Der Fußgänger- und Radfahrerweg entlang der österreichischen B311

Der Fußgänger- und Radfahrerweg entlang der österreichischen B311

Anzeige

Nachhaltigkeit: Neues Licht in den Hohen Tauern

Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer

Die Marktgemeinde Taxenbach liegt im idyllischen Raurisertal im Nationalpark Hohe Tauern in Österreich. Ein Paradies für Wanderer und Radfahrer. Um die Wege nun noch sicherer zu machen, entschied sich der Ort für die Beleuchtung eines wichtigen und häufig frequentierten Geh- und Radwegs.

Dafür wandte man sich an ecoliGhts solare Beleuchtung GmbH aus der Steiermark. Das Unternehmen gilt als Experte für solare Beleuchtungssysteme.

Diese Entscheidung brachte viele Vorteile mit sich. Grabungsarbeiten waren unnötig, auch zukünftige Stromkosten gibt es nicht, da der Strom zu 100 Prozent aus Sonnenenergie gewonnen wird. Dabei muss die Gemeinde keine Angst vor schlechtem Wetter haben! Das von ecoliGhts entwickelte System garantiert volle Funktionsfähigkeit, auch wenn zwei Wochen lang keine Sonne scheint.

Der neubeleuchtete Weg ist rund einen Kilometer lang und drei Meter breit. Er führt entlang der Bundesstraße B311 und verbindet den Bahnhof mit dem Ortsteil Hasenbach. Der Weg ist für alle Anwohner äußerst wichtig. Für die Schulkinder ist er nun vor allem in den Wintermonaten sicherer geworden. Die Beleuchtung mit ihren 22 Leuchten funktioniert seit November 2020. Das Projekt, das 55.000 Euro kostete, wurde mit einer Förderung zur ländlichen Entwicklung in Österreich unterstützt. Zum Einsatz kam das System Sunlux-up, das auf spezielle Konsolen auf der verlaufenden Betonmauer montiert wurde. Im Prinzip sind aber auch normale Lichtmasten als Träger möglich.

Grabungsarbeiten waren unnötig, auch zukünftige Stromkosten gibt es nicht, da der Strom zu 100 Prozent aus Sonnenenergie gewonnen wird.

Grabungsarbeiten waren unnötig, auch zukünftige Stromkosten gibt es nicht, da der Strom zu 100 Prozent aus Sonnenenergie gewonnen wird.


ecoliGhts Logo

Hopfgarten 18,
A-8741 Weißkirchen

Tel. +43 3577 823 30
Fax. +43 3577 823 30-44
E-Mail. info@ecolights.at
Web. www.ecolights.at

Mehr von
ecoliGhts – SOLARE BELEUCHTUNG GmbH

Anzeige

Solarenergie für sichere Wege

Kommunen, Gemeinden, Unternehmen und Privatleute können nun auch bei größeren Beleuchtungsanlagen auf Wegen, Straßen und Plätzen auf umweltfreundliche Solarenergie zurückgreifen. Das österreichische Innovationsunternehmen ecoliGhts macht es möglich. Dabei haben... mehr lesen


13. August 2021


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(5,00 bei 1 Person/en)

Das könnte Sie auch interessieren