Die wendige FKM 1000 besitzt einen starken Hydraulikmotor.

Die wendige FKM 1000 besitzt einen starken Hydraulikmotor.

Anzeige

Einsteigermodell ergänzt Produktsortiment

Robuste Frontkehrmaschine in sieben Arbeitsbreiten individuell konfigurierbar

Die Anforderungen an eine Frontkehrmaschine sind äußerst vielfältig. Ihre Größe und ihre Ausstattung sind oft vom Einsatzbereich abhängig. Die Sobernheimer Maschinenbau GmbH hat mit der FKM 1000 nun ein hochwertiges Einsteigermodell auf den Markt gebracht, das robust und anpassungsfähig ist.

Mit sieben verschiedenen Arbeitsbreiten von bis zu 2500 Millimetern ist die Frontkehrmaschine für unterschiedliche Einsatzbereiche geeignet und mit mehreren Ausstattungsoptionen individuell konfigurierbar. Somit können sowohl Nutzer kleiner Trägerfahrzeuge als auch größerer Flächenmaschinen von den Möglichkeiten des neuen Modells profitieren.

Angetrieben von einem starken Hydraulikmotor bietet die FKM 1000 zwei Kehroptionen: Einerseits ist sie für den freikehrenden Einsatz geeignet, andererseits ist sie aber auch in der Lage, mithilfe eines intelligenten Aufnahmesystems Kehrgut einzusammeln. Der An- und Abbau an den Schnellwechsler verschiedener Trägerfahrzeuge geschieht innerhalb kürzester Zeit. Ob Radlader, Unimog, Bagger oder Gabelstapler: Diese Frontkehrmaschine muss lediglich über die zentrale Aufhängung angekoppelt werden und bewegt sich im Anschluss freischwingend über den Boden. Auf diese Weise ist es laut Sobernheimer möglich, die Kehrleistung dem individuellen Untergrund anzupassen und sauber und borstenschonend zu arbeiten.

Abhängig von den individuellen Bedürfnissen können unterschiedliche Borsten eingesetzt werden. Serienmäßig ist die FKM 1000 bereits mit zahlreichen Ausstattungsoptionen wie Schwerlastkrallen, Verladeösen und Abstellstützen versehen. Darüber hinaus ist es aber auch möglich, das robuste Einsteigermodell mit zusätzlichen Features dem individuellen Bedarf anzupassen.

Betriebe, die sich die FKM 1000 einmal genauer anschauen möchten, haben dazu bald Gelegenheit: Bei der Fachmesse GaLaBau, die vom 14. bis zum 17. September in Nürnberg über die Bühne geht, wird die Sobernheimer Maschinenbau GmbH das flexible Einsteigermodell präsentieren.

Serienmäßig ist die FKM 1000 bereits mit zahlreichen Ausstattungsoptionen wie Schwerlastkrallen, Verladeösen und Abstellstützen versehen.

Serienmäßig ist die FKM 1000 bereits mit zahlreichen Ausstattungsoptionen wie Schwerlastkrallen, Verladeösen und Abstellstützen versehen.

Die FKM 1000 bietet zwei Kehroptionen: Sie ist sowohl für freikehrende Einsätze geeignet, als auch zum Kehrgut Einsammeln.

Die FKM 1000 bietet zwei Kehroptionen: Sie ist sowohl für freikehrende Einsätze geeignet, als auch zum Kehrgut Einsammeln.


Firmenlogo Sobernheimer Maschinenbau GmbH

Westtangente 4
55566 Bad Sobernheim

Tel. +49 6751 9340-0
Fax. +49 6751 9340-500
E-Mail. info@sobernheimer.de
Web. www.sobernheimer.de

Mehr von
Sobernheimer Maschinenbau GmbH

Anzeige

Wildkraut effektiv beseitigen

Die Sobernheimer Maschinenbau GmbH als führender Hersteller von Kehrmaschinen und Schneeschilden hat es sich zur Aufgabe gemacht, die mechanische Entfernung von Wildkräutern auf effiziente Weise zu lösen. Eine Weiterentwicklung... mehr lesen


3. August 2022


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(5,00 bei 1 Person/en)

Das könnte Sie auch interessieren


Mit dem Frontwaschbalken von EcoTech können Verschmutzungen nach Unwettern von Straßen und Plätzen entfernt werden. Anzeige

Mit Hochdruck gegen den Schmutz

Schwemmen, Waschen, Gießen, Hochdruckreinigen, Kanalspülen und Solesprühen mit nur einem multifunktionellen Wassertank, darauf hat sich Eco Technologies bei der Konstruktion des vielseitigen Multiwash-Systems spezialisiert. Am Bauhof werden damit sowohl... mehr lesen