Mediathek Übersicht

Lauter in Sachsen und das höher gelegene Bernsbach (rechts oben) bilden seit 2013 gemeinsam eine Stadt: Damit aus diesen zwei Kommunen eine werden konnte, war ein struktureller Wandel unabdingbar. Das galt nicht nur im Leben der Einwohner oder in den Köpfen der Menschen, sondern auch in Form von zwei verschiedenen Verwaltungswelten, die verknüpft werden mussten. Anzeige

In die Fusion mit modernen Verwaltungsprozessen

Wenn zwei Kommunen zu einer Stadt zusammenwachsen sollen, ist das nicht nur ein kultureller oder gesellschaftlicher Prozess. Auch in der Verwaltung treffen separate Systeme aufeinander. Die zusammen knapp 9.000... mehr lesen

Drei, zwei, eins ... die Eröffnung des „Tante-Enso-Ladens“ in Schnega wurde Ende Oktober 2020 zu einem bunten Ereignis. Dies ist bereits der dritte Mini-Supermarkt, den MyEnso eröffnet hat.

Der Dorfladen 3.0

Nun gibt es den Supermarkt, der Dörfer belebt, dem alten Tante-Emma-Laden neues Leben einhaucht und der gleichzeitig allen Kunden Mitbestimmungsrecht einräumt. Das alles konnte dank einer Idee des Unternehmens... mehr lesen

Schnelles Internet ist für den Wirtschaftsstandort von strategischem Interesse, das zeigt sich nicht zuletzt auch in der Corona-Krise. Anzeige

Für einen attraktiven Wirtschaftsstandort

Eine leistungsfähige Infrastruktur ist für einen attraktiven Wirtschaftsstandort die Grundvoraussetzung. Die LfA Förderbank Bayern unterstützt Kommunen bei dementsprechenden Investitionen. Wir haben Christine Müller, LfA-Expertin für Infrastrukturfinanzierungen, zum Förderangebot und... mehr lesen