Der Schlegelmähkopf VMS 1200 ÖKO ist für den insektenschonenden Mäheinsatz konzipiert worden.

Der Schlegelmähkopf VMS 1200 ÖKO ist für den insektenschonenden Mäheinsatz konzipiert worden.

15. Juni 2023 – Anzeige

Nachhaltige Grünpflege

Schonend mähen für den Schutz der Artenvielfalt

Das Insektensterben bereitet nicht nur Naturfreunden Sorgen. Mehreren Untersuchungen zufolge ist der Bestand der Insekten in Deutschland in den letzten 30 Jahren um erschreckende 75 Prozent zurückgegangen.

Schuld daran sind eine ganze Reihe von Punkten. Jeder einzelne kann jedoch zu einer Trendwende beitragen. Beispielsweise sollte man Wiesen in Zukunft so insektenfreundlich wie möglich zu mähen.

Mit dem Schlegelmähkopf VMS 1200 ÖKO bietet die Firma Dücker eine Lösung für insektenschonendes Mähen. Die Schlegelwelle ist mit Y-Messern ausgestattet. Diese sollen weitestgehend das Ansaugen von Insekten verhindern. Die Tastrolle hat für den schonenden Mähvorgang zwei verschlankte Bereiche. Der Mähkopf rollt an diesen Stellen drucklos über den Boden, wodurch Kleinlebewesen geschont werden. Durch den vorgebauten Ökostriegel und die verstellbare Schnitthöhe des Mähkopfes auf bis zu fünfzehn Zentimeter werden im Aufwuchs befindende Fluginsekten, am Boden sitzende Vögel, Kleinlebewesen oder auch Jungwild aufgeschreckt und können fliehen. Der Schlegelmähkopf wird über einen Zahnriemenantrieb angetrieben. Er ist wahlweise für rechts- oder linksarbeitend lieferbar und mit einer auswechselbaren Verschleißhaube ausgerüstet. Die Lager der Schlegelwelle sowie der Tastrolle sind wartungsfrei.
Den Öko-Mähkopf sowie einen Querschnitt des gesamten Programms für Kommunaltechnik stellt die Firma Dücker auf der DemoPark vom 18. bis 20. Juni in Eisenach aus.

 

 

Nahansicht des Schlegelmähkopfes VMS 1200 ÖKO

Nahansicht des Schlegelmähkopfes VMS 1200 ÖKO

 

Gerhard Dücker ist Aussteller auf der Demopark (auf dem Flugplatz Eisenach-Kindel) und vom 18. bis 20. Juni 2023 auf Stand E-529 zu finden.

 


Dücker Logo

Wendfeld 9
48703 Stadtlohn

Tel. +49 (0)2563 / 9392-0
Fax. +49 (0)2563 / 9392-90
E-Mail. info@duecker.de
Web. www.duecker.de

Besuchen Sie uns

Mehr von
Gerhard Dücker GmbH & Co. KG

Anzeige

Vom Boden auf den Baum

Der Eichenprozessionsspinner (EPS) ist eine Raupe, die vermehrt Eichenbäume in Deutschland befällt. Seine Brennhaare verbreiten sich mit dem Wind und haben ein gefährlich hohes allergenes Potential. Eine Möglichkeit, den... mehr lesen

Anzeige

Die Kombination beim Mähen macht‘s

Ein Jahr nachdem die Kombination aus der Heckanbaueinheit HD 600/700 mit dem Frontanbaugerät UNA 500 auf der Agritechnica vorgestellt worden ist, haben diverse Lohnunternehmer und Kommunen Erfahrungen gesammelt. Mit... mehr lesen


25. Februar 2024


Das könnte Sie auch interessieren


Eichenprozessionsspinner (ESP) besitzen Brennhaare, die sich mit dem Wind verbreiten und ein gefährlich hohes allergenes Potential haben. Anzeige

Vom Boden auf den Baum

Der Eichenprozessionsspinner (EPS) ist eine Raupe, die vermehrt Eichenbäume in Deutschland befällt. Seine Brennhaare verbreiten sich mit dem Wind und haben ein gefährlich hohes allergenes Potential. Eine Möglichkeit, den... mehr lesen