Eine Gasdruckfeder bei der RRK-Rampe macht ein problemloses Aus- und Einklappen und damit regelmäßige Ladevorgänge möglich.

Eine Gasdruckfeder bei der RRK-Rampe macht ein problemloses Aus- und Einklappen und damit regelmäßige Ladevorgänge möglich.

30. Januar 2024 – Anzeige

Lasten effizient bewegen

Laderampen erlauben ein sicheres Arbeiten

In Betrieben, Institutionen und Kommunen gibt es immer wieder die Notwendigkeit, Lasten effizient zu bewegen und dabei Höhenunterschiede zu meistern. Mit der klappbaren Aluminium-Laderampe, Modell RRK, von Altec Singen, können solche Herausforderungen mühelos bewältigt werden.

Die fest im Fahrzeug integrierte RRK-Rampe ermöglicht durch ihre Gasdruckfeder ein problemloses Aus- und Einklappen und stellt so eine praktische Lösung für regelmäßige Ladevorgänge dar. Das Modell gilt als eine erprobte Rampe, die sowohl den Nutzern als auch den zu transportierenden Gütern und Geräten zugutekommt. Der Einbau der Rampe ist sehr einfach, sollte jedoch von einer Werkstatt durchgeführt werden. Die Rampe ist schnell demontierbar und kann bei Bedarf auch in einem anderen Fahrzeug eingesetzt werden. Während der Fahrt bleibt die Rampe vertikal und ist durch Sicherheitsmechanismen fixiert. Integrierte Gummipuffer verhindern störende Geräusche. Die Laderampe ist in verschiedenen Dimensionen und Tragfähigkeiten erhältlich.

Spezialanfertigungen können ebenfalls angefordert werden. Zum Lieferumfang gehören der komplette Einbausatz inklusive Gegenplatten für die Fahrzeugunterseite sowie die Montageanleitung.
Für das Unternehmen Altec steht Sicherheit an oberster Stelle. Alle Produkte sind sicherheitstechnisch überprüft und entsprechen den CE-Richtlinien. Das Portfolio des Unternehmens ist breit gefächert und bietet zahlreiche Rampen für alle erdenkbaren Situationen und Einsatzzwecke.


Altec Logo

Rudolf-Diesel-Straße 7
78224 Singen

Tel. +49 7731 87 11-0
Fax. +49 7731 87 11-11
E-Mail. info@altec.de
Web. www.altec.de

Besuchen Sie uns

  • GaLaBau 2024

    | Messe Nürnberg

Mehr von
ALTEC GmbH

Anzeige

Keine Probleme mit großen Hindernissen

Selbst kleine Höhenunterschiede machen das Leben manchmal schwer. Der Verladetechnikhersteller Altec aus Singen hat sich darauf spezialisiert, große und kleine Hindernisse mit einer Vielzahl an unterschiedlichen Rampen zu überwinden.... mehr lesen

Anzeige

Rampe einfach ausklappen und Lasten bewegen

Täglich tauchen in einem Unternehmen und Kommunen Situationen auf, in denen Lasten schneller und leichter bewegt und gleichzeitig Höhenunterschiede überwunden werden müssen. Durch den Einsatz der klappbaren Aluminium-Verladeschiene, Typ... mehr lesen


19. Juni 2024


Das könnte Sie auch interessieren


Eichenprozessionsspinner (ESP) besitzen Brennhaare, die sich mit dem Wind verbreiten und ein gefährlich hohes allergenes Potential haben. Anzeige

Vom Boden auf den Baum

Der Eichenprozessionsspinner (EPS) ist eine Raupe, die vermehrt Eichenbäume in Deutschland befällt. Seine Brennhaare verbreiten sich mit dem Wind und haben ein gefährlich hohes allergenes Potential. Eine Möglichkeit, den... mehr lesen