Für den „elephant multi 11.003 MSR“ wurde die Saug- und Spül-Technik auf einen Mercedes-Benz Actros 2543 L 6x2 angebracht.

Für den „elephant multi 11.003 MSR“ wurde die Saug- und Spül-Technik auf einen Mercedes-Benz Actros 2543 L 6x2 angebracht.

Anzeige

Roadshow statt Messe

Interessenten können Saug- und Spülfahrzeuge vor Ort testen

Nach dem zweiten Jahr ohne Messeaktivitäten setzt die FFG Umwelttechnik GmbH – ein Traditionsunternehmen direkt an der dänischen Grenze – auf eine Umwelttechnik-Roadshow. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt seit nunmehr 30 Jahren innovative ausgereifte Konzepte für Saug- und Spülfahrzeuge. Nun will es Interessenten wie bereits im Vorjahr die Möglichkeit geben, das Fahrzeug vor Ort zu erleben und zu testen. So können sie sich von der Technik selbst überzeugen.

Die Roadshow beginnt im Sommer 2021 zunächst in Deutschland und wird dann europaweit fortgeführt.

Der Vorführer 2021 ist ein Produkt aus der elephant-S-line der FFG Umwelttechnik, nämlich der elephant multi 11.003 MSR auf einem Mercedes-Benz Actros 2543 L 6×2, für den es unterschiedliche Ausstattungen gibt. Dieses Modell ist ein Serienrecycler, der neben Qualität, Design und Lieferzeit mit folgender Technik überzeugt:

  • Behältervolumen etwa 11. 000 Liter
  • vollautomatisiertes 4-Stufen Wasseraufbereitungssystem
  • wartungsfreie pneumatische Kolbeninnenverriegelung
  • prozessgesteuertes, automatisiertes Kolbenverfahren bei geschlossenem Behälterdeckel
  • patentierter FFG-Tandem-Teleskopausleger XL mit einem Arbeitsbereich von bis zu sechs Metern
  • selbsterklärende, innovative CAN-BUS-Steuerung, die Bedienfehler ausschließt

Leistungsstarke Pumpen sorgen für den reibungslosen Ablauf der Wasseraufbereitung. Die Vakuumpumpe als Flüssigkeitsringpumpe verfügt über eine Ansaugleistung von bis zu 2.500 Kubikmeter je Stunde bei Wasserdampf gesättigter Ansaugluft. Neben der Vakuumpumpe sorgt die Hochdruckpumpe als 3-Plungerpumpe für eine Spülleistung von etwa 340 Litern pro Minute bei etwa 205 bar.

Das Saug- und Spülfahrzeug „elephant multi 11.003 MSR“ aus der „elephant-S-line“-Serie bietet unterschiedliche Ausstattungen.

Das Saug- und Spülfahrzeug „elephant multi 11.003 MSR“ aus der „elephant-S-line“-Serie bietet unterschiedliche Ausstattungen.

Neu ist das integrierte Produkt elephant connect. Diese Cloud-Anwendung schafft mittels einer mobilen Datenübertragung eine intelligente Verknüpfung und Verarbeitung von Fahrzeuginformationen sowie anwenderbezogenen Leistungsparametern. So haben die Kunden und Servicepartner die Möglichkeit, die Echtzeitdaten des Fahrzeuges aus der Ferne zu verfolgen und die Parameter des Fahrzeuges mit Hilfe einer selbsterklärenden Cockpitansicht auf allen mobilen Endgeräten zu betrachten.

Die Serienprodukte der elephant-S-line sind in vier verschiedenen Ausführungen erhältlich. Neben dem elephant multi 11.003 MSR werden folgende Produkte in Serienausführung angeboten:

  • elephant multi 11.003 MSWR – ein kombiniertes Saug- und Spülfahrzeug mit Wasserringpumpe
  • elephant multi 12.003 MS – ein kombiniertes Saug- und Spülfahrzeug mit Rotorschieberpumpe
  • elephant vacu 14.000 VS – ein Saugfahrzeug, wahlweise mit Spüleinrichtung

Die Lieferzeit beträgt nur rund sechs Monate. Eine breite Palette von wählbaren Zusatzoptionen komplettiert das Sortiment.

„elephant connect“ ist eine Cloud-Anwendung, die mittels einer mobilen Datenübertragung eine intelligente Verknüpfung und Verarbeitung von Fahrzeuginformationen sowie anwenderbezogenen Leistungsparametern schafft.

„elephant connect“ ist eine Cloud-Anwendung, die mittels einer mobilen Datenübertragung eine intelligente Verknüpfung und Verarbeitung von Fahrzeuginformationen sowie anwenderbezogenen Leistungsparametern schafft.

Weitere Informationen und Terminvereinbarung:

Peter Grabmann ist Ansprechpartner der FFG Umwelttechnik für Süddeutschland. Termine können telefonisch unter +49151 234 728-19 oder auch per Mail vereinbart werden.

E-Mail-Adresse: p.grabmann@grabmann-lubtg.de.

 

Informationen zum elephant multi 11.003 MSR:

https://www.ffg-umwelttechnik.de/elephant-s-line


FFG Umwelttechnik Logo

Mads-Clausen-Straße 7
24939 Flensburg

Tel. +49 461 48 12-500
Fax. +49 461 48 12-282
E-Mail. info@ffg.-flensburg.de
Web. www.ffg-umwelttechnik.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(5,00 bei 1 Person/en)

Das könnte Sie auch interessieren