Klein und kompakt ist die Serie „ECO Weedkiller PRO SP“ bestens für die Behandlung mehrerer kleiner Flächen geeignet. Mit diesen Geräten kann eine unbegrenzte Anzahl sehr kurzer Behandlungen durchgeführt werden, während die Wassertemperatur konstant gehalten wird.

Klein und kompakt ist die Serie „ECO Weedkiller PRO SP“ bestens für die Behandlung mehrerer kleiner Flächen geeignet. Mit diesen Geräten kann eine unbegrenzte Anzahl sehr kurzer Behandlungen durchgeführt werden, während die Wassertemperatur konstant gehalten wird.

18. April 2024 – Anzeige

Neue Geräte für ein altes Problem

Vollelektrische Wildkrautbeseitigung auf dem Vormarsch

Kein Frühling oder Sommer ohne das alte Problem der Wildkrautbekämpfung. Inzwischen ist sie auch umweltfreundlich möglich. So hat das dänische Unternehmen GMR-STAMA mitgeteilt, dass es seine vollelektrische Weedkiller-Produktreihe erweitert hat.

Die Serie ECO Weedkiller PRO SP basiert auf dosierter Erwärmung und ist für die Behandlung mehrerer kleiner Flächen vorgesehen. So ist es möglich, mit diesem Gerät eine unbegrenzte Anzahl sehr kurzer Behandlungen durchzuführen, während die Wassertemperatur konstant gehalten wird. Es hält die Wärme für mindestens acht Stunden und muss während des Gebrauchs nicht an das Strom- oder Wassernetz angeschlossen werden. Es ist im Betrieb fast geräuschlos, nur das Zischen aus der Düse sagt dem Benutzer, dass das Wasser die richtige Temperatur zur Wildkrautbekämpfung erreicht hat. Die Geräte dieser Serie werden wahlweise mit 230 oder 400 Volt erhitzt, das Wassertankvolumen beträgt 300 oder 600 Liter. Die Wassertemperatur von 109 Grad ist so hoch, dass der Wasserbehälter mit Druckluft befüllt wird. Es entsteht kein Dampf, und die Temperatur bleibt acht Stunden lang erhalten.

Die Modelle dieser Serie können problemlos auf Stama-Elektro-Transportern sowie auf andere Geräteträger wie LKWs oder Anhänger aufgebaut werden. GMR bietet außerdem einen elektrisch angetriebenen Wagen, der zum Transport dieser Modelle verwendet werden kann. Der Weedkiller Mover kann fünf Stunden ohne Unterbrechung eingesetzt werden.

Die Wildkrautbeseitigung geschieht fast geräuschlos, nur das Zischen aus der Düse weist daraufhin, dass das Wasser die richtige Temperatur erreicht hat.

Die Wildkrautbeseitigung geschieht fast geräuschlos, nur das Zischen aus der Düse weist daraufhin, dass das Wasser die richtige Temperatur erreicht hat.


Logo GMR

Empelerstraße 110
46459 Rees

Mobil. +49 151 4670 6668
Fax. +49 2851 966 25-01
E-Mail. kle@gmr.dk
Web. www.gmr.dk

Mehr von
GMR Deutschland GmbH

Anzeige

Tausendundein Aufgabengebiet

Der dänische Maschinenhersteller GMR maskiner a/s beliefert seit 1976 den deutschen Markt mit Anbaugeräten für die verschiedensten Geräteträger, ob für kommunale Fahrzeuge, landwirtschaftliche Geräteträger oder für die Industrie.

mehr lesen

Anzeige

Vollelektrisch und geräuscharm

Das dänische Unternehmen GMR maskiner A/S hat lange nach einer vollelektrischen Anlage zur Unkrautbekämpfung gesucht und sich für das finnische Gerät „ECO Weedkiller PRO SP“ entschieden. Das Unternehmen geht... mehr lesen


19. Juni 2024


Das könnte Sie auch interessieren


Echo Motorgeräte Ariens W-216K Rasentraktor Anzeige

Der Frühling kommt

ECHO Motorgeräte verfügt über langjährige Erfahrung mit Rasentraktoren. Die Ansprüche der Nutzer an Eigenschaften, Qualität und Handling sind in Metzingen also bestens bekannt. Deshalb verwundert es nicht, dass mit... mehr lesen

Der Trocknungsschrank Combi Eco bietet Platz für acht Ausrüstungen. Anzeige

Mitarbeiter bleiben trocken

In Konstanz mussten die Mitarbeiter der Entsorgungsbetriebe bisher ihre Kleidung und ihre Schuhe nach nassen oder kalten Tagen immer manuell trocknen. Diese Zeiten sind nun dank dem Trocknungsschrank Combi... mehr lesen