Der neue MHU 900 von Mulag punktet mit flexiblen Einsatzmöglichkeiten, mit seinem hohen Bedienkomfort und ist auf den Kommunalgeräteträger Unimog aufbaubar.

Der neue MHU 900 von Mulag punktet mit flexiblen Einsatzmöglichkeiten, mit seinem hohen Bedienkomfort und ist auf den Kommunalgeräteträger Unimog aufbaubar.

Anzeige

Böschungen und Randstreifen problemlos mähen

Neu entwickelter Heckausleger vereinfacht den Einsatz

Die Pflege von Straßenböschungen und Straßenbegleitgrün ist oft mit großem Einsatz verbunden. Ein neuer Heckausleger des badischen Straßenunterhaltungsgeräteherstellers Mulag vereinfacht nun diese Arbeiten. Der neue MHU 900 punktet mit einer großen Reichweite, mit flexiblen Einsatzmöglichkeiten und mit seinem hohen Bedienkomfort und ist auf den Kommunalgeräteträger Unimog aufbaubar. Das Unternehmen blickt dabei auf lange Erfahrung in der Straßenunterhaltung zurück und brachte bereits 1972 den ersten Heckausleger auf den Markt.

Durch seine beiden integrierten Teleskopausleger hat der MHU 900 eine enorme Reichweite von bis zu 9,1 Metern, kann aber auch durch die doppelte Teleskopierbarkeit sehr kompakt für die Arbeit im Nahbereich an der Straße eingefahren werden. Das neue Auslegergerät ist mit einer großen Portalhöhe auch zum Überfahren von Hindernissen geeignet, Verkehrsschilder sind kein Problem mehr. Mit dem neu entwickelten Auslegerkonzept ist der Heckausleger ohne zusätzliche Rüstarbeiten an der Straße schnell über das integrierte Bedienteilsystem „m|control“ von der Kabine aus einsatzbereit. Die im Lieferumfang enthaltene hydraulische Radabstützung ermöglicht vor dem Mäheinsatz ein Blockieren des Federwegs der Hinterräder. Ein selbsttätiges und stufenloses Ausrichten des Fahrzeuges ist möglich. Das Auslegersystem kann außerdem flexibel sowohl für den Rechts- als auch für den Linksbetrieb eingesetzt werden.

Der MHU 900 besitzt außerdem eine enorme Reichweite von bis zu 9,1 Metern.

Der MHU 900 besitzt außerdem eine enorme Reichweite von bis zu 9,1 Metern.

Ergonomisch Arbeiten durch innovative Steuerung

Arbeiten mit dem MHU 900 ist sehr ergonomisch und bedienerfreundlich, nicht zuletzt dank der Armlehnen-Sitzsteuerung und dem innovativen Bedienteil m|pilot, welches mit einem Multifunktionshebel gleichzeitig sechs Proportionalfunktionen auf einer Bedienebene verfügbar macht. Das MHU 900 Auslegersystem lässt sich leicht mit dem Mähkopf in den optimalen Sichtbereich des Bedieners vorschwenken. Dabei ist das System mit Sensoren in der Schwenkfunktion sowie in den Auslegerarmen ausgerüstet, die eine Kollision mit der Fahrerkabine effektiv verhindern. Mit Hilfe der Tilt- und Schwenkeinrichtung erfolgt die Ausrichtung des Mähkopfes in die 90°-Stellung (Mähposition) zur Fahrbahn voll automatisch und unabhängig vom jeweiligen Vorschwenkwinkel des Auslegersystems. Das erleichtert das Steuern des Mähgerätes deutlich, der Schwenkbereich beträgt 224° im Recht- und Linksbetrieb.

Durch die konsequente Integration innovativer Steuerungskonzepte eröffnen sich neue Wege bei der ergonomischen Gerätebedienung. Der modulare Aufbau einzelner Steuerungskomponenten zum Einhandbedienteil, Kombinationsbedienteil oder Komfortsitzbedienteil bietet den Bedienern maximale Flexibilität. Die Steuerungselemente können für jedes Produkt individuell ausgewählt und angebracht werden. Damit ergeben sich optimale Lösungen für den professionellen Ein- und Zwei-Mann-Betrieb und für den Kombinationsbetrieb des Heckauslegers mit Frontanbaugeräten wie Frontaulegern oder Randstreifenmähgeräten.

Der Heckausleger kann aber auch durch die doppelte Teleskopierbarkeit sehr kompakt für die Arbeit im Nahbereich an der Straße eingefahren werden.

Der Heckausleger kann aber auch durch die doppelte Teleskopierbarkeit sehr kompakt für die Arbeit im Nahbereich an der Straße eingefahren werden.

Der Heckausleger MHU 900 nach erledigter Arbeit beim Transport

Der Heckausleger MHU 900 nach erledigter Arbeit beim Transport


Logo Mulag

Heinz Wössner GmbH u. Co. KG

Gewerbestraße 8
77728 Oppenau

Tel. +49 7804 913-0
Fax. +49 7804 913-163
E-Mail. info@mulag.de
Web. www.mulag.de

Mehr von
MULAG Fahrzeugwerk

Anzeige

Tradition und Weitblick

Der Auslegergerätehersteller Mulag Fahrzeugwerk ist im kommenden November mit einem großen Stand und vielen Exponaten auf der Fachmesse Agritechnica in Hannover vertreten. Dank 40 Jahren Erfahrung und innovativem technischem... mehr lesen


5. Oktober 2021


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(5,00 bei 1 Person/en)

Das könnte Sie auch interessieren