Anhaltende Trockenheit und Hitze setzen Bäumen und Pflanzen immer mehr zu. Die maßgefertigte Gießanlage auf dem Unimog ermöglicht schnelles und effizientes Bewässern im Ein-Mann-Betrieb.

Anhaltende Trockenheit und Hitze setzen Bäumen und Pflanzen immer mehr zu. Die maßgefertigte Gießanlage auf dem Unimog ermöglicht schnelles und effizientes Bewässern im Ein-Mann-Betrieb.

Anzeige

Für schnelles und effizientes Gießen

Die richtige Gießanlage und andere An- und Aufbaugeräte für den Unimog

Anhaltende Trockenheit ließ das Thema Gießen in Gemeinden und Städten in den letzten Jahren immer brisanter werden. Aufgrund der steigenden Nachfrage und der Tatsache, dass ein bestehender Lieferant seinen Geschäftsbetrieb aufgab, machte sich die Unimog-Generalvertretung Wilhelm Mayer Nutzfahrzeuge bereits vor einigen Jahren auf die Suche nach einem neuen Partner für Unimog-Gießanlagen. Fündig wurde sie bei Eco Technologies, einem österreichischen Hersteller für kommunale Anbaugeräte.

Das Ziel der Zusammenarbeitspartner: schnelles Gießen mit nur einem Mitarbeiter. Wichtig war deshalb trotz vielfältiger Nutzungsmöglichkeiten eine einfache Bedienung.  Die Bauweise sollte robust sein, die mögliche Wassermenge ausreichend. Tim Oßwald, Geschäftsführer von Wilhelm Mayer Nutzfahrzeuge aus Neu-Ulm, sagt über das gemeinsame Projekt: „Eco Technologies hatte immer großes Interesse und ein offenes Ohr für die Bedürfnisse der Kunden und unsere technischen Vorstellungen. Die fertige Gießanlage hat uns sehr überzeugt. Insbesondere der neuartige Tankaufbau, der seinesgleichen sucht, sowie die stimmige Ausführung des Gießarms.“ Diese Gießanlage ist seit einigen Jahren im Einsatz, wurde weiter optimiert und hat sich zwischenzeitlich im täglichen Praxiseinsatz bestens bewährt.

 

Die Vorteile des maschinellen Gießens

Das Gießen mit dem Unimog und einer auf den Unimog abgestimmten Gießanlage bietet für den Anwender zahlreiche Vorteile. Das Bewässern erfolgt bequem von der Fahrerkabine aus – ohne ständiges Ein- und Aussteigen und ohne Herumlaufen um das Fahrzeug. Auf Knopfdruck wird die gewünschte Wassermenge ausgebracht. Das nicht ungefährliche Aussteigen und das mühselige Auf- und Abrollen von Schläuchen entfallen. Die Gießarbeiten werden durch einen Mitarbeiter pro Fahrzeug durchgeführt. Kommunen können so Zeit und Geld sparen. Die Steuerung erfolgt schnell, mühelos und punktgenau per Joystick. Der feinfühlige Gießarm hat eine Reichweite von bis zu 8,5 Metern. Das ermöglicht auch das vollständige Bewässern von Verkehrsinseln. Selbst parkende Autos sind kein Problem.

 

Das maschinelle Gießen mit dem ecotech Gießarm und dem multifunktionellen Wassertank erfolgt praktisch und sicher von der Fahrerkabine aus. Auf dem Unimog können je nach Modell 3.000 bis 5.000 Liter Wasser transportiert werden.

Das maschinelle Gießen mit dem ecotech Gießarm und dem multifunktionellen Wassertank erfolgt praktisch und sicher von der Fahrerkabine aus. Auf dem Unimog können je nach Modell 3.000 bis 5.000 Liter Wasser transportiert werden.

Gießen und mehr mit dem Unimog

Der Unimog ist mit seinen unterschiedlichsten An- und Aufbaugeräten ganzjährig im Einsatz und somit ein wirtschaftliches Systemfahrzeug, das in keiner Kommune fehlen darf. Mit dem passgenauen EcoTech-Wassertank der Gießanlage lassen sich zusätzlich Arbeiten wie Solesprühen, Schwemmen, Waschen, Kanalspülen und Hochdruckreinigen durchführen. Je nach Unimog-Modell sind Tankgrößen von bis zu 5.000 Litern möglich. Mit dem wendigen Unimog U 219 als kleinstem Mitglied der Unimog-Familie können rund 3.000 Liter Wasser transportiert werden. Das ist mit dem Unimog U 219 dank seiner kompakten Bauform besonders praktisch für Gieß- und Reinigungsarbeiten in engen und innerstädtischen Bereichen.

Für Interessierte, die die EcoTech-Gießanlage auf dem Unimog kennenlernen und testen wollen, steht bei Wilhelm Mayer Nutzfahrzeuge eine Vorführanlage zur Verfügung.

 

Adresse der Niederlassung:

Wilhelm Mayer GmbH & Co KG Nutzfahrzeuge

Industriestraße 29-33.  89231 Neu-Ulm

Tel.: +49 731 97 56-214,  Fax: +49 731 97 56-410

nutzfahrzeuge@wilhelm-mayer.com  

www.wilhelm-mayer.com

 

Unimog-Generalvertretung Wilhelm Mayer Nutzfahrzeug aus Neu-Ulm hat gemeinsam mit dem Aufbauhersteller Eco Technologies eine praktische und robuste Gießanlage entwickelt, die genau auf den Unimog abgestimmt ist. Bereits vor ihrer Fertigstellung konnte die Gießanlage anhand eines 3D-Modells betrachtet werden.

Unimog-Generalvertretung Wilhelm Mayer Nutzfahrzeug aus Neu-Ulm hat gemeinsam mit dem Aufbauhersteller Eco Technologies eine praktische und robuste Gießanlage entwickelt, die genau auf den Unimog abgestimmt ist. Bereits vor ihrer Fertigstellung konnte die Gießanlage anhand eines 3D-Modells betrachtet werden.


Firmenlogo der Knoblauch GmbH

Autorisierter Mercedes-Benz Unimog Generalvertreter

Schwarzwaldstraße 90
78194 Immendingen

Tel. +49 7462 9480-0
Fax. +49 7462 9480-24
E-Mail. info@kno-wo.de
Web. www.kno-wo.de

Mehr von
Knoblauch GmbH

Anzeige

Der Unimog U 5023

Die Feuerwehr erlebt heute aufgrund des Klimawandels und anderer Faktoren häufiger Waldbrände als früher und steht deshalb vor immer größeren Herausforderungen. Nicht selten ist es in unwegsamem Gelände äußerst... mehr lesen


25. Juni 2021


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(5,00 bei 1 Person/en)

Das könnte Sie auch interessieren