Messen, Termine & Veranstaltungen

Baumkontrolle 1 und 2 – Grundkurs

Termin Details

  • Datum:
  • Ort: Veranstaltungsort in Augsburg
  • Adresse:
  • Terminkategorien:
Mehr unter: http://www.arbus.de/leistungen/seminare/anmeldung.html

Am ersten Seminartag von der Veranstaltung „Baumkontrolle 1 und 2 – Grundkurs“ werden die rechtlichen Gesichtspunkte der Verkehrssicherungspflicht durchgesprochen. Daraus resultierend werden Tipps für die Praxis und die Baumkontrolle gegeben. Die Teilnehmer bekommen eine in der Praxis seit Jahren bewährte Anleitung zur Erstellung eines Baumkatasters sowie eine Kartieranleitung.

Baumkontrolle 1

Verkehrssicherungspflicht – Baumkataster – Baumbiologie
•    Verkehrssicherungspflicht und ihre Konsequenzen für die Praxis
•    FLL-Baumkontrollrichtlinie und ihre Bedeutung
•    Unverzichtbare Bestandteile eines Baumkatasters
•    Grundlagen der Baumbiologie und ihre Bedeutung für die Baumkontrolle und Baumpflege
•    Holzzersetzende Pilze – Einführung

 

Schwerpunkt des Seminars

Am ersten Seminartag werden die rechtlichen Gesichtspunkte der Verkehrssicherungspflicht bei Bäumen durchgesprochen. Wir zeigen Ihnen, wie die praktische Umsetzung erfolgen kann. Die Teilnehmer erhalten wertvolle Tipps, eine seit Jahren bewährte Anleitung zur Erstellung eines Baumkatasters sowie eine Kartieranleitung.

 

Baumkontrolle 2

Schadensmerkmale und ihre Beurteilung / Holzzersetzende Pilze
Der Tag widmet sich dem, was die Baumkontrollrichtlinie von Baumkontrolleuren fordert: „Baumkontrolleure müssen Schäden und Schadsymptome erkennen und diese nach Art und Umfang sowie Gefährdungspotential einschätzen können“. Mit vielen Fotos und Beispielen erlernen Sie die wichtigsten Schadensmerkmale und deren Auswirkungen auf die Stand- und Bruchfestigkeit der Bäume.

 

Fachgerechte Baumpflege

Ausgewogene Schnittmaßnahmen erfordern langfristige Erfahrung und vor allem auch eine ständige Beobachtung der Entwicklung der Bäume. Baumkontrolleure und Baumpfleger müssen in der Lage sein, die not-wendigen Baumpflegemaßnahmen korrekt zu benennen.
In einem eintägigen Seminar werden die wesentlichen Aspekte einer fachgerechten Baumpflege erklärt. Angesprochen wird auch die Ausschreibung und Abnahme von Baumpflege-maßnahmen.

Das Seminar ist für alle geeignet, die mit Stadtbäumen arbeiten.
Es behandelt die für Baumpfleger und Baumkontrolleure wichtigen Grundlagen des Kronenschnitts.

Alle Kurse werden praxisnah durchgeführt und beinhalten unter anderem Fotos, Holzmuster sowie Übungen im Freien. Ausführliche Informationen zu allen Seminaren und Kursen (inkl. Anmeldeformular, Gebühren usw.) finden Sie auf der Seite Downloads.

Tipp: weitere Informationen zu Arbus finden Sie hier.

Seminar-Anbieter:

Arbus − Produkte & Medien für den Grünbereich
Sachverständigenbüro Peter Klug
Eichhaldenstr. 16, 73087 Bad Boll
Tel.: 07164 /8160003
Fax: 07164 /8160007
E-Mail: kontakt@arbus.de


Alle unsere Kunden, die an diesem Termin teilnehmen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(5,00 bei 2 Person/en)