Das Unternehmen Dangel bietet einen Fahrzeugumbau für eine verbesserte Traktion an. Das Angebot gilt für kleine elektrische Nutzfahrzeuge wie Peugeot e-Partner, Citroën e-Berlingo, Opel Combo-e und Fiat e-Doblò.

Das Unternehmen Dangel bietet einen Fahrzeugumbau für eine verbesserte Traktion an. Das Angebot gilt für kleine elektrische Nutzfahrzeuge wie Peugeot e-Partner, Citroën e-Berlingo, Opel Combo-e und Fiat e-Doblò.

21. September 2023 – Anzeige

Kleinere E-Fahrzeuge werden geländefähig

Ein Umbau macht es möglich

Manchmal erschweren die Umstände die Teilnahme am ökologischen Wandel. E-Fahrzeuge sind inzwischen zwar voll integriert und in einer reichen Modell-Vielfalt erhältlich, erfüllen aber häufig nicht den wichtigen Traktionsbedarf. Auf schwierigen Untergründen und in Landschaften mit Steigungen kann es zu Problemen kommen. Das gilt sowohl für den professionellen Einsatz, etwa in landwirtschaftlichen Betrieben oder bei forstwirtschaftlichen Arbeiten, als auch für private Fahrten.

Personen, die häufig abseits der geteerten Straßen in Wald und Wiesen unterwegs sind, kennen das Problem.
Das Unternehmen Dangel bietet nun einen Umbau für eine verbesserte Traktion an. Das Angebot gilt für die Palette der kleinen elektrischen Nutzfahrzeuge, wie Peugeot e-Partner, Citroën e-Berlingo, Opel Combo-e und Fiat e-Doblò.

Der Umbau umfasst:

  • Eine verbesserte Traktion über ein Vorderachsdifferenzial
  • Eine Höherlegung des Fahrzeugs mit einer Bodenfreiheit von mehr als 20 Zentimetern
  • Ein Stahlblech zum Schutz des Motors und des Getriebes
  • Eine Trek by Dangel-Markierung zur besseren Identifizierung des Fahrzeugs

Mit dem Umbau „TREK by Dangel“ bietet das Unternehmen Profis und Privatleuten die Möglichkeit, Pfade, Wege oder andere Orte „abseits der Straße“ mit Gelassenheit und Sicherheit anzugehen. Damit setzt das Unternehmen eine vierzigjährige Tradition im Bereich der Fahrzeugumbauten fort. Die Umbauzeit beträgt rund sechs bis acht Wochen.

Auf schwierigen Untergründen und in Landschaften mit Steigungen müssen auch elektrisch betriebene Nutzfahrzeuge höheren Anforderungen gerecht werden.

Auf schwierigen Untergründen und in Landschaften mit Steigungen müssen auch elektrisch betriebene Nutzfahrzeuge höheren Anforderungen gerecht werden.

 

Weitere Informationen:

Auf der NUFAM stellt De Bondt seine Produkte vom 21. bis 24. Sept. 2023 in Karlsruhe vor, in Halle 2, Stand C 217.


Logo DeBondt

Ahlener Straße 172
59073 Hamm

Tel. +49 2381 97 224-0
Fax. +49 2381 97 224-22
E-Mail. mail@fahrzeugaufbauten.info
Web. www.fahrzeugaufbauten.info

Mehr von
De Bondt GmbH & Co. KG

Anzeige

Neues mit Tradition

De Bondt Fahrzeugaufbauten, gegründet 1997 durch Jörg De Bondt, ist bis heute inhabergeführt. Das Unternehmen hat sich auf den Vertrieb von LKW-Aufbauten spezialisiert und stellt ein über die... mehr lesen


17. Juli 2024


Das könnte Sie auch interessieren


Im Ostallgäu präsentierten im letzten Mai 18 Unternehmen interessierten Besuchern eine große Vielfalt an Anbaugeräten und Kommunalfahrzeugen. Anzeige

Neueste Technik für Team Orange

Die Firmen Henne Nutzfahrzeuge und Wilhelm Mayer Nutzfahrzeuge veranstalteten Anfang Mai nach zweijähriger Pause gemeinsam mit 16 Gerätepartnern eine Kommunaltechnikausstellung. Zu sehen gab es Neuheiten rund um den Unimog,... mehr lesen