Max Holder C270 PowerDrive

Anzeige

Multifunktionalität gesucht und gefunden

Die Max Holder GmbH präsentiert auf der demopark Komplettlösungen

Die Max Holder GmbH sendete auf der „demopark“ (11.-13. Juni 2017 in Eisenach) – Europas größter Freilandmesse der grünen Branche – mit seinem Fahrzeugangebot und Anbaugeräteprogramm starke Signale. Das Traditionsunternehmen aus Metzingen präsentierte Rundumversorgung für alle Anwendungen und Einsatzbereiche. Echte Multifunktionalität ist gesucht – Holder hat sie gefunden.

Bei den Standardanwendungen Winterdienst und Grünflächenpflege erweisen sich die Metzinger Kommunalmaschinen als absolute Profis.

Da die Ansprüche an Mensch und Maschine zunehmen, machen sich die 2016 eingeführten und seitdem sehr erfolgreich laufenden Premiumpartnerschaften bezahlt. Die enge Zusammenarbeit mit ausgewählten Anbaugeräteherstellern ermöglicht es Holder, die Anbaugeräte optimal auf die eigenen Fahrzeugmodelle abzustimmen. Holder kann so technisch einwandfreie und langfristig funktionierende Komplettsysteme anbieten. Die dritte Standardanwendung Kehren hat Holder mit zwei neuen Kehrmaschinen ausgebaut. Sie hatten auf der diesjährigen „demopark“ Premiere.

Kunden interessieren sich immer mehr für Spezialanwendungen. Ob es um die Entfernung von Fahrbahnmarkierungen geht, um Randstreifenmähen oder um Wildkrautbekämpfung mit Heißwasser: Holder hat für praktisch jede Anforderung eine Lösung parat. Wenn nicht, kümmern sich die erfahrenen Holder-Ingenieure um eine maßgeschneiderte Sonderentwicklung.


Max Holder Logo

Mahdenstraße 8
72768 Reutlingen

Tel. +49 7121 930 729-0
Fax. +49 7121 930 729-213
E-Mail. info@max-holder.com
Web. www.max-holder.com

Mehr von
Max Holder GmbH

Anzeige

„Muffel+“ nimmt erste Hürde

„Muffel+“, ein Entwicklungskonsortium, das sich die Entwicklung einer kompakten und skalierbaren elektrischen Antriebsplattform für Multifunktionsfahrzeuge – kurz „Muffel+“ – zum Ziel gesetzt hat, hat eine erste wesentliche Hürde des... mehr lesen

Anzeige

Perfekt gestreut und geräumt

Holder, der Spezialist für kompakte multifunktionale Geräteträger, legt großen Wert darauf, dass Trägerfahrzeug und Anbaugeräte stets perfekt aufeinander abgestimmt sind. So umfasst die Auswahl für den Winterdienst zum Beispiel... mehr lesen


18. Juni 2017


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(5,00 bei 1 Person/en)

Das könnte Sie auch interessieren


Anzeige

Der Unimog wird 70

Vor 70 Jahren, am 9. Oktober 1946, absolvierte der Unimog Prototyp 1 seine erste Testfahrt, damals „Prüffahrt“ genannt. Chefkonstrukteur Heinrich Rößler saß persönlich am Steuer und prüfte den Prototyp,... mehr lesen