Mit der Sprühdüse vorne lassen sich Bäume und andere Pflanzen bewässern, seitlich oben lässt sich am Tank ein Wasserwerfer anbringen.

Mit der Sprühdüse vorne lassen sich Bäume und andere Pflanzen bewässern, seitlich oben lässt sich am Tank ein Wasserwerfer anbringen.

4. Juli 2024 – Anzeige

Erst gießen, dann Sole sprühen

Universell einsetzbare Wassertechnik wichtiger denn je – im Sommer wie im Winter

Mit dem Sommer kommt die Zeit des Wässerns und Gießens, damit Park- und Grünanlagen hübsch bleiben. Hier hilft die Wassertechnik von Fiedler.

Ihr Kernstück ist das FTS-Tanksystem, das in Kaskadenbauweise mit einem Tankvolumen von 230 bis 17.600 Litern und vielen Optionen für jedes Fahrzeug Lösungen bietet.
Die Tanksysteme lassen sich mit verschiedenen Handlanzen, einem hydraulisch oder elektrisch angetriebenen FGA-Gießarm mit einer Auslageweite von bis zu sechs Metern, einem FSB Schwemmbalken, FASD-Schwemmdüsen, verschiedenen Waschbürsten, einem Kanalspüler und weiteren Anbaugeräten optimal in die tägliche Arbeit integrieren. Das FTS-Tanksystem kann in Verbindung mit einem FSSA-Solesprühbalken für den Winterdienst problemlos umgerüstet werden. Dies ermöglicht eine effektive Verwendung dieser vielfältigen Tanksysteme über das ganze Jahr hinweg.

Die Tanksysteme von Fiedler lassen sich mit verschiedenen Handlanzen, einem hydraulisch oder elektrisch angetriebenen FGA Gießarm, einem FSB Schwemmbalken, FASD Schwemmdüsen, verschiedensten Waschbürsten, einem Kanalspüler und vielen weiteren Anbaugeräten verbinden.

Die Tanksysteme von Fiedler lassen sich mit verschiedenen Handlanzen, einem hydraulisch oder elektrisch angetriebenen FGA Gießarm, einem FSB Schwemmbalken, FASD Schwemmdüsen, verschiedensten Waschbürsten, einem Kanalspüler und vielen weiteren Anbaugeräten verbinden.

 

Die Bedienung erfolgt über die bereits mehrfach ausgezeichnete Fiedler-MC-Steuerung. Mit ihr ist beispielsweise die Litermenge pro Minute oder pro Einzelabgabe für Anpflanzungen individuell einstellbar.

Der elektrisch betriebene eSwingo von Aebi Schmidt mit dem FTS Tanksystem von Fiedler in Verbindung mit einem FSSA Solesprühbalken für den Winterdienst.

Der elektrisch betriebene eSwingo von Aebi Schmidt mit dem FTS Tanksystem von Fiedler in Verbindung mit einem FSSA Solesprühbalken für den Winterdienst.

 

 

Weitere Informationen:

https://www.youtube.com/watch?v=y1pz_TfIG90

 

 


Logo von Fiedler

Maschinenbau und Technikvertrieb

Dresdner Straße 76 c
01877 Schmölln-Putzkau

Tel. +49 3594 74 580-0
Fax. +49 3594 74 580-44
E-Mail. info@fiedler-gmbh.com
Web. www.fiedler-maschinenbau.de

Besuchen Sie uns

  • GaLaBau 2024

    | Messe Nürnberg

  • demopark 2025

    | Flugplatz Eisenach-Kindel

Mehr von
FIEDLER

Anzeige

Wintertechnik aus einer Hand

Ob Ganzschar- oder Keilpflug, mit oder ohne Federklappen oder gar mit Bürsten – das Sortiment im Bereich Räumen ist so vielfältig wie die Auswahl im Bereich Streuen. Die Fiedler... mehr lesen

Anzeige

Heißwasser marsch!

Die modularen Tanksysteme von Fiedler sind wieder um eine Option reicher: den Heißwassermodus für die thermische Unkrautbekämpfung. Die Ausbringung ist über diverse Front- und Heckanbaugeräte möglich. So können Handlanzen... mehr lesen

Anzeige

Heißes Wasser gegen Unkraut

Unkrautbekämpfung ist auch ganz ohne Chemie möglich. Eine immer beliebter werdende Option sind die Heißwasseranlagen von Fiedler. Die modularen Tanksysteme des Unternehmens wurden vor einigen Jahren um diese Möglichkeit... mehr lesen


17. Juli 2024


Das könnte Sie auch interessieren