Eingangsbereich des Franziskushospitals Aachen der Uniklinik RWTH Aachen

Eingangsbereich des Franziskushospitals Aachen der Uniklinik RWTH Aachen

Anzeige

Kühlung für das MRT und noch viel mehr

Krankenhaus setzt auf zentrale Kälteversorgung

Es waren beeindruckende Zahlen! Im Jahr 2014 ließ das damalige Franziskushospital in Aachen mit einer jährlichen Kostenreduktion von über 100.000 Euro und 609 Tonnen an vermiedenen CO2-Emissionen durch den Einsatz eines BHKW zur Strom- und Wärmegewinnung aufhorchen. Dies wurde durch den Abschluss eines Contracting-Vertrages mit dem Energielieferanten Südwärme erreicht.

Im Januar 2020 wurde das Hospital mit seinen 380 Mitarbeitern in die Uniklinik RWTH Aachen eingegliedert und ist nun Teil dieses Supramaximalversorgers mit 36 Fachkliniken, 25 Instituten und fünf fachübergreifenden Einheiten. Aktueller Anlass für die erneute Zusammenarbeit mit der Südwärme ist die Anschaffung eines neuen MRT, für das eine entsprechende Kühlung erforderlich ist.

Das Kühlkonzept des Energielieferanten umfasst eine zentrale Kälteversorgung, mit der nicht nur das neue MRT gekühlt, sondern auch weitere Räumlichkeiten versorgt werden, die bisher dezentral gekühlt wurden.

Im Rahmen eines Contracting-Vertrages übernimmt der Energieversorger in enger Zusammenarbeit mit seinem Kompetenzzentrum vor Ort – der Dipl.Ing. Gerhard Neuefeind GmbH – die Planung, die Finanzierung, die Lieferung der Kältemaschinen, den Bau der neuen Kältezentrale und die komplette Anbindung der Räumlichkeiten. Das Investitionsvolumen liegt bei zirka 1,3 Millionen Euro.

Der Leistungsumfang umfasst den voll eigenverantwortlichen Betrieb der Anlage und eine Vollgarantiewartung.


Max-Planck-Straße 5
85716 Unterschleißheim

Tel. +49 89 321 70-6
Fax. +49 89 321 70-750
E-Mail. info@suedwaerme.de
Web. www.suedwaerme.de

Mehr von
SÜDWÄRME – Gesellschaft für Energielieferung AG

Anzeige

Tradition trifft Moderne

Seit 2014 befindet sich das ehemalige Kloster Maria Tann im Luftkurort Unterkirnach im Besitz der aus Hechingen stammenden Haus Selekt GmbH. Sie hat im Anwesen 125 dauerhaft vermietete Wohneinheiten... mehr lesen

Anzeige

Den Kundennutzen stets im Fokus

Die 25-jährige Erfolgsgeschichte der Südwärme AG basiert auf der kontinuierlichen Umsetzung eines Unternehmens-Konzeptes, das den Kundennutzen im Energie-Contracting konsequent in den Mittelpunkt stellt. Auf Energie-Contracting mit der Südwärme... mehr lesen

Anzeige

Drei auf einen Streich

Im Landkreis Forchheim diskutierte man schon mehrere Jahre über eine energetische Sanierung der Liegenschaften. Im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung wurde schließlich das wirtschaftlichste Angebot für die Versorgung von zwei... mehr lesen


11. August 2020


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(5,00 bei 1 Person/en)

Das könnte Sie auch interessieren