Fiedler-Räumschild FRS 2404 an einem Geräteträger von Volvo

Fiedler-Räumschild FRS 2404 an einem Geräteträger von Volvo

Anzeige

Wintertechnik aus einer Hand

In der kalten Jahreszeit sorgen die Räumschilder von Fiedler für schneefreie Straßen

Ob Ganzschar- oder Keilpflug, mit oder ohne Federklappen oder gar mit Bürsten – das Sortiment im Bereich Räumen ist so vielfältig wie die Auswahl im Bereich Streuen. Die Fiedler Maschinenbau GmbH bietet für die langen Wintermonate ein großes Programm.

Während der schneereichen Wochen im Januar 2019 haben sich wieder einmal Fiedlers Räumschilder bestens bewährt und gezeigt, was sie können. Die Schilder aus der Baureihe FRS haben eine Scharbreite von bin zu 2,40 Metern. Die Räumbreite kann bis zu zwei Meter betragen. Dabei müssen die Anwender keine Angst haben, dass das Räumschild aus Versehen ein zugeschneites Element rammt und beschädigt. Bei einer Berührung mit Hindernissen klappt die Schar nach vorne. Eine weitere Lösung sind Federklappenräumschilder. Sie haben eine stufenlose Neigungsverstellung und eine pendelnde Aufhängung. Dadurch passen sie sich der Fahrbahn immer an. Die gewölbte Scharform sichert außerdem das problemfreie Abgleiten des Schnees.

 

Video unter:  https://www.youtube.com/watch?v=AHbBQAdEdRA

 

Multicar M31 mit Vario-Schneeräumschild FKP 1910 von Fiedler

Multicar M31 mit Vario-Schneeräumschild FKP 1910 von Fiedler


Fiedler Logo

Dresdner Straße 76 c
01877 Schmölln-Putzkau

Tel. +49 3594 74 580-0
Fax. +49 3594 74 580-44
E-Mail. info@fiedler-gmbh.com
Web. www.fiedler-maschinenbau.de

Mehr von
FIEDLER – Maschinenbau und Technikvertrieb

Anzeige

Moderne Technik erleichtert das Mähen

Die Fiedler Maschinenbau und Technikvertrieb GmbH produziert zwei Typen von Frontauslegemähern, die an jeden Schleppertyp, der mit einer Frontanbauplatte ausgerüstet ist, montiert werden können. Sie überzeugen durch eine hohe... mehr lesen

Galerie zum Artikel


3. März 2019


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(5,00 bei 1 Person/en)

Das könnte Sie auch interessieren


Der VW T6 Elektro in weiß mit Leichtbau-Koffer, Schiebetüren, Innenbeleuchtung und einem Dachspoiler Anzeige

Der Umwelt zuliebe

Viele Kommunalverwaltungen überlegen, wie sie verstärkt gegen den Klimawandel vorgehen können. Der Gedanke, den kommunalen Fuhrpark mit elektrisch betriebenen Transportern auszuweiten oder zu erneuern, liegt deshalb auf der Hand.... mehr lesen

Anzeige

Kurze Rampen, große Hilfe

Schon kleine Stufen, Bordsteine oder Aufkantungen können für fahrbare Arbeitsgeräte ein Hindernis darstellen. Der Verladetechnikhersteller Altec aus Singen bietet mit den Kurzrampen eine solide und dauerhafte Lösung um diese... mehr lesen