Das Bauprojekt in der Löffel- und Schrempfstraße in Stuttgart

Das Bauprojekt in der Löffel- und Schrempfstraße in Stuttgart

8. Januar 2021 – Anzeige

Damit es auch im Winter warm bleibt

Komplettlösung mit angepasstem Konzept

Unter dem Slogan „Wohnen und Arbeiten in Stuttgart-Degerloch“ hat die ortsansässige FLÜWO Bauen Wohnen eG in der Schempfstraße und in der Löffelstraße ein zukunftsweisendes Bauprojekt realisiert. Es entstanden zwei Gebäude mit vierzehn Mietwohnungen und ein Gesundheitshaus mit rund 850 Quadratmetern Gewerbefläche. Hier galt es, allen aktuellen Ansprüchen an Qualität und Ökologie gerecht zu werden.

Das Südwärme-Kompetenzzentrum, die Maier Haustechnik GmbH aus Köngen, ist seit vielen Jahren Partner dieser Baugenossenschaft.  Zusammen mit Südwärme überzeugte sie mit einem wirtschaftlichen und individuell an die besonderen Gegebenheiten angepassten Contracting-Konzept zur Wärmeversorgung der Gebäude.

Das Besondere: Die notwendigen Investitionen werden zu 100 Prozent durch einen Zuschuss vom Bauherren getragen; die Installation und der eigenverantwortliche Betrieb inklusive Vollgarantiewartung liegt jedoch völlig in den Händen des Südwärme-Kompetenzzentrums Maier Haustechnik GmbH. Der Bauherr wird damit von allen Aufgaben und Verantwortungen rund um den Bau und Betrieb der Wärmeerzeugungsanlage entlastet. Die im Februar 2020 in Betrieb genommene Anlage umfasst einen Gas-Brennwertkessel mit 90 kW und ein BHKW mit einer Leistung von 5,5 kWel und 4,8 kWth mit einem Pufferspeicher mit 800 Litern. Zusätzlich gibt es eine Verteileranlage für drei Heizkreise und für jedes einzelne Gebäude eine Unterstation mit Pumpen, Regelung und Warmwasserbereitung.

Die ortsansässige FLÜWO Bauen Wohnen eG hat ein Wohngebiet  in Stuttgart-Degerloch gebaut.

Die ortsansässige FLÜWO Bauen Wohnen eG hat ein Wohngebiet in Stuttgart-Degerloch gebaut.


Max-Planck-Straße 5
85716 Unterschleißheim

Tel. +49 89 321 70-6
Fax. +49 89 321 70-750
E-Mail. info@suedwaerme.de
Web. www.suedwaerme.de

Mehr von
SÜDWÄRME – Gesellschaft für Energielieferung AG


25. Februar 2024


Das könnte Sie auch interessieren


Seit dem Bezug des ersten Einfamilienhauses im April 2017 hat sich viel getan: Inzwischen sind elf der insgesamt 13 Wohneinheiten an ihre Eigentümer übergeben. Die letzten beiden Einfamilienhäuser werden in den kommenden Wochen bezugsfertig sein. Anzeige

Ein Energiekonzept mit Vorbildcharakter

In Hügelshart bei Augsburg steht Deutschlands erste Effizienzhaus Plus-Siedlung: Nach knapp anderthalb Jahren Bauzeit wurde die Siedlung im Juli feierlich eröffnet. Das Besondere: Die 13 Hauseinheiten, neun Einfamilienhäuser und... mehr lesen