Alle Artikel

Zur fachgerechten Wartung von Stromladesäulen ist fundiertes Wissen erforderlich. Die TÜV SÜD Akademie bietet dafür eine neue Weiterbildung mit vielen Praxiseinheiten an.

E-Mobilität: Es wächst!

Elektroautos sind auf ein gut ausgebautes Netz von Stromladesäulen angewiesen. Diese gibt es zunehmend im öffentlichen Raum, aber auch in privaten Immobilien. Zur fachgerechten Wartung elektrischer Ladesäulen ist jedoch... mehr lesen

Von Oktober 2013 bis März 2015 wurde das Rathaus in Markt Sommerhausen bei Würzburg komplett saniert – auch der Dachstuhl. Die Spitzbogenarkaden an der Straßenfront beherbergen heute das Verkehrsbüro. Früher waren sie Verkaufsräume, bevor sie schließlich zugemauert wurden.

Das Rathaus von Markt Sommerhausen

Der 2000-Einwohner-Ort Markt Sommerhausen bei Würzburg ist mit seiner intakten Stadtmauer und zahlreichen historischen Gebäuden ein wahres Schmuckstück. Bemerkenswert ist auch das historische Rathaus aus dem Jahr 1558, das... mehr lesen

Die Energiewende zeichnet sich zunehmend durch intelligente Kombination von diversen, dezentral genutzten Wärme- oder Stromerzeugungsanlagen aus. Hierzu gehört auch die Tiefengeothermie.

Wärme und Strom der Zukunft

Für eine zukunftsfähige Wärme- und Stromversorgung auf kommunaler Ebene ist die Anpassung an lokale und strukturelle Eigenschaften entscheidend. Als Leitfaden für einen innovativen Transformationsprozess dient die Wärmezielscheibe.

mehr lesen

Die Gesamtansicht des Rathauses im historischen Pfarrhof in Kinsau

Kinsau im Pfaffenwinkel

Es war, als hätte der alte Pfarrhof seine besten Zeiten hinter sich. Seit 1739 hatten hier neben der hübschen barocken Dorfkirche die Pfarrer als Selbstversorger mit eigenem Stall und... mehr lesen

Mit Wetterschutzjacken ist man für wirklich jede Wetterlage gut gerüstet.

Kaufen oder mieten?

Vor dieser Entscheidung steht jeder Arbeitgeber, der für seine Mitarbeiter die passende Berufskleidung sucht. Rund eine Million Arbeitnehmer werden von dem Ettlinger Familienunternehmen Bardusch mit Berufskleidung und Arbeitsschutzartikeln ausgestattet,... mehr lesen

Entstehende Wärme in andere Gebäude weiterzuleiten, anstatt sie ungenutzt nach außen entweichen zu lassen, ist eine sehr ökonomische, weil umweltfreundliche Lösung. Im rheinland-pfälzischen Mayen wurde so ein wegweisendes Fernwärme-Projekt realisiert.

Wohlige Wärme

Die einen haben zu viel Energie, die anderen zu wenig. In solchen Fällen wird ein Vermittler benötigt, der die speziellen Interessen verbinden kann. Der Energieversorger Steag New Energies ist... mehr lesen

Alte, für den Müll bestimmte Unterlagen, die aber auf keinen Fall in fremde Hände gelangen dürfen, sollten vorher von einem Aktenvernichter geschreddert werden.

Vernichten statt wegwerfen

Seit Jahrzehnten träumt man vom papierlosen Büro. Internationale Studien belegen jedoch, dass der Papierverbrauch noch nie so hoch wie heute war. Papier ist immer noch der wichtigste Datenträger. Somit... mehr lesen

Der VW T6 Elektro in weiß mit Leichtbau-Koffer, Schiebetüren, Innenbeleuchtung und einem Dachspoiler

Der Umwelt zuliebe

Viele Kommunalverwaltungen überlegen, wie sie verstärkt gegen den Klimawandel vorgehen können. Der Gedanke, den kommunalen Fuhrpark mit elektrisch betriebenen Transportern auszuweiten oder zu erneuern, liegt deshalb auf der Hand.... mehr lesen