Mobilität neu denken

Bayerischer Wald ist Pilotregion

Der Bayerische Wald gilt weit über seine Grenzen hinaus als eine der schönsten Ecken Europas. Hier findet der Reisende tiefe Wälder, den bekannten Nationalpark mit seiner idyllischen Natur, zahlreiche... mehr lesen

 


Top-Themen

Unter dem Titel „Mobilität neu denken“ startete in der Region Bayerischer Wald ein Pilotprojekt der Fraunhofer-Gesellschaft.

Mobilität neu denken

Der Feldhamster Fips ist das Maskottchen der Landesgartenschau Ingolstadt, das die Blütenpracht im Nordwesten von Ingolstadt präsentieren wird.

Inspiration Natur

Aufgrund der Tatsache, dass in Bayern der Katastrophenfall ausgerufen wurde und wegen des Corona-Risikos, das das Robert-Koch-Institut für Deutschland inzwischen auf „hoch“ gesetzt hat, werden alle Veranstaltungen auf einen späteren Zeitpunkt verschoben oder fallen aus. Auch die Messe München beugt sich diesen Entscheidungen und verschiebt daher die IFAT auf den September 2020.

Die IFAT 2020 fällt nun doch aus

Lösungsansätze und Ideen für energiesparende und vor allem klimaneutrale Gebäude oder Quartiere sind gefragt wie nie.

Der richtige Weg

Was in den USA bereits großflächig genutzt wird, hat Minden Mitte 2016 als erste Stadt Deutschlands eingerichtet: Beacons. Rund 75 der kleinen Sender sind seit 2016 in der Mindener Fußgängerzone und in Geschäften und Museen installiert worden.

Die Stadt virtuell und real erleben

Der weltweit größte Praxistest für Car-to-X-Kommunikation startet: Bis Ende des Jahres werden in Summe 120 Fahrzeuge im Rhein-Main-Gebiet unterwegs sein, die sowohl untereinander als auch mit der Verkehrsinfrastruktur vernetzt sind und sich so gegenseitig über die jeweilige Verkehrssituation informieren.

Autos warnen sich vor Gefahren

Die Sonneneinstrahlung in den Sommern Mitteleuropas hat in den letzten Jahren in einer Weise zugenommen, dass sich Berufstätige, deren Arbeit unter freiem Himmel erledigt wird, ausreichend schützen müssen.

Arbeiten im Freien

Pumptracks – hier im ostwürttembergischen Waldhausen – ziehen vor allem Kinder und Jugendliche an und bieten eine tolle Freizeitmöglichkeit.

Nicht immer prallt der Bike-Spaß gegen den Naturschutz

Die zuvor als reine Verkehrsfläche genutzte Infrastruktur wird sich künftig zu adaptivem Raum wandeln, der außer zur Versorgung mit Mikromobilitätslösungen sowie zur Nutzung als Transit- und Umschlagsflächen für autonome Fahrzeuge für jegliche Formen des sozialen Austauschs genutzt werden kann.

Wo sich der Verkehr wandelt, verändern sich die Städte

In Baden-Württemberg soll durch umfangreiche Aktionsprogramme und klimaneutrale Mobilitätskonzepte der motorisierte Individualverkehr reduziert werden.

Der Mobilitätspakt sorgt für weniger Stau in der Region

Das Kompetenznetzwerk „Klima Mobil“ ruft Städte, Gemeinden, Landkreise und Stadtkreise sowie Zusammenschlüsse unter kommunaler Federführung aus Baden-Württemberg zum Mitmachen auf.

Baden-Württemberg sucht Modellkommunen

2019 feierte die seit Jahren etablierte Forst Live ihr 20-jähriges Bestehen. Aufgrund der Corona-Pandemie muss die Veranstaltung in diesem Jahr auf einen vorerst unbestimmten Termin verschoben werden.

Das Coronavirus zwingt zum Umdenken

 

Aktuelle Artikel

MAN TGE 5180 für den Kommunaleinsatz mit Winterdienstausstattung

Die Löwen des Alltags

Alle Mitarbeiter der öffentlichen und privaten Kommunalbetriebe und Entsorgungsunternehmen erledigen eine wichtige Aufgabe – egal, ob mit dem Abfallsammler, mit der Kehrmaschine, mit dem Winterdienstfahrzeug, mit dem Abrollkipper oder... mehr lesen

Alle Artikel anzeigen

Meldungen


Gebäude

Brett- und Kartenspiele sind in Spielecken für Kinder ein tolles Angebot, sofern sich mehrere Kinder in der Spielecke aufhalten. Sinnvoll ist es daher, auch Spiele anzubieten, mit denen sich Kinder auch alleine beschäftigen können, zum Beispiel Legos, Puzzles und Bücher.

Die Amtsstube mit Spielecke

So gelingt auch die Beratung in Sachen Altbau-Sanierung für die Eltern spielend

Das gute Beispiel aus der Sicht einer Mutter: Für ein Beratungsgespräch unter dem Titel „Gebäudesanierung im Sanierungsgebiet“ wurde ein Termin in den Schulferien im Rathaus vereinbart. „Schließlich wollten mein... mehr lesen

Infrastruktur

Der weltweit größte Praxistest für Car-to-X-Kommunikation startet: Bis Ende des Jahres werden in Summe 120 Fahrzeuge im Rhein-Main-Gebiet unterwegs sein, die sowohl untereinander als auch mit der Verkehrsinfrastruktur vernetzt sind und sich so gegenseitig über die jeweilige Verkehrssituation informieren.

Autos warnen sich vor Gefahren

Auf dem Weg zu weniger Unfällen und mehr Umweltfreundlichkeit

Der nächste Winter kommt bestimmt: Deshalb wird jetzt schon geprüft, wie sich die Verkehrssicherheit verbessern lässt. Glatteis ist eine tückische Situation, die viel zu oft tödlich endet. Deshalb hat... mehr lesen

Freizeit

Beethoven

250 Jahre Beethoven

Die Welt hatte Feierlichkeiten und Konzerte für 2020 geplant / Aufgrund der Corona-Pandemie werden viele Termine bis in den Herbst 2021 verschoben

Als im Dezember 1770 in einem Hinterhaus in Bonn ein kleiner Junge das Licht der Welt erblickte, dachte wohl niemand daran, dass 250 Jahre später die ganze Welt diesen... mehr lesen



Kommunalmagazin KOMMUNALtopinform. Lesen, was Kommunen interessiert.

Ihr Kommunalmagazin KOMMUNALtopinform

Kommunal, genau das ist unser Thema. Lesen, was Kommunen interessiert – unser Slogan. Auf dieser Seite informieren wir die öffentliche Verwaltung im gesamten deutschsprachigen Raum über aktuelle und interessante Themen im kommunalen Bereich. Die Städte und Gemeinden in Baden-Württemberg und Bayern erhalten zusätzlich vierteljährlich das Kommunalmagazin. An nahezu alle Kommunen dieser beiden Bundesländer wird die Printausgabe versendet.