Solar Promotion Intersolar: The Smarter E-Innovationsplattform und Fachmesse weist Kommunen den Weg

Anzeige

Auf in eine neue Energiewelt

The Smarter E-Innovationsplattform und Fachmesse weist Kommunen den Weg

Dezentralisierung, Digitalisierung und Sektorkopplung verändern die Energiebranche und eröffnen neue Geschäftsmodelle. The smarter E Europe bietet mit den vier parallel stattfindenden Energiefachmessen Intersolar Europe, ees Europe, Power2Drive Europe und EM-Power für diesen dynamischen Wandel hin zu einer neuen Energiewelt die ideale Innovationsplattform. Kommunale Unternehmen, Klimaschutzmanager und Energiebeauftragte erhalten Know-how, Anregungen und Einblick über erfolgversprechende Lösungen, Konzepte, Technologien, Best-Practice-Projekte und Produkte.

Die EM-Power, die Fachmesse für intelligente Energienutzung in Industrie und Gebäuden, richtet sich an den professionellen Energiekunden – insbesondere auch aus dem kommunalen Bereich.

Die zielgruppenspezifischen Energie Kompakt Foren der EM-Power bieten Interessantes rund um gewerbliche Wohngebäude und Quartiere sowie kommunale Liegenschaften. Am Mittwoch, 20. Juni, ab 14 Uhr geht es im Energie Kompakt Forum um neue Energieeffizienztechnologien, Erneuerbare Energien, Energiemanagementsysteme und Gebäudeautomation für die effiziente Energienutzung in kommunalen und öffentlichen Gebäuden.

Die EM-Power richtet sich an Betreiber von Wohn- und Gewerbegebäuden, kommunalen Liegenschaften und Quartieren – an Energie-, Gebäude- und Facilitymanager sowie Planer und Berater aus Industrie und Immobilienwirtschaft.

Weitere Informationen unter: www.EM-Power.eu
und über: info@EM-Power.eu


Logo Solarpromotion

Kiehnlestraße 16
75172 Pforzheim

Tel. +49 7231 58 598-210
Fax. +49 7231 58 598-28
E-Mail. info@solarpromotion.com
Web. www.solarpromotion.com

Mehr von
Solar Promotion GmbH


6. Juni 2018


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(5,00 bei 1 Person/en)

Das könnte Sie auch interessieren


Notiz in eigener Sache

Kurt Eberle wird mit der aktuellen Märzausgabe 2017 von KOMMUNALtopinform seine berufliche Tätigkeit aus Altersgründen abschließen.

mehr lesen