Mediathek Kategorie Messen

In Zeiten von Corona bleiben die meisten Stühle bei Gemeinderatssitzungen oftmals leer, dass sich ein oder zwei Dutzend Gemeindeverantwortliche an einen Tisch setzen, ist inzwischen eine Seltenheit. Wichtig ist daher, dass Gemeinden die notwendige Technik anschaffen, um Videokonferenzen bzw. Hybrid-Konferenzen möglich zu machen.

Bayern auf digitalem Weg

Für die einen ist es der Daueraufreger schlechthin, für die anderen besteht kaum Bedarf: Virtuelle Sitzungen in der Kommunalpolitik sind auch im zweiten Corona-Jahr selten. Während Politiker in Berlin... mehr lesen

Seit 2020 sind die Institutionen des Bundes dabei, auf elektronische Aktenführung umzusteigen – eine zentrale Vorgabe des E-Government-Gesetzes. Dafür bietet die Bundesdruckerei nun an, Papierdokumente so zu scannen, dass die Scans die gleiche Beweiskraft wie die gedruckten Originale haben, sodass – bis auf einige besonders sensible Ausnahmen – alle Papierakten vernichtet werden können. Anzeige

Papierdokumente rechtssicher scannen

Mächtige Aktenberge auf den Schreibtischen, wuchernde Blätterwälder in den Archiven,
und mittendrin pulsiert das Arbeitsleben – Bilder eines Streifzugs durch die hiesige Verwaltungslandschaft. Zwar läuft in Deutschlands Behörden vieles... mehr lesen

Beschwerdemanagement: Alle Anfragen oder Beschwerden werden zentral gesammelt und elektronisch an die zuständigen Stellen weitergeleitet. Anzeige

Bürgernähe durch Qualitätsmanagement

Ob Zugriff auf aktuelle Formulare oder Dienstanweisungen, Vertragsmanagement oder die Bearbeitung von Bürgerbeschwerden: Im Landratsamt Rottal-Inn in Niederbayern ist ein softwaregestütztes Managementsystem eingeführt worden. Dieses sorgt für transparente, effiziente... mehr lesen

Vorbildliche Nachhaltigkeit: Die ENGIE-Wärmepumpe verwendet das natürliche Kältemittel CO2. Es ist sehr sicher, nicht brennbar und nicht giftig. Anzeige

Serverkühlung auf die nachhaltige Art

Auf dem Verwaltungscampus des Landratsamts Ludwigsburg sind fast alle wichtigen Fachbereiche des schwäbischen Landkreises untergebracht. Mithilfe digitaler Tools werden dort täglich Leistungen für die Bürger erbracht. Um die dafür... mehr lesen

Die nachhaltigste Methode, in Großstädten neuen Wohnraum zu schaffen, ist, vorhandene Wohnhäuser mit neuen Etagen aufzustocken. Das ist auch in dieser Wohnanlage im Berliner Stadtteil Lichterfelde geschehen.

Nach oben gebaut

Mit aufgestockten Gebäuden der Wohnungsknappheit begegnen – das gelang bei einem herausragenden Bauvorhaben in Berlin. Die Sanierung eines ganzen Straßenzuges und die Aufstockung eines Geschosses in Holzsystembauweise bringt mehr... mehr lesen