Der umgebaute Ford-Transit des Abwasserdienstes der Gemeinde Neunkirchen wurde mit einem eingebauten Schwenkkran ausgestattet, der zur Sicherung von Personen beim Abstieg in Kanalschächte dient.

Der umgebaute Ford-Transit des Abwasserdienstes der Gemeinde Neunkirchen wurde mit einem eingebauten Schwenkkran ausgestattet, der zur Sicherung von Personen beim Abstieg in Kanalschächte dient.

1. Februar 2023 – Anzeige

Die moderne Suche nach Störungen im Abwasserkanal

Umgebauter Ford Transit für alle Eventualitäten

Die meisten Leute haben nur eine vage Vorstellung von dem, was mit Abwasser passiert, nachdem es im Abfluss verschwunden ist. Bei Stefan Hütten von der Gemeinde Neunkirchen im Siegerland ist das anders. Er und sein Kollege werden gerufen, wenn es Probleme in der öffentlichen Kanalisation gibt.

Zu seinem Job gehört es, die Gründe für Störungen herauszufinden und die passende Antwort zu liefern. Die Gemeinde stellt ihm dazu einen Ford Transit zur Seite, der von der Bott GmbH & Co. KG in ein leistungsfähiges Spezialfahrzeug umgebaut wurde.

Der Kran am Fahrzeugheck ist mit seinen 500 Kilogramm Maximalbelastung gut geeignet, um schwere Kanaldeckel von den Schächten zu bewegen. An ihm lassen sich außerdem Personen sichern, die in einen Kanalschacht hinabgelassen werden müssen.

Die Fahrzeugeinrichtung wurde speziell an die Kundenbedürfnisse angepasst. Neben einem 200-Liter-Wassertank enthält das Fahrzeug zahlreiche Gegenstände, die ein sicheres Arbeiten an und in der Kanalisation ermöglichen.

Die Fahrzeugeinrichtung wurde speziell an die Kundenbedürfnisse angepasst. Neben einem 200-Liter-Wassertank enthält das Fahrzeug zahlreiche Gegenstände, die ein sicheres Arbeiten an und in der Kanalisation ermöglichen.

Ein 30 Meter langes Videoendoskop entdeckt und ortet außerdem altersbedingt eingestürzte Rohre oder durch Wurzelwuchs aufgebrochene Muffen, die die Rohrstücke miteinander verbinden. Auch überwucherte Kanalzugänge lassen sich mit der Kamera lokalisieren.

Die im Laderaum mitgeführten Verkehrsleitkegel machen an belebten und schlecht einsehbaren Straßenabschnitten auf die Arbeiten aufmerksam. Das Fahrzeug ist mit allen notwendigen Sicherheitshilfsmitteln wie etwa Helmen und Geschirr ausgerüstet.

Dank einer extra eingebauten Außeneinspeisung kann das Fahrzeug während eines Einsatzes mit Energie versorgt werden, so lassen sich alle Formalitäten am Laptop oder Tablet problemlos erledigen.

Links: An der Perfo-Lochplatte auf der Beifahrerseite sind an Haltern Schutzausrüstung und andere Utensilien sicher verstaut. Rechts: Da der integrierte Kran nicht extra aufgestellt werden muss, macht er die Arbeit komfortabler und spart Zeit.

Links: An der Perfo-Lochplatte auf der Beifahrerseite sind an Haltern Schutzausrüstung und andere Utensilien sicher verstaut. Rechts: Da der integrierte Kran nicht extra aufgestellt werden muss, macht er die Arbeit komfortabler und spart Zeit.


Firmenlogo Bott GmbH & Co. KG

Bahnstraße 17
74405 Gaildorf

Tel. +49 7971 251-0
Fax. +49 7971 251-285
E-Mail. info@bott.de
Web. www.bott.de

Mehr von
Bott GmbH & Co. KG


17. Juli 2024


Das könnte Sie auch interessieren


Der Multivan hat ein Facelift und ein Technik-Update bekommen. Da die Neuerungen weit über die übliche Modellpflege hinausgingen, erhielt der neue Transporter die Zusatzbezeichnung 6.1. Anzeige

Modellpflege für Multivan

Volkswagen hat den Bestseller unter den Nutzfahrzeugen technisch neu konzipiert: Der Multivan hat ein tiefgreifendes Update erhalten. Da die technischen Maßnahmen weit über die übliche Modellpflege hinausgehen, hat der... mehr lesen

Eco-Minitruck von Esagono für den Transport von Gütern und Waren Anzeige

Leise und emissionsfrei

Das Unternehmen Esagono entwickelt und produziert seit über sieben Jahren rein elektrisch angetriebene Leichtfahrzeuge. Für Personentransporte sowie Transporte für Entsorgung von Müll und Abfällen oder andere emissionsfreie Aufgaben stehen... mehr lesen