Dunkles, verschmutztes Parkett säubert die seit 1971 in Österreich produzierte Rotowash so gründlich, dass man sich wieder an den schönen Holzmaserungen erfreuen kann.

Dunkles, verschmutztes Parkett säubert die seit 1971 in Österreich produzierte Rotowash so gründlich, dass man sich wieder an den schönen Holzmaserungen erfreuen kann.

Sauberkeit für alle Böden

Landratsamt Lörrach setzt auf vielseitige und sparsame Rotowash-Maschinen

Für Städte und Kommunen sind saubere Fußböden oft eine große Herausforderung. Auch im Landratsamt Lörrach war man auf der Suche nach einer zuverlässigen und zufriedenstellenden Reinigungsmethode. Denn auch hier gibt es wie in fast allen Kommunen, Städten und Gemeinden die unterschiedlichsten Böden mit ihren äußerst individuellen Ansprüchen.

Jedes öffentliche Gebäude hat seine eigene Aufgabe, sein eigenes Image und dazu noch jeweils seine eigene architektonische Geschichte. Das merkt man auch an den Böden. So trifft man auf alte Steinböden, auf moderne Holzböden, auf Vinyl oder Kugelgarn, auf Teppichböden und natürlich auch auf Sicherheitsböden. Die Flotte an verschiedenen Reinigungssystemen wird deshalb von Jahr zu Jahr unübersichtlicher.

Heute arbeiten die Reinigungskräfte im Verwaltungsgebäude des Landratsamts Lörrach bequem und einfach mit einer einzigen Maschine – der Rotowash. Sie passt perfekt für diese facettenreiche Aufgabe. So präsentiert sie sich in verschiedenen Breiten und passt selbst in kleine, verwinkelte Toiletten. Dank eines Geruchsneutralisators gibt es auch keine muffigen Ecken mehr. Die Rotowash reinigt alle Böden gleichermaßen. Außerdem ist sie auf großen Flächen durch Arbeitsbreiten bis 60 Zentimeter genauso effektiv wie in kleinen Räumen.

Rotowash-Produkte sind äußerst umweltfreundlich und sparsam, da sie fast ausschließlich mit geringen Mengen Wasser auskommen. Reinigungsmittel können reduziert und teilweise sogar ganz abgeschafft werden.

 

Jeweils links ist der unbehandelte Bodenbereich zu sehen und rechts der mit Rotowash behandelte, hellere.

Jeweils links ist der unbehandelte Bodenbereich zu sehen und rechts der mit Rotowash behandelte, hellere.

Die Maschine arbeitet nach einem einfachen Prinzip und verzichtet auf eine Gummilippe. Deshalb bleiben in Fugen und Vertiefungen keine Wasser- oder Schmutzrückstände übrig. Nachdem der Rotowash-Exklusivpartner – die AJP-Umweltreinigungs GmbH – die Maschine in einer Produktionshalle im Industriegebiet Entenbad vorgeführt hatte, war man im Landratsamt Lörrach von der Effektivität der Maschine vollauf überzeugt. Eine Rotowash ist bereits gekauft, ein weiteres Gerät soll dazu kommen.

Michael Steiner ist im Landratsamt Lörrach im Fachbereich Planung und Bau verantwortlicher Teamleiter. Gegenüber KOMMUNALtopinform sagte er: „Die Maschine kommt im Verwaltungsgebäude des Landratsamtes zum Einsatz. Hier gibt es die unterschiedlichsten Böden. Wir haben Teppichböden, aber auch Feinsteinzeug und Linoleum. Uns hat vor allem die leichte Handhabung begeistert. Die Rotowash ist sehr einfach zu bedienen. Außerdem kann man die Maschine mit wenigen Handgriffen sauber halten, und sie ist tatsächlich auf den unterschiedlichsten Böden einsetzbar.“

Das Landratsamt hatte vor dem Kauf eine gründliche Beratung und Betreuung durch einen Firmenrepräsentanten erhalten. „Das möchte ich hervorheben. Diese Zusammenarbeit war hervorragend.“ Deshalb denkt man bereits an ein zweites Gerät. „Wir bräuchten eine Rotowash für die KFZ-Ausbildungswerkstatt an der Gewerbeschule. Im Moment steht im Raum, der dort tätigen Reinigungskraft eine solche Maschine zur Verfügung zu stellen.“

Der Rotowash R30 kam hier zum Einsatz.

Der Rotowash R30 kam hier zum Einsatz.


AJP Umweltreinigungs GmbH Formenlogo

Gewerbestraße 1
79194 Gundelfingen

Tel. +49 761 58 539-300
Fax. +49 761 58 539-302
E-Mail. info@ajp-umwelt.de
Web. www.ajp-umwelt.de

Mehr von
AJP-Umweltreinigungs GmbH


9. Oktober 2018


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(0,00 bei 0 Person/en)

Das könnte Sie auch interessieren