,00 bei 2 Person/en)

Das könnte Sie auch interessieren


Bundesumweltministerium baut Förderung für Klimaschutz in Kommunen stark aus Anzeige

Die neue Kommunalrichtlinie

Die Förderung von Klimaschutzprojekten in Kommunen wird zum 1. Januar 2019 erheblich ausgeweitet. Vor allem in den Bereichen Mobilität, Abfall, Abwasser und Trinkwasserversorgung werden neue Fördermöglichkeiten geschaffen. Der Kreis... mehr lesen