Hybridunterricht mit Videoequipment ist angesichts reduzierter Inzidenzen und bei vereinzelten Quarantäne-Fällen gut umsetzbar.

Hybridunterricht mit Videoequipment ist angesichts reduzierter Inzidenzen und bei vereinzelten Quarantäne-Fällen gut umsetzbar.

Anzeige

Intelligente Videokameras für die hybride Arbeitswelt

Virtuelle Zusammenarbeit neu erfunden

Seit Beginn der globalen Pandemie sind Videos unerlässlich für die Zusammenarbeit geworden. Home-Office oder Seminare sind ohne Video-Konferenzen oder Video-Meetings fast undenkbar. Das Unternehmen Jabra, das zur GN Group gehört und als weltweiter Marktführer im Sound-Bereich gilt, entwickelte nun die PanaCast-Reihe, die aus den Modellen PanaCast 50 und PanaCast 20 besteht. Sie kombiniert immersives Sehen mit führenden Audiotechnologien und künstlicher Intelligenz, um die Zusammenarbeit völlig neu zu erfinden.

Videokamera als Regisseur

Jabra PanaCast 50 bietet eine Plug-and-Play-Lösung, die Audio und Video optimal abdeckt. Sie übernimmt im Meeting aber auch die Rolle eines Regisseurs und passt den Video-Stream intelligent an. Die Funktion „Virtual Director“ nutzt sowohl KI-basierte Video- und Audiostreams als auch die proprietären KI-Algorithmen von Jabra, um den Bildausschnitt automatisch an die Situation im Meeting anzupassen. Auf diese Weise kann die Jabra PanaCast 50 die aktiven Sprecher und den Gesprächsfluss erkennen und die Videobilder von Sprecher zu Sprecher wechseln. Dadurch fällt es den Teilnehmern leichter, der Diskussion zu folgen. Ermöglicht wird das durch neun leistungsstarke Edge-Prozessoren. Dank dieser Systemarchitektur kann die intelligente Video-Bar eine Echtzeit-Integration von Audio, Video und Daten vornehmen und ermöglicht die intelligente Zoom-Funktion, die den Benutzer immer perfekt für die Gegenseite einrahmt.

Distanzunterricht per Videokonferenz am Pädagogischen Zentrum Schloss Niedernfels

Distanzunterricht per Videokonferenz am Pädagogischen Zentrum Schloss Niedernfels

Drei 13-Megapixel-Kameras erzeugen ein immersives 180°-Sichtfeld in Panorama-4K, das den gesamten Raum abdeckt. Die gestochen scharfe, hochauflösende, patentierte Echtzeit-Video-Stitching-Technologie nutzt fortschrittliche Algorithmen, um zu entscheiden, wie die Videoströme in Echtzeit mit geringer Latenz zusammengefügt werden können. Von Gesprächen mit einer einzelnen Person bis hin zu kompletten Teambesprechungen – die intelligente Technologie bezieht alle Teilnehmer optimal mit ein. Die Jabra PanaCast 50 kann zwei Video-Streams gleichzeitig liefern und ermöglicht damit auch die im Gerät eingebaute Whiteboard-Sharing-Funktion. Sie erlaubt es, Whiteboard-Inhalte in Echtzeit zu erfassen und für den Bildschirm optimiert darzustellen. So kann jeder Teilnehmer den Whiteboard-Inhalt sehen und an der Diskussion teilnehmen und hat keine Nachteile, wenn er nicht im Raum anwesend ist.

Im Rahmen der andauernden Pandemie kann eine Rückkehr in die Büros und in die Meetingräume nur unter Einhaltung von Sicherheitskonzepten erfolgen. Hier unterstützt die Funktion „PeopleCount“ die Unternehmen. Dieses System vergleicht automatisch die Zahl mit der definierten Grenze für die Raumkapazität, um festzustellen, ob die Raumauslastung über der Kapazitätsgrenze liegt. Wenn die Anzahl der Personen diese Grenze überschreitet, gibt die PanaCast 50 visuelle und akustische Hinweise in Echtzeit an die anwesenden Personen.

Distanzunterricht per Videokonferenz: Am anderen Ende können Schüler dem Unterricht von zu Hause aus folgen.

Distanzunterricht per Videokonferenz: Am anderen Ende können Schüler dem Unterricht von zu Hause aus folgen.

Die PanaCast 50 verfügt über acht Beamforming-Mikrofone mit präziser Stimmerkennung, die störende Geräusche entfernen. Vier leistungsstarke Lautsprecher in einem vibrationsfreien Stereo-Setup füllen den Raum mit erstklassigem High-Definition-Audio, während die neueste 2-Wege-Audiotechnologie für natürlichere Gespräche sorgt. Zudem ist die PanaCast 50 für alle führenden UC-Plattformen optimiert und funktioniert nicht nur mit Microsoft Teams und Zoom, sondern auch mit Microsoft Teams Rooms und Zoom Rooms.

Ob Teambesprechung, Homeschooling oder Hybridunterricht, mit dem Videoequipment hat man jeden seiner Gesprächspartner gänzlich im Blick.

Ob Teambesprechung, Homeschooling oder Hybridunterricht, mit dem Videoequipment hat man jeden seiner Gesprächspartner gänzlich im Blick.

Sicherheit im Taschenformat

Mit der Jabra PanaCast 20 profitieren flexible Arbeitnehmer von hochwertiger, sicherer Video-Collaboration, egal wo sie sich befinden. Als portable Videolösung ist die PanaCast 20 kompakt und benutzerfreundlich gestaltet. Das Gerät verfügt über KI, die auf dem Gerät mit Edge-Verarbeitung verwaltet wird – der gesamte Video-Datenstrom wird direkt auf dem Gerät generiert, ohne dass zusätzliche Daten zur Verarbeitung in die Cloud gesendet werden. Weitere Software muss somit nicht installiert werden.

Auch Sicherheitsrisiken sind dadurch deutlich minimiert. Gleichzeitig werden Geschwindigkeit, Genauigkeit und die Gesamtqualität des Video-Streams maximiert. Eine eingebaute Objektivabdeckung schützt die Privatsphäre der Nutzer zusätzlich und verhindert, dass die Kamera versehentlich eingeschaltet bleibt.

Seit Beginn der Pandemie sind Videokonferenzen nicht mehr wegzudenken.

Seit Beginn der Pandemie sind Videokonferenzen nicht mehr wegzudenken.

Neben einem hohen Maß an Sicherheit für diejenigen, die außerhalb des Büros arbeiten, ist auch die Video- und Bildqualität wichtig. Das liefert die PanaCast 20 mit 4K Ultra HD Video, HDR-Video und dem personalisierten intelligenten Zoom. Dieser rahmt den Nutzer immer richtig ein, unabhängig von seiner Umgebung. Außerdem verfügt das Gerät über eine automatische Beleuchtungskorrektur. So wird unabhängig von der Tageszeit oder der Lichtsituation der Video-Stream auf die bestmögliche Weise optimiert.

Aurangzeb Khan, Senior Vice President für Intelligent Vision Systems bei Jabra: „Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Lösungen und wir glauben, dass die neuen Jabra PanaCast 50 und PanaCast 20 genau das bieten. Wir freuen uns, mit der PanaCast 50 die erste Video-Bar vorstellen zu können, die das weltweit führende Jabra-Audio mit unserem einzigartigen 180°-Sichtfeld und einmaligen Einblicken in die Raumnutzung kombiniert. Es ist jetzt an der Zeit, sich Gedanken über die Zukunftsfähigkeit von Büros zu machen, optimale Bedingungen für die Zusammenarbeit von flexiblen, hybriden Mitarbeitern zu schaffen und maximale Produktivität zu gewährleisten, wenn Teams in die Büros zurückkehren.“

Für die Grundschule eignet sich auch das Panacast-Speak750-Equipment.

Für die Grundschule eignet sich auch das Panacast-Speak750-Equipment.


Jabra Logo

Hochstrass Sued 7
83064 Raubling

Tel. +49 8031 2651-0
Fax. +49 8031 69895
E-Mail. presse@gn.com
E-Mail. info.de@jabra.com
Web. www.jabra.com

6. Oktober 2021


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(5,00 bei 1 Person/en)

Das könnte Sie auch interessieren


Anzeige

Die Vision wird Wirklichkeit

Die PDV GmbH bietet ein kostenfreies Onlineseminar an, um die neueste Softwarelösung "VIS-Suite 6" der Öffentlichkeit zu präsentieren. Die Anwendung dient als Public ECM Platform, für alle die sich... mehr lesen

GIS: Das Erfassen und Sammeln geospezifischer Daten war schon immer von großem Interesse. Während früher einfache Instrumente dafür verwendet wurden, kann man hierfür heutzutage zum Glück auf modernste Techniken und Lösungen zugreifen, die inzwischen sehr exakte Daten liefern. Anzeige

Intuitiv mit Geo-Daten umgehen

Viele Kommunen arbeiten bereits mit Geoinformationssystemen, nutzen diese aber nur beschränkt, da sie zu kompliziert sind. Komplizierte Benutzeroberflächen und Arbeitsschritte führen wieder zu hohen Kosten durch zusätzlichen Schulungsaufwand und... mehr lesen