Wie ein Reifenwechsel bei voller Fahrt

Zahnräder greifen ineinander: Das Wasserwerk auf dem Bayreuther Eichelberg wurde während laufendem Betrieb komplett saniert

Das Wasserwerk auf dem Bayreuther Eichelberg wurde nach rund 50 Jahren Betrieb komplett saniert und für den nächsten Lebensdauerabschnitt frisch gemacht. Dank umfangreicher fundierter Planungen und eines herausragenden Teams... mehr lesen

 


Top-Themen

Früher betongrau schimmert das Gebäude des Bayreuther Wasserwerks jetzt je nach Lichteinfall blau, grün oder türkis, passend zum Thema Trinkwasser und zu den Farben des Logos der Stadtwerke Bayreuth.

Wie ein Reifenwechsel bei voller Fahrt

Der letzte, fünfte Deutsche Geotechnik-Konvent fand Ende März 2019 in Leipzig statt und richtete sich auch schon damals an Experten der Baubranche aus Kommunen, an Ingenieur- und Architekturbüros, sowie an Sachverständige, Baugutachter, Professoren, Mitarbeiter und Studierende der Hochschulen aus ganz Deutschland.

Bauwerkserhaltung und Klimaschutz – ein Widerspruch?

Zur vorübergehenden Überbrückung von Höhenunterschieden bis zu einem Meter – gerade für Rollstühle – ist ein Hebelift die perfekte Wahl.

So überwindet man Barrieren

Das Leitthema der vierten Auflage „Morgenstadt Werkstatt“ lautet in diesem Jahr „Digitalisierung“.

Lösungen für die Stadt von morgen

An Großbaustellen wie dem Ulmer Münster kommen Material und Handwerker aus der Region für ein Wahrzeichen der Region zum Einsatz.

Historische Bauten in die Zukunft führen

Der unbemannte Bodenroboter (UGV) ist für den Feuerwehreinsatz bereit.

Wenn der Roboter zur Hilfe eilt

Zur fachgerechten Wartung von Stromladesäulen ist fundiertes Wissen erforderlich. Die TÜV SÜD Akademie bietet dafür eine neue Weiterbildung mit vielen Praxiseinheiten an.

E-Mobilität: Es wächst!

Die Energiewende zeichnet sich zunehmend durch intelligente Kombination von diversen, dezentral genutzten Wärme- oder Stromerzeugungsanlagen aus. Hierzu gehört auch die Tiefengeothermie.

Wärme und Strom der Zukunft

Entstehende Wärme in andere Gebäude weiterzuleiten, anstatt sie ungenutzt nach außen entweichen zu lassen, ist eine sehr ökonomische, weil umweltfreundliche Lösung. Im rheinland-pfälzischen Mayen wurde so ein wegweisendes Fernwärme-Projekt realisiert.

Wohlige Wärme

Damit ältere Menschen, die in der Bevölkerung anteilig zunehmen, weiterhin ein lebenswertes Leben führen können, werden auch für sie sinnvolle Hilfen und Konzepte entworfen.

Nicht passieren lassen, sondern handeln!

Imposantes Neuschwanstein: Aus einer weiteren Entfernung war in den Jahren vor Sanierungsbeginn noch nicht erkennbar, dass das Schloss restaurierungsbedürftig war. Aktuell wird das 150 Jahre alte Gebäude für rund 20 Millionen Euro saniert.

Neuschwanstein: 150 Jahre bayerisches Märchenschloss

Pflanzen gedeihen gut in mit Nährstoffen angereichertem Wasser: Beim hydroponischen Salatanbau in Nutrient Film Technique (NFT) werden die Wurzeln in wasserdichten Kanälen von einem flachen Wasserstrom mit wichtigen gelösten Nährstoffen umspült.

Das Ende der Nahrungskette ist der Neuanfang

 

Aktuelle Artikel

Swissbit, ein weltweit führender Hersteller von Flash-Speichern und Sicherheitslösungen, ist 2001 durch ein Management-Buyout aus dem Siemens Halbleiterbereich entstanden.

Digitale Sicherheit „Made in Germany“

Kommunale Unternehmen kämpfen schon lange um eine erhöhte Sicherheit ihrer digitalen Systeme. Zusätzlich müssen ab dem 1. Januar 2020 viele Kassensysteme über eine technische Sicherheitseinrichtung (TSE) vor Manipulationen geschützt... mehr lesen

Angesichts komplexerer Rechtsvorschriften, der Digitalisierung sowie einem einhergehenden Fachkräftemangel müssen sich kommunale Ämter und Verwaltungen über kluge Modernisierungsprozesse auf die zunehmenden Veränderungen einstellen. Eine enge Zusammenarbeit mit anderen Stellen – auch mit externen Beratungsgruppen wie der Demografieagentur – kann hierbei sehr hilfreich sein.

Kommunen auf dem Weg zur lernenden Organisation

Digitalisierung, komplexe Rechtsvorschriften, Bürgerbegehren. Kommunalchefs fragen sich, wie sie die Herausforderungen angesichts des Fachkräftemangels bewältigen sollen. Die Lösung liegt in der Verwaltung selbst. Sie muss dafür sorgen, dass gute... mehr lesen

Damit Kommunen flüssig bleiben…

Für attraktive Wirtschaftsstandorte ist eine leistungsfähige Infrastruktur die Grundvoraussetzung. Das ist Kommunen bekannt, daher unterstützt die LfA Förderbank Bayern sie seit Jahren bei Investitionen in moderne Infrastrukturen. Christine Müller,... mehr lesen

Alle Artikel anzeigen

Meldungen


Gebäude

An Großbaustellen wie dem Ulmer Münster kommen Material und Handwerker aus der Region für ein Wahrzeichen der Region zum Einsatz.

Historische Bauten in die Zukunft führen

Bilanz ist unübertreffbar / Bestandsschützende Stadtentwicklung bündelt viele Vorteile

An Denkmalen scheiden sich häufig die Geister: Sie sind schön, vermitteln Identität und Geschichte, sie sind wichtig für den Tourismus und das örtliche Handwerk – sagen die einen.... mehr lesen

Von Oktober 2013 bis März 2015 wurde das Rathaus in Markt Sommerhausen bei Würzburg komplett saniert – auch der Dachstuhl. Die Spitzbogenarkaden an der Straßenfront beherbergen heute das Verkehrsbüro. Früher waren sie Verkaufsräume, bevor sie schließlich zugemauert wurden.

Das Rathaus von Markt Sommerhausen

Nach 450 Jahren zurück zum alten Glanz

Der 2000-Einwohner-Ort Markt Sommerhausen bei Würzburg ist mit seiner intakten Stadtmauer und zahlreichen historischen Gebäuden ein wahres Schmuckstück. Bemerkenswert ist auch das historische Rathaus aus dem Jahr 1558, das... mehr lesen

IT

Die geretteten Tierfamilien-Bilder in ihrer neuen Umgebung

Klein, aber oho: Kinder retten Kunst

Kartierungssoftware hält alle Details photogrammetrisch fest / Für Mengenermittlung und Abrechnungsdokumentation

Das Unternehmen Fokus Leipzig erstellt seit 1993 Dokumentationen für die Denkmalpflege. Im Bereich der Photogrammetrie werden maßstabsgerechte Bildpläne, Abwicklungen, Orthoprojektionen und Fassadenzeichnungen sowie photogrammetrische Auswertungen historischer Fotografien für die... mehr lesen

Überwachen wie die Eulen

Eine Plattform gegen Zeitverschwendung, Missverständnisse, ungenau fakturierte Rechnungen und Fehlinformationen

Junges Start-up-Unternehmen entwickelt seit zwei Jahren ein modernes Schadenmanagement gegen jährliche Millionenverluste der Wohnungsverwaltungen, Versicherer und Reparaturbetriebe. Gründer und Geschäftsführer Dirk Jakob beantwortet Fragen zu Hintergründen und Inhalten der... mehr lesen

News



Kommunalmagazin KOMMUNALtopinform. Lesen, was Kommunen interessiert.

Ihr Kommunalmagazin KOMMUNALtopinform

Kommunal, genau das ist unser Thema. Lesen, was Kommunen interessiert – unser Slogan. Auf dieser Seite informieren wir die öffentliche Verwaltung im gesamten deutschsprachigen Raum über aktuelle und interessante Themen im kommunalen Bereich. Die Städte und Gemeinden in Baden-Württemberg und Bayern erhalten zusätzlich vierteljährlich das Kommunalmagazin. An nahezu alle Kommunen dieser beiden Bundesländer wird die Printausgabe versendet.