Ein Mast aus mit Glasfaser verstärktem Kunststoff (GFK) kann viele Jahre halten. Lichtmaste von FUCHS Europoles, die in den 1970er Jahren in der Region aufgestellt wurden, stehen noch immer unverwüstlich da und zeigen keine Ermüdungserscheinungen.

Ein Mast aus mit Glasfaser verstärktem Kunststoff (GFK) kann viele Jahre halten. Lichtmaste von FUCHS Europoles, die in den 1970er Jahren in der Region aufgestellt wurden, stehen noch immer unverwüstlich da und zeigen keine Ermüdungserscheinungen.

Anzeige

GFK-Lichtmasten: Weniger Kosten, mehr Laufzeit

Wartungsfrei, nachhaltig und unverwüstlich / Erste Produktion aus 1973 steht noch immer

Was haben Kommunen und Unternehmen gemeinsam? Die wirklich Erfolgreichen schauen sich vor einer Neuanschaffung das „ganze Paket“ genau an – dann rechnen sie die Lebensdauer, Wartungskosten und Nachhaltigkeit des Produkts von vornherein mit ein. „Das ist der Grund, weshalb Verkehrs- und Lichtmaste aus GFK immer beliebter werden“, sagt Michael Novotny, Geschäftsführer von FUCHS Europoles.

Wie lange so ein Mast aus mit Glasfaser verstärktem Kunststoff (GFK) hält, kann bei dem Masthersteller in der Oberpfalz niemand so genau sagen. In Neumarkt stehen die Lichtmaste der ersten Produktion aus dem Jahr 1973 noch immer unverwüstlich da und zeigen keine Ermüdungserscheinungen. Benedikt Thier von den Stadtwerken Neumarkt hat in einem Interview-Video die Gründe dafür erläutert.

So fallen bei GFK im Gegensatz zu Stahl, Aluminium oder Beton  keine wiederkehrenden Wartungsarbeiten an. Auch nicht an der kritischen Nahtstelle zwischen Boden und Mast, wo   Streusalz, Hunde-Urin und andere Einflüsse dem empfindlichen Material stark zusetzen können. Die hervorragende Schwingungsdämpfung des Materials sorge dafür, dass auch Leuchtmittel länger leben.

Weitere Vorteile: Durch das geringe Eigengewicht kann ein GFK-Lichtmast samt Leuchte per Hand und ohne Maschineneinsatz aufgestellt werden. „Kommt es einmal zu einem Parkrempler, lässt sich dieser kleine Schaden ganz einfach und schnell ausbessern“, sagt Benedikt Thier. Bei einem Crash mit großer Wucht bricht der Mast hingegen ab, bevor er Verkehrsteilnehmern gefährlich werden könnte.

Durch die Produktion in Bayern, die mit einem Minimum an Energie- und Ressourcenverbrauch und kurzen Transportwegen auskommt, sowie die Recycelfähigkeit der Maste ergibt sich in Kombination mit der langen Lebensdauer ein hohes Maß an Nachhaltigkeit.

Auch bei der Optik der Maste punktet GFK: Wunschfarben und -designs lassen sich einfach realisieren.

Durch das geringe Eigengewicht kann ein GFK-Lichtmast samt Leuchte per Hand und ohne Maschineneinsatz aufgestellt werden.

Durch das geringe Eigengewicht kann ein GFK-Lichtmast samt Leuchte per Hand und ohne Maschineneinsatz aufgestellt werden.

Das komplette Interview unter:

https://gfk.fuchs-europoles.de


Fuchs EuroPoles Logo

Ingolstädter Straße 51
92318 Neumarkt

Tel. +49 9181 896-1208
Fax. +49 9181 896-1700
E-Mail. gfk@fuchs-soehne.de
Web. gfk.fuchs-europoles.de
Web. www.fuchs-soehne.de

4. Mai 2022


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(0,00 bei 0 Person/en)

Das könnte Sie auch interessieren


Symbolisches Bild für Lichtverschmutzung Anzeige

Lichtverschmutzung muss nicht sein

Konventionelle Straßenleuchten tragen aufgrund ihres hohen UV-Licht-Anteils zur Lichtverschmutzung bei und bringen dadurch eine Reihe von Problemen für Mensch und Natur mit sich. Durch den Einsatz geeigneter LED-Leuchten hingegen... mehr lesen