Der Kommunaltag 2024 fand Anfang Mai in Baden-Württemberg in Immendingen (Landkreis Tuttlingen) statt.

Der Kommunaltag 2024 fand Anfang Mai in Baden-Württemberg in Immendingen (Landkreis Tuttlingen) statt.

14. Juni 2024 – Anzeige

Die Zukunft der Arealpflege

Der Kommunaltag 2024 lud Anfang Mai zur Information mit Praxistest ein

Der Kommunaltag 2024 zum Thema Arealpflege, organisiert von der Firma Knoblauch, war ein voller Erfolg. 20 Lieferanten und 60 Maschinen nahmen daran teil. Dem Fachpublikum mit mehreren hundert Besuchern, darunter Beschäftigte von Bauhöfen, Autobahn- und Straßenmeistereien, Lohnunternehmern und Unternehmern, bot der Tag eine einzigartige Gelegenheit, sich über Produktneuheiten und bewährte Einsatzmöglichkeiten zu informieren.

Immendingen war der Schauplatz für diesen aufregenden Tag. Hier hatten die Besucher die Möglichkeit, die breite Palette von „Klein-„ bis „Großmaschinen“ live zu erleben. Von Mähen über Kehren, Transportieren bis hin zum Reinigen und Arbeiten, wurden verschiedene Anwendungsgebiete der Arealpflege präsentiert. Besonders beeindruckend war der praktische Einsatz mit den verschiedensten Fahrzeugen und Geräten für kommunale Anwendungen wie zum Beispiel die Elektrofahrzeuge von Evum, die einen Einblick in die Zukunft der Technologie boten.

Mehr als 20 Lieferanten und über 60 Maschinen waren vor Ort vertreten, darunter bekannte Namen wie Husqvarna, Matev, Eco Technologies und viele weitere. Die Vielfalt an Gerätschaften reichte von kleinen Motorsägen bis zu großen Unimogs mit verschiedensten Anbaugeräten. Die umliegenden Wiesen boten den Teilnehmern die ideale Umgebung, um die Geräte live zu testen und sich von ihrer Leistungsfähigkeit zu überzeugen.

Luftaufnahme der Veranstaltung

Luftaufnahme der Veranstaltung

Neben den praktischen Vorführungen bot der Kommunaltag auch eine Reihe von interessanten Fachvorträgen an. Der Produktspezialist Timo Grün von Husqvarna präsentierte die verschiedenen Akkugeräte und die Pro Rider Serie, während Diplom-Ingenieur Georg Kersten über insektenschonendes Mähen sprach. Des Weiteren gab es einen Vortrag von Evum, welcher ein Elektro-Nutzfahrzeug mit einer beeindruckenden Reichweite von 300 Kilometern vorstellte, was als wichtiger Schritt in die Zukunft der Arealpflege gilt. Weitere Vorträge behandelten Themen wie effiziente Bewässerung, autonome Mähsysteme für Sport- und Parkanlagen und Rasenregeneration, alle unter dem Motto „Arealpflege der Zukunft“.

Der Erfolg des Kommunaltags 2024 unterstreicht die wachsende Bedeutung und das Interesse an innovativen Lösungen für die Arealpflege. Die Firma Knoblauch freut sich über die positive Resonanz und plant, diesen Erfolg in den kommenden Jahren weiter auszubauen.

An den Mähern von Husqvarna waren die Besucher sehr interessiert.

An den Mähern von Husqvarna waren die Besucher sehr interessiert.


Knoblauch-Logo neu 2022

Unimog Generalvertretung

Schwarzwaldstraße 90
78194 Immendingen

Tel. +49 7462 9480-0
Fax. +49 7462 9480-24
E-Mail. info@knoblauch.gmbh
Web. www.knoblauch.gmbh

Mehr von
Knoblauch GmbH

Anzeige

Eine neue Ära des Greenkeepings

Die Golfplatz Steißlingen GmbH erhält vom HusqvarnaPRO Händler Knoblauch Landtechnik GmbH aus Immendingen 10 Husqvarna Ceora und stößt damit in eine neue Ära im Bereich der Grünflächenpflege vor. Diese... mehr lesen


17. Juli 2024


Das könnte Sie auch interessieren


Das neue Wasserstoff-Müllfahrzeug der Ingolstädter Kommunalbetriebe mit Brennstoffzellentechnologie ist in Ingolstadt das erste von zwei Müllfahrzeugen, welches die Kommunalbetriebe zukünftig im Einsatz haben werden. Des Weiteren ist ebenfalls eine Kehrmaschine mit dieser Technologie bestellt, um auch den Einsatz in der Straßenreinigung zu testen.

Eine saubere Mission in jeder Hinsicht

Das erste von zwei Müllfahrzeugen mit Brennstoffzelle für Wasserstoff ist bei den Ingolstädter Kommunalbetrieben angekommen und ab sofort im Einsatz. Oberbürgermeister Christian Scharpf, Bürgermeisterin und Verwaltungsratsvorsitzende der Ingolstädter Kommunalbetriebe... mehr lesen

Die Rollstuhlrampe vom Typ AOL-RM ist leicht und kann kompakt zusammengeklappt werden. Anzeige

Hindernisse zügig überbrücken

Barrierefreiheit sollte heute eigentlich überall garantiert sein. Trotzdem gibt es in den urbanen Landschaften noch immer zahlreiche Treppen und andere Hindernisse, die für Rollstuhlfahrer unüberwindlich sind. Hier hilft der... mehr lesen