NUFAM-Messe Besucher vor ausgestellten LKWs

Die Karlsruher Nutzfahrzeugmesse NUFAM hält man jedes zweite Jahr ab. Da sie zuletzt 2019 stattfand, war sie bisher von der Pandemie nicht betroffen. Das ist in diesem Jahr anders.

Anzeige

NUFAM: Mobilitätstrends der Zukunft

Nutzfahrzeugmesse 2021: Die Branche trifft sich Ende September für vier Tage

Die NUFAM ist eine führende Fachmesse für die Nutzfahrzeugbranche und verbindet aktuelle Technik mit Mobilitätskonzepten der Zukunft. Die siebte „NUFAM – die Nutzfahrzeugmesse“ findet vom 30. September bis 3. Oktober 2021 in der Messe Karlsruhe statt. Die Aussteller präsentieren hier das gesamte Leistungsspektrum der Branche.

 

Wichtig sind auch die Diskussionsrunden und Vorträge, die das persönliche Netzwerken fördern. Die NUFAM belegt 2021 eine Ausstellungsfläche von insgesamt 70.000 Quadratmetern sowie auch auf dem angrenzenden Freizeitgelände. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur übernimmt gemeinsam mit dem Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg erneut die Schirmherrschaft für die Veranstaltung.

 

Premieren und innovative Neuentwicklungen

Die Herstellermarken sind auch 2021 mit großen Standflächen auf der NUFAM vertreten. Zudem zeigen wichtige Branchengrößen ihre Neuheiten, darunter DAKO, F.X. Meiller, KEMPF Fahrzeugbau, Hiab, Hofmeister & Meincke, Kässbohrer, Krone, Kögel und Humbaur. Neben schweren und leichten Nutzfahrzeugen, Aufbauten und Anhängern können Besucher auch die neuesten Ladekrane und Mitnahmestapler live erleben. Im Bereich Digitalisierung zeigen unter anderem BPW Bergische Achsen und webfleet solutions ihre Produkte. Auch das Ausstellerspektrum im Bereich der E-Mobilität hat sich mit Quantron, König Metall, Powertec sowie Winter Fahrzeugtechnik nochmals erweitert. Bereits jetzt haben Aussteller Fahrzeug- und Produktpremieren, Innovationen und weitere Messehighlights angekündigt.

 

Über 350 Aussteller aus allen Bereichen werden auf insgesamt 70.000 Quadratmetern ihre aktuellen Transportlösungen präsentieren. Das Thema Digitalisierung am Truck wird immer wichtiger und auf der NUFAM vermehrt präsentiert.

 

 

Strukturierter Messebesuch

Die Themenbereiche in den Hallen ermöglichen den Fachbesuchern einen strukturierten Besuch der Messe. Im Bereich „Werkstatt, Teile, Zubehör“ in Halle 1 präsentiert sich eine große Anzahl an Werkstattausrüstern und Teilezulieferern. Die Halle 2 wird von den Aufbauten- und Anhängerherstellern dominiert. Im Telematikbereich in der Halle 3 zeigen Aussteller die neusten Telematiksysteme und leichte Nutzfahrzeuge. Die Kommunalmeile, auf der sich Nutzfahrzeuge für den kommunalen Bereich präsentieren, und der Demopark mit Produktpräsentationen und einem umfassenden Publikumsprogramm ergänzen die vier Messehallen.

Besucher können an geführten Rundgängen über die Messe teilnehmen. Außerdem bietet die NUFAM 2021 Fachtage zu Telematik, Kommunalfahrzeugen und Ladungssicherung sowie Vorträge und Diskussionsrunden zu aktuellen Branchenthemen.

Weitere Informationen zu den einzelnen Themenbereichen des Messe gibt es hier:
https://www.nufam.de/de/nufam/die-fachmesse/themenbereiche/

 

Sicherheits- und Hygienestandards

Durch ein umfassendes Sicherheits- und Hygienekonzept sind keine Einschränkungen im Austausch zwischen Ausstellern und Besuchern zu erwarten. Die Onlineregistrierung, ein neues Einlasssystem sowie die zur Verfügung stehende Fläche garantieren einen reibungslosen Ablauf des Messebesuchs. Dieses mit den Behörden kontinuierlich abgestimmte Hygienekonzept sowie die zum Zeitpunkt der Messedurchführung geltenden Schutzmaßnahmen ermöglichen einen sicheren Messebesuch, der ausreichend Bewegungsfreiheit und genug Raum für Netzwerken in angenehmer Atmosphäre lässt.

Weitere Informationen zu den Corona-Maßnahmen auf der NUFAM finden Interessierte auf der Interseite der Nutzfahrzeug-Messe.

 

ausgestellter Unimog mit Schneepflug auf der NUFAM-Messe

Auf der Kommunalmeile auf dem Außengelände kann man wieder wichtige Vertreter und Hersteller von Kummunalfahrzeugen antreffen.


Logo Messe Karlsruhe

Festplatz 9
76137 Karlsruhe

Tel. +49 (0)721 / 3720-0
Fax. +49 (0)721 / 3720-99-2116
E-Mail. info@messe-karlsruhe.de
E-Mail. info@nufam.de
Web. www.karlsruhe-messe.de
Web. www.nufam.de

Besuchen Sie uns

Mehr von
Karlsruher Messe- und Kongress GmbH


15. September 2021


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(5,00 bei 1 Person/en)

Das könnte Sie auch interessieren


Mobilität in Metropolen neu gedacht

Laut der Bundeszentrale für politische Bildung lebte vor 70 Jahren, 1950, nicht mal ein Drittel der Weltbevölkerung in Großstädten, doch heutzutage ist es deutlich über die Hälfte. Der Anteil... mehr lesen

Die GaLaBau ist Branchentreff der Landschaftsgärtner. Zuletzt fand sie 2018 in Nürnberg statt. Auf die 24. GaLaBau müssen Interessierte leider nun doch bis September 2022 warten – ein Alternativkonzept für 2020 ist in Planung.

Die GaLaBau 2020 wurde abgesagt

Lange sah es trotz Corono-Krise sehr gut für die GaLaBau im September 2020 in Nürnberg aus. Nun haben sich die Veranstalter doch dagegen entschieden. Die internationale Leitmesse für Garten-... mehr lesen