Heiß auf Eis

Eisbahnen brauchen Besucher und Pflege

Wenn Herbst und Winter sich von ihrer rutschigen Seite zeigen, dann kann man auch mal auf die schöne Seite von Glätte aufmerksam machen. Wie schön die kalte Jahreszeit sein... mehr lesen

 


Top-Themen

In vielen Eishallen – so auch in Offenburg – ist für jeden, der heiß auf Eis ist, etwas dabei: Ob nun Eisdisco, Mottoparty oder der Eislauf für Senioren oder die Jüngsten.

Heiß auf Eis

KOMMUNALtopinform Dez. 2019

Thema Denkmalschutz in der Dezemberausgabe


Umweltkompetenz: Ausgezeichnete Ideen werden gewürdigt

Etwa alle zwei Wochen eröffnen die Gesellschafter von H2 Mobility eine Wasserstoff-Tankstellenstation in Deutschland. In Nordrhein-Westfalen gibt es die meisten davon, aktuell 18, und in Bayern 16, gefolgt von Baden-Württemberg, wo bereits 13 Betankungsmöglichkeiten für emissionsfreie Brennstoffzellen-Autos geschaffen wurden. Die Partner gehen damit einen weiteren Schritt in Richtung flächendeckendes H2-Versorgungsnetz.

Gib Gas!

Arbeitssicherheit: Beim Umgang mit bestimmten Arbeitsgeräten und Werkstoffen gehört Schutzkleidung in jedem Fall dazu.

Ein öffentlicher Allrounder sein – aber sicher

Der Bergfriedhof ist mit rund 15 Hektar Fläche der größte Friedhof in Heidelberg und der näheren Umgebung. Vier ausgeschilderte Rundwege laden dazu ein, den Bergfriedhof als Ort kulturhistorischer Schätze zu entdecken und die Grabstätten bedeutender Persönlichkeiten systematisch zu erkunden.

Toleranz zeigt sich auch auf dem Friedhof

Ausgewachsene Bäume haben viele Vorteile: Sie produzieren sehr viel vom lebensnotwendigen Sauerstoff, bauen gleichzeitig Kohlendioxid ab, filtern Schadstoffe, speichern Wasser, regulieren den Grundwasserspiegel und die Luftfeuchtigkeit. Kurzum, sie wirken sich positiv auf das gesamte Klimageschehen aus. Ein Grund mehr, alte, große Bäume nicht zu fällen, sondern ihnen einen anderen Platz bereitzustellen.

Auch Bäume können wandern

Das Zentrum des Gebäudes bildet eine natürlich belichtete Aufenthaltshalle, von der aus eine Kinderküche, Lagerräume und vier Gruppenräume abgehen. In diesem zentralen Raum treffen sich die Kinder zum gemeinsamen Essen oder zu größeren Veranstaltungen.

Natürliches Licht für Kids

Die schwimmende Photovoltaikanlage auf dem Baggersee „Maiwald“ bei Renchen versorgt ein Kieswerk und dessen Großgeräte mit klimafreundlichem Strom. Das Kraftwerk auf dem See ist das Größte seiner Art in Deutschland und hat Vorbildcharakter.

Kaiserwetter über schwimmendem Kraftwerk

Grundlagen im Baumklettern und Rettung, man sieht mehrere Personen in einem Baum die klettern mit Absicherungsseilen.

Baumpflege – wo Kommunen hoch hinaus müssen

Um die Artenvielfalt bei Insekten und anderen Kleinlebewesen zu erhalten, werden zunehmend auf Verkehrsinseln Wildblumen ausgesät. Das baden-württembergische Ministerium für Verkehr hat sogar einen Wettbewerb gestartet, um die Bürger, Städte und Gemeinden für dieses Projekt zu begeistern.

Wettbewerb „Blühende Verkehrsinseln“ in Baden-Württemberg

Beratung in lockerer Atmosphäre macht das Ausprobieren und Informieren im Vorfeld zu einem netten Ereignis: „Wir gründen mal eine WG und suchen unser interessantestes Produkt im Bad.“ Von links: Manuela Fleig, Maren Koffler, Friedrich und Rosita Le Maire.

Alltagshelfer für die eigenen vier Wände

 

Aktuelle Artikel

Die Stadt Neuenburg setzt seit 2018 in sieben Kindergärten und -krippen die Zeiterfassungssoftware Shift-Juggler ein. Das Beispiel Neuenburg zeigt, wie unproblematisch die Umstellung auf diese Software sein kann.

Der einfache Weg zur Dienstplanung

Dienstplanung endlich einfach! Unter diesem Motto entwickelte das Unternehmen SSH Online-Services die webbasierte Software Shift-Juggler, die alle Elemente der modernen Personaleinsatzplanung vereint. Die wichtigsten Elemente sind die Dienstplanung, die... mehr lesen

Rechtssicherheit garantiert

Die neu konzipierte Softwarelösung „Capitol Betriebskostenabrechnung für Kommunen“ der Sommer Informatik GmbH ist speziell auf die Bedürfnisse von Kommunen ausgerichtet. Das Programm basiert auf der seit vielen Jahren... mehr lesen

Feuertest im Labor: Die neue Technik identifiziert die visuellen Charakteristika von Bränden. Hierzu gehört beispielsweise das Erkennen des typischen Farbspektrums von Flammen sowie die charakteristische Bewegung und Formenbildung von Rauch.

Brandfrüherkennung dank Video

Je früher ein Feuer erkannt wird, desto schneller kann man es bekämpfen. Brandfrüherkennung ist in Büro- und Verwaltungsgebäuden und in vielen anderen Bereichen meist problemlos mit bewährten Meldesystemen zu... mehr lesen

Alle Artikel anzeigen

Meldungen


KommunalTopinform - Messe, Termine & Veranstaltungen
AS Baum 2 – Motorsäge und Hubarbeitsbühne
16. Dez. 2019 – 20. Dez. 2019
AS Baum 1 – Motorsägenlehrgang
13. Jan. 2020 – 17. Jan. 2020
Zertifizierter Kanalsanierungs-Berater
13. Jan. 2020 – 17. Jan. 2020
Workshops – Normgerecht Messen ohne Strom
14. Jan. 2020, 08:30 – 12:00 Uhr
Workshops – Normgerecht Messen ohne Strom
15. Jan. 2020, 08:30 – 12:00 Uhr

Infrastruktur

Ein Großteil der Abwasserkanäle in Deutschland muss dringend saniert werden. Mit Hilfe eines baubegleitenden Controllings haben Auftraggeber Gewissheit, dass der Bau oder die Sanierung langfristig sicher und wirtschaftlich ist. Anderenfalls drohen Umweltrisiken für Böden und das Grundwasser.

Wo Kunststoffrohre Gold wert sind

Richtig planen, ausführen und sanieren / Auf das Qualitätsmanagement und das richtige Material kommt es an

Bei der kommunalen Trinkwasser-, Abwasser- oder Gasversorgung sind thermoplastische Werkstoffe eine gute Alternative zu Beton und Metall. Mit einem ganzheitlichen Qualitätsmanagement durch TÜV Süd vermeiden Kommunen ungeplante Folgekosten beim... mehr lesen

Die unterirdischen Abfallsammlungen – insbesondere in Wohnanlagen – sind eine praktische und platzsparende Sache.

Neueste Generation von Unterflur-Systemen

Glatte Innenwände und verbesserte Einwurfsäulen für den Abfall

Unterirdische Abfallsammlung insbesondere in Wohnanlagen finden eine immer größere Akzeptanz und Verbreitung in Deutschland. In Nachbarländern wie den Niederlanden werden Unterflur- und so genannte Halbunterflur-Systeme schon seit 20 Jahren... mehr lesen

Freizeit

Nach nur vier Jahren Bauzeit eröffnete das Haus der Bayerischen Geschichte in Regensburg.

Servus im neuen Museum!

Neues Kultur-Highlight in Regensburg setzt Maßstäbe

In Regensburg heißt es jetzt „Servus“ im Museum des Hauses der Bayerischen Geschichte. Nach nur vier Jahren Bauzeit öffnete am 5. Juni eines der modernsten Häuser in Europa und... mehr lesen

Seilspiel-Parcours sind gefragte Spielgeräte für Kinder. Da ist auch immer etwas los, weil die Kinder über viele Meter balancieren und klettern können.

Immer sicher auf dem Sprung

Heute hangeln, morgen schwingen – heutige Spielgeräte werden an individuelle Kundenbedürfnisse angepasst

Individualität spielt in der heutigen Zeit eine zunehmende Rolle. Kunden haben eine genaue Vorstellung und möchten darauf angepasste Produkte – bei der Huck Seiltechnik setzt man deshalb auf maßgeschneiderte... mehr lesen

News

Zahlreiche Produktinnovationen und Live-Vorführungen locken ein interessiertes Fachpublikum in die Koelnmesse.

Branchentreff Brandschutz

VdS lädt im Dezember nach Köln zu Messe, Fachtagungen und Themenforen ein

Am 4. und 5. Dezember 2019 finden in den Hallen der Koelnmesse zum achten Mal die „VdS-BrandSchutzTage“ statt. Diese bieten auch in diesem Jahr vielfältige Möglichkeiten, sich über Neuerungen... mehr lesen

Arbeitssicherheit: Beim Umgang mit bestimmten Arbeitsgeräten und Werkstoffen gehört Schutzkleidung in jedem Fall dazu.

Ein öffentlicher Allrounder sein – aber sicher

Beim Tagesseminar werden Mitarbeiter von Bauhöfen und in der Gebäudewirtschaft fit gemacht in Sachen Arbeitssicherheit

Die Leistung der Bauhöfe sowie die Verwaltung von Gebäuden sind Aufgaben der öffentlichen Hand, die von den Ausübenden ein hohes Maß an Verantwortung verlangen, sehr vielseitig sind und sich... mehr lesen



Kommunalmagazin KOMMUNALtopinform. Lesen, was Kommunen interessiert.

Ihr Kommunalmagazin KOMMUNALtopinform

Kommunal, genau das ist unser Thema. Lesen, was Kommunen interessiert – unser Slogan. Auf dieser Seite informieren wir die öffentliche Verwaltung im gesamten deutschsprachigen Raum über aktuelle und interessante Themen im kommunalen Bereich. Die Städte und Gemeinden in Baden-Württemberg und Bayern erhalten zusätzlich vierteljährlich das Kommunalmagazin. An nahezu alle Kommunen dieser beiden Bundesländer wird die Printausgabe versendet.